https://www.faz.net/-gqz-9oc3e

Was uns der Klimaschutz kostet : Prioritäten muss man sich leisten können

Ernsthaft engagiert und immer mit dabei, wenn es um den Klimaschutz geht: Volker Quaschning und seine Frau Bild: Gerhard Westrich/laif

Solaranlage, vegane Ernährung, Hybridauto: Kann man ein radikal ökologisches Leben führen? Und zu welchen Kosten? Besuch bei einer Berliner Familie, die dem Klimaschutz alles unterordnet.

          6 Min.

          Seit Jahrzehnten kämpft die Familie Quaschning schon für die Rettung unseres Planeten, doch erst seit Greta Thunberg die Klima-Bühne erobert hat, ist die Mission der Quaschnings so richtig in Fahrt gekommen. Kürzlich berief sich dann auch noch der Youtuber Rezo in seinem millionenfach geklickten Anti-CDU-Video auf Volker Quaschning, der Ingenieurwissenschaftler und Professor für Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin und ein gern gesehener Talkshow-Gast ist. Plötzlich lief die Debatte in die richtige Richtung. Die Quaschnings schöpften neue Hoffnung.

          Melanie Mühl

          Redakteurin im Feuilleton.

          Am Rande von Berlin, in einer idyllischen Gegend mit sehr viel Wald, Seen, Vogelgezwitscher und sauberer Luft hat sich die Familie vor fünfzehn Jahren ein Haus gebaut, über das Volker Quaschning sagt, es sehe zwar ganz normal aus, sei aber klimaneutral. Die Dämmung ist hervorragend, die Fenster sind dreifachverglast, auf dem Dach ist eine Photovoltaik-Anlage installiert, die den gesamten Strombedarf der Familie deckt, obwohl das Haus sonnentechnisch gar nicht ideal ausgerichtet ist. Geheizt wird mit Holzpellets und elektrischer Heizung. Als die Quaschnings ihr Haus bauten, konzentrierten sie sich zuallererst auf die Klimatechnik, berechneten die Kosten und planten dann die Größe des Gebäudes. Hätten sie nicht dem Klima den Vorzug gegeben, wäre das Haus jetzt einen Meter länger.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Christliche Nationalisten : Biden und die Armee Gottes

          Joe Biden macht den christlichen Anhängern Donald Trumps ein Angebot. Doch ein großer Teil von ihnen sind Nationalisten, die das Land für die weißen Christen zurückholen wollen. Biden sehen sie da nur als Feind.
          Der Tag, an dem die Kanzlerin ihren Verzicht auf den CDU-Vorsitz ankündigte: Merkel und Kramp-Karrenbauer am 4. November 2018

          Merkel und AKK : Die große Enttäuschung

          Die CDU nahm bewegt Abschied von Annegret Kramp-Karrenbauer. Nur die Kanzlerin richtete kein Wort des Dankes an sie. Was war da los?
          Nur die Starker-Mann-Posen bleiben: Donald Trump am Mittwoch vor dem Abflug nach Florida

          Flucht nach Florida : Was hat Trump jetzt vor?

          Donald Trump ist in Florida gelandet. Was er dort vorhat, ist offen. Aber alle rechnen damit, dass sich das bald ändert. Bleibt Trump der Politik treu?