https://www.faz.net/-gqz-abdqt

Schottlands Zukunft : Gekauft für englisches Gold

  • -Aktualisiert am

Die englisch-schottische Grenze: Wie wird es hier in ein paar Jahren aussehen? Bild: Reuters

Schon der schottische Dichter Robert Burns sah seine Landsleute ruiniert durch ein fehlgeschlagenes Kolonialabenteuer der Engländer. Wie ist die Stimmung heute, am Tag der schottischen Wahl, zwischen Politikern, Historikern und dem Volk?

          4 Min.

          Die Uraufführung von Shakespeares „Heinrich V.“ fand 1599 statt, vier Jahre vor dem Zusammenschluss von England und Schottland. Im Frühjahr hatte Elisabeth I. ein massives Aufgebot an Streitkräften nach Irland geschickt, um die Rebellion gegen die Tudor-Eroberung der Insel zu unterdrücken. Inmitten dieser Krise ersann Shakespeare das komische Zwischenspiel der vier Kapitäne aus England, Wales, Schottland und Irland im Heer des englischen Königs.

          Gina Thomas
          Feuilletonkorrespondentin mit Sitz in London.

          Die Wissenschaft beschäftigt sich bis heute mit der Frage, ob Shakespeare die Vision eines wenn nicht harmonischen, so doch mindestens zweckmäßigen Zusammenwirkens der vier Nationen Britanniens unter der englischen Krone vermitteln wollte, eine Art von Vereinigtem Königreich avant la lettre. Unbestritten ist, dass Gower, Fluellen, Jamy und Macmorris Stereotypen der britischen Völker verkörpern, wie sie in immer noch gängigen Stammtischwitzen vorkommen. Bei dem gereizten Geplänkel fühlt Macmorris sich durch die Unterstellung mangelnder Bildung in seinem Nationalstolz verletzt. Mehr als vierhundert Jahre später wirkt seine aufgebrachte Frage „What ish my nation?“ aktueller denn je.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Hessens Innenminister Peter Beuth und SEK-Beamte im Jahr 2017

          Polizeiskandal in Hessen : Muckibude von Rechtsextremen

          Der Skandal um rechtsextreme Chats bei der Polizei wird immer größer. Im Zentrum steht ausgerechnet das SEK. Wer dessen Räume betrat, sollte staunen. Ein Fall von übersteigertem Elitebewusstsein?
          Das Wahlplakat der Grünen

          #Allesistdrin : Die schöne Welt mit Lastenrad

          Ein Wahlplakat der Grünen zeigt eine vierköpfige Familie, die mit einem Lastenfahrrad durchs Grüne fährt. Und es zeigt ein Problem, das die Partei in ihrer Ansprache hat.