https://www.faz.net/-gqz-agvam

Ökoliberalismus : Die Freiheit nehm ich mir

Gerade für Politiker kann es nicht schaden, auf Vordenker zu hören, deren Impulse bis heute wertvoll für eine Debatte sind: Volker Wissing, Lars Klingbeil und Michael Kellner Bild: Imago

Ökoliberale Annäherung: Grüne und FDP können bei John Stuart Mill und Amartya Sen nicht nur einiges über Freiheit, sondern auch über nachhaltigen Fortschritt lernen. Eine Handreichung.

          5 Min.

          Viele politische Analysten haben darauf gewettet, dass Deutschland an Weihnachten noch keinen neuen Bundeskanzler hat. Zumindest durch die Vorsondierungen und Sondierungen aber sind die Ampel-Parteien recht zügig durchgekommen. Schon kommende Woche könnten sie sich an die Details eines Koalitionsvertrags machen. Am Wahlabend hatten sich Grüne und FDP ja bereits als Taktgeber präsentiert.

          Philipp Krohn
          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Menschen und Wirtschaft“.

          Eine ökoliberale Annäherung vor Millionenpublikum. Als Habeck und Lindner, Baerbock und Vogel sich über Stunden die Bälle zuspielten, fühlte man sich daran erinnert, dass Grüne und FDP eigentlich aus demselben bürgerlichen Holz geschnitzt sind. Die Liberalen hatten einst unter Hans-Dietrich Genscher die deutsche Umweltpolitik erfunden. Und Grüne von Fücks über Fischer bis Bütikofer hatten sich in der Vergangenheit auf wirtschaftlichem Feld liberal gezeigt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Polens Streit mit der EU : Alle Zeichen stehen auf Sturm

          Ministerpräsident Morawiecki stellt Polen als Opfer finsterer Machenschaften dar. Eine Annäherung im Streit mit der EU rückt damit in weite Ferne. Die meisten sind sich einig: Polen ist an den Rand Europas gerückt.
          Haus auf den Lofoten: Dank ihres Staatsfonds können die Norweger im Alter beruhigt ihre schöne Natur genießen.

          Richtig Geld anlegen : Werden Sie reich wie ein Norweger!

          Dass man es auch ohne Eigenheim zu Wohlstand bringen kann, ist für viele Deutsche unvorstellbar. Wie es trotzdem möglich ist, zeigt der norwegische Staatsfonds.