https://www.faz.net/-gqz-abt44

Kritik am Vorgehen der Polizei : Katz und Maus

Irgendwo, sagen sie, müssen sie doch hin: Katz-und-Maus-Spiele zwischen Jugendlichen und Polizeibeamten sind nicht nur in Frankfurt zu beobachten. Bild: Frank Rumpenhorst

Jugendliche und Polizeibeamte machen zurzeit häufiger Bekanntschaft miteinander als zuvor. Die einen berichten von Übergriffen, die anderen von Provokationen. Besuch in einem gereizten Umfeld, das noch einen Funken Verständnis übrig hat.

          5 Min.

          Man hat den am Straßenrand bremsenden Streifenwagen noch gar nicht wahrgenommen, da zerstreut sich die Gruppe schon blitzschnell. Ben läuft zügig auf die angrenzende Gartenanlage zu, Noah zu einem Wäldchen am Hügel. Ein Dritter lenkt seinen E-Roller auf die Straße. Einen Moment lang warten die Beamten mit laufendem Motor. Es ist kurz vor sieben an einem Montagabend, ruhig liegt der Park. Der Polizeiwagen dreht um und fährt in Richtung Innenstadt davon.

          Elena Witzeck
          Redakteurin im Feuilleton.

          Die Jungen kommen zurück und beginnen sofort wieder sehr schnell und gleichzeitig zu erzählen. Noah sagt, auf dem Weg zu den Kleingärten gebe es eine Bank. „Da können wir hin.“ Ben schlägt eine verlassene Schule vor, in der sie sich manchmal verstecken. Dann bleibt man doch hier stehen, am Ausgang des Parks im Frankfurter Norden, Platz ist genug.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Hier ist Onkel Dagobert noch ein Bleichgesicht....

          Neue Donald-Duck-Edition : Das Ende von Bleichgesicht Dagobert

          Hört sich an wie nahes Donnergrollen: In der Taschenbuch-Edition der Donald-Duck-Comics von Carl Barks werden Indianer, Bleichgesichter und der liebe Gott gestrichen. Ein Gastbeitrag.
          Annalena Baerbock signiert am Donnerstag nach der Vorstellung ihres Buches ein Exemplar

          F.A.Z. Exklusiv : Baerbocks Pakt mit der Wirtschaft

          Die grüne Kanzlerkandidatin konkretisiert ihr Wirtschaftsprogramm. Ein zentraler Punkt sind Klimaschutzverträge, über die sie Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen will. Ganz neu ist die Idee allerdings nicht.
          Problem gelöst durch Rainer Koch? Die Rücktritte aus der Ethikkommission sagen etwas anderes.

          DFB-Ethikrat aufgelöst : „Kapelle auf der Titanic“

          Der DFB sprengt seine gegen Interimspräsident Koch ermittelnde Ethikkommission – und löst Entsetzen aus unter den Betroffenen und Empörung in der Politik.