https://www.faz.net/-gqz-9ppte

Polizeigewalt bei Protesten: Russland muss scharfe Kritik einstecken

Zurück zum Artikel
© AFP
          28.07.2019

          Polizeigewalt bei Protesten Russland muss scharfe Kritik einstecken

          Die Festnahme von knapp 1400 oppositionellen Demonstranten in Moskau stößt international auf scharfe Kritik. Die EU und Amerika verurteilen den gewaltsamen Polizeieinsatz und beklagen einen Verstoß gegen demokratische Grundrechte. 5