https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/
Blick auf Rottach-Egern am Tegernsee

Leben am Tegernsee : Nationalpark für Großkopferte

Nach einer Razzia bei einem russischen Oligarchen ist das bayerische Postkartenidyll am Tegernsee wieder in die Schlagzeilen geraten. Dabei mag man das dort gar nicht.
Russisches Kultbuch: Der Roman „Sommer mit Pioniershalstuch“ erzählt von erwachenden Gefühlen zwischen zwei jungen Männern.

Rusland verschärft LGBT-Gesetz : Pioniere der Liebe

Russland will „Propaganda“ für Homosexualität per Gesetz verbieten. Was Propaganda heißt, lässt es bewusst offen. Den Anlass bietet ein Roman, der Putin-Unterstützer in Rage bringt.

Alles außer Fußball : Mehr Wagner wagen!

Weil er einen Witz über die Gewänder der Qatarer gemacht hat, wurde Sandro Wagner gleich an den Pranger gestellt. Das hat er nicht verdient. Ohne ihn am Mikro wäre das WM-Fernsehen ziemlich öde.

Unwetter auf Ischia : Die Vorsicht des Ministers

So tun, als würde man etwas tun, aber nichts tun: Italiens Kulturminister sagt wegen der Katastrophe auf Ischia die Premiere von Verdis „Don Carlo“ in Neapel ab.

Energie sparen : Die Schweiz zieht den Stecker

Diskobeleuchtung und Laubbläser sind erst der Anfang: Die Schweiz dreht allem möglichen den Saft ab. Sie hat einen Schlachtplan inmitten kriegerischer Bedrohung.

Alles außer Fußball : Vorsprung durch Twitter

Man kann nur hoffen, dass Elon Musk das Netzwerk Twitter nicht ruiniert. Es ist der beste Nachrichtenkanal.

Neumeier-Skandal in Kopenhagen : Tanz vor der Tür

Früher war der Choreograph John Neumeier ein Revolutionär des Balletts. Jetzt macht ihm in Dänemark eine neue Revolution in der Kunst schwer zu schaffen.

Alles außer Fußball : Exquisites Italien

Mal rustikal, mal fancy: Der WM-Start der deutschen Nationalmannschaft ist vergeigt. Da lenken wir uns lieber mit italienischen Rezepten auf Youtube ab und denken an Italia '90.

Twitter ohne Regeln : Im rechtsfreien Raum

Elon Musk macht aus Twitter eine gefährliche Hassmaschine. Daran ändert auch das deutsche Netzwerkdurchsetzungsgesetz nichts, wie man bei einem Prozess jetzt sehen kann.

Erinnerung an Enzensberger : Zum Staunen bestellt

„Fürs Erzählen war ich immer zu ungeduldig“: Eine Erinnerung an einen Münchner Abend mit dem verstorbenen Schriftsteller und erstaunlichen Antwortsucher Hans Magnus Enzensberger.

Seite 4/20

  • Das Badezimmer im einstigen Preußen-Schloss Cecilienhof. Kronprinz Wilhelm und Cecilie von Hohenzollern wohnten hier bis 1945.

    Hohenzollern-Debatte : Geschichte vor Gericht

    Forderungen der Hohenzollern: Ob Wilhelm von Preußen dem Nationalsozialismus „erheblichen Vorschub geleistet“ hat, ist gar nicht so kompliziert zu entscheiden. Ein Gastbeitrag.
  • Russland verschleißt Soldaten : Was kostet das Kilo Kanonenfutter?

    Seit der russischen Mobilmachung mehren sich die Klagen, Einberufene würden durch unfähige Kommandeure verheizt. Wladimir Putin bleibt auf Sieg programmiert. Der Wert eines Menschenlebens sinkt gegen null. Ein Gastbeitrag.
  • Mitterrands Berater: Jacques Attali

    Frankreich : Keiner sieht den andern

    Das alte Spiel: Frankreich verlangt europäisches Engagement, Deutschland zeigt einen Kontoauszug. Droht deswegen, wie Jacques Attali meint, ein neuer Bruderkrieg?
  • Musik ist Teil des Freiheitskampfes: Volodymyr Sirenko in Aktion

    Dirigent Volodymyr Sirenko : Musik trotz Raketen

    Normalität ohne Fensterscheiben: Volodymyr Sirenko, der Chefdirigent des Ukrainischen Nationalorchesters erklärt, warum das Musizieren unter Kriegsbedingungen in Kiew so wichtig ist.
  • Ewig blühende Ruhe: Eine von Gärtnern angelegte Grabanlage auf dem Frankfurter Hauptfriedhof

    Gartenschule : Von der Nekropole zum Biotop

    Das ewige Stirb und Werde botanisch gesehen: Auf deutschen Friedhöfen erblühen gerade wieder die Gräber und zeigen an, wie sich Friedhofsgärtner gegen die Vergänglichkeit stemmen.
  • Patriotischer Realismus: Ein Bild aus Anastasia Dejnekas Serie „Porträts von Menschen aus dem Donezk“

    Abgesagte Moskauer Biennale : Russland misstraut seinen Künstlern

    Die russische Behörden haben die Moskauer Kunstbiennale kurzfristig abgesagt. Dabei haben deren Organisatoren mit ganzem Herzen versucht, zeitgenössische Kunst für die Putinsche Propaganda zu nutzen. Was sind die Hintergründe?
  • Amanda Gorman bei ihrem Auftritt bei Joe Bidens Amtseinführung am 20. Januar 2021

    Nach den US-Zwischenwahlen : Glaube an Erneuerung

    Wir sorgen uns um die gesellschaftliche Spaltung der USA, doch unsere Urteile verraten Ahnungslosigkeit: Warum Deutsche Amerika so oft missverstehen.
  • Ron de Santis, Gouverneur von Florida

    Midterms in den USA : Ist dieser Mann die Alternative zu Trump?

    Der Rechtsrepublikaner Ron DeSantis ist als Gouverneur Floridas wiedergewählt worden. Er setzt auf den Kampf gegen Wokeness. Das soll ihn ins Weiße Haus tragen. Donald Trump richtet schon mal die Schmutzkanonen auf ihn.
  • On the road again: Von allen Transportmitteln hat das Automobil die Vereinigten Staaten am deutlichsten geprägt

    Lob des Autofahrens : Auch auf dem Beifahrersitz kann es nett sein

    Optimistisch bis zur Verklärung: Matthew B. Crawford plädiert dafür, das Autofahren als Domäne individueller Freiheit unbedingt zu bewahren. Den Stadtverkehr deutet er als Schauplatz bürgerlicher Freundschaft.