https://www.faz.net/-gqz-a8660

Zweitältestes Land der Welt : Warum wandern so viele junge Italiener aus?

Viel Geschichte, wenig Zukunft? Immer weniger junge Menschen möchten in Italien bleiben. Bild: AFP

Keine Jobs oder sehr wenig Lohn, dazu kein Respekt und kaum Perspektiven: Immer mehr qualifizierte Menschen kehren Italien den Rücken. Warum nur ist Italien kein Land für junge Leute?

          4 Min.

          Ende des Sommers hat die amerikanische Regierung die italienische Elektroingenieurin Anna Grassellino als Teamleiterin von 200 Wissenschaftlern berufen. Ihnen stehen 115 Millionen Dollar zur Verfügung, um den leistungsstärksten Quantencomputer zu entwickeln, den es je gab. In Amerika existieren fünf solcher Forschungsgruppen. Nur eine wird von einer Frau angeführt.

          Karen Krüger

          Redakteurin im Feuilleton.

          Geboren 1981 auf Sizilien, studierte Grassellino in Pisa und ging aus Mangel an Möglichkeiten in Italien für ihre Promotion 2006 an die University of Pennsylvania. Für die Entwicklung supraleitender Hohlraumresonatoren für Mikrowellen, die bei Hochenergiebeschleunigern zur Teilchenbeschleunigung eingesetzt werden, hat sie zahlreiche wichtige Auszeichnungen erhalten. Seit 2012 arbeitet sie am Fermi National Accelerator Laboratory, kurz Fermilab, einem Forschungszentrum für Teilchenphysik der amerikanischen Regierung. Die Berufung zur Teamleiterin zeigte nicht zum ersten Mal: Anna Grassellino ist eine der bedeutendsten Nachwuchswissenschaftlerinnen der Welt. In Italien fand die Nachricht dennoch kaum Widerhall.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Söder am Dienstag in München

          Entscheidung für Laschet : Wie Söder sich verkalkuliert hat

          Tagelang hatte es so ausgesehen, als könnte Markus Söder sich im Ringen um die Kanzlerkandidatur durchsetzen. Doch Armin Laschet gelang es offenbar am Sonntagabend, das Blatt zu wenden – bei einem denkwürdigen Zusammentreffen.

          Ukrainische Grenze : Was der Aufmarsch russischer Truppen bedeutet

          Angesichts der russischen Kräfte an den Grenzen zur Ukraine sind erfahrene Generäle alarmiert. Moskau habe eine Invasionsarmee zusammengezogen. Sie prophezeien eine Eskalation der Gewalt.
          Wussten wirklich nur wenige Eingeweihte bei Volkswagen von den Diesel-Manipulationen?

          Abgasbetrug : Gekündigter Ingenieur klagt sich bei VW ein

          Volkswagen wollte in der Diesel-Affäre ranghohe Ingenieure loswerden. Doch die Gerichte kassieren die Kündigungen. War die Schummel-Software wirklich nur das Werk weniger Techniker?