https://www.faz.net/-gqz-9becq

Rede des Bundespräsidenten : Der Geist irrt, sobald er auf Politik verzichtet

  • -Aktualisiert am

Frank-Walter Steinmeier im neu eröffneten Thomas-Mann-Haus in Pacific Palisades, Kalifornien. Bild: EPA

Im Thomas-Mann-Haus in Pacific Palisades wird die Partnerschaft mit Amerika neu begründet. Das Irrationale darf nicht siegen. Eine Rede des Bundespräsidenten.

          11 Min.

          Ich möchte heute über Demokratie sprechen. Denn: Es ist Zeit! Es ist Zeit, neu und grundsätzlich danach zu fragen, was uns diesseits und jenseits des Atlantiks im Inneren verbindet.

          Thomas Mann war einer der größten Autoren deutscher Sprache. Aber: Thomas Mann war kein geborener Demokrat. Er hat zu Lebzeiten mehr als eine politische Wandlung durchlaufen – er hat Gewissheiten gesucht, gefunden und verloren. Noch 1958, drei Jahre nach Manns Tod, schreibt Kurt Sontheimer über den politischen Schriftsteller Thomas Mann: „Kaum ein deutscher Autor stand so stark im Zwielicht.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Oliver Zipse

          F.A.S. exklusiv : BMW baut den i3 weiter

          Neue Manager, mehr Tempo: BMW-Chef Oliver Zipse baut den Konzern um. An dem teuren Elektroauto i3 hält er aus gutem Grund fest, wie er in seinem ersten Interview sagt.