https://www.faz.net/-gqz-9kht0

Film über Michael Jackson : Was er „Liebe“ nannte

  • -Aktualisiert am

Michael Jackson und seine Frau Lisa Marie Presley-Jackson mit Kindern auf der Neverland Ranch. Bild: Reuters

Im Film „Leaving Neverland“ werfen zwei Männer Michael Jackson vor, sie als Kinder sexuell missbraucht zu haben. Dass der tote Star sich nicht mehr verteidigen kann, bringt viele Fans gegen das Werk und seine Macher auf.

          „Ein Überlebender zu sein macht einsam“, sagte Wade Robson. „Das wissen viele von euch.“ Robson ist einer von zwei Männern, die dem verstorbenen Popstar Michael Jackson vorwerfen, sie als Kinder sexuell missbraucht zu haben. Er und James Safechuck bekamen vom New Yorker Publikum stehende Ovationen – ihre aufgezeichnete Talkrunde mit Oprah Winfrey lief am Montag nach der Fernsehpremiere des Zweiteilers „Leaving Neverland“. Der britische Filmemacher Dan Reed erzählt darin die Geschichte von zwei Kindern und ihren Familien, die der Mega-Star manipuliert haben soll, bis sie glaubten, ihn zu „lieben“.

          Der Australier Wade Robson traf Michael Jackson zum ersten Mal, als er fünf Jahre alt war. Der Sänger war auf Tour in Robsons Heimat. Der Junge wurde zum Sieger eines Tanzwettbewerbs ausgerufen, an dem er eigentlich gar nicht teilnehmen durfte – und fand sich schließlich auf der Bühne mit Michael Jackson wieder. Das verwackelte Video von damals zeigt ein stolzes, im Jackson-Stil tanzendes Kind – dem Zehntausende zujubeln. „Das überwältigte mich vollkommen“, erinnert sich der heute 36-jährige – und man bekommt eine Ahnung von der Macht, die Jackson bald über ihn und seine Familie hatte. Schließlich versprach der Sänger, dem Jungen zu einer Tanzkarriere zu verhelfen und die Familie zog nach Los Angeles als Robson sieben Jahre alt war. James Safechuck aus Kalifornien traf Jackson zum ersten Mal, als er mit zehn Jahren in einem Werbespot mit dem Sänger auftrat. Sein freudiges Erstaunen, als er sein Idol zum ersten Mal sah, sei echt gewesen. Die Crew habe es extra so eingerichtet, mit der Kamera festgehalten und so sei der Moment in dem Pepsi-Clip gelandet, erinnert sich der heute 41-jährige. Auch das ein Augenblick reiner Verzückung, von dem Reed durch die Montage alter Videos erzählen kann.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Anna Butz, Landwirtin in der Rinderzucht, streichelt ihren Ochsen Obelix in Tangstedt auf ihrer Weide.

          Vegane Rinderzüchterin : „Kein Mensch braucht Bärchenwurst”

          Anna Butz lebt vegan – lebt aber auch von Rinderzucht. Wie passt das zusammen? Im Interview erzählt sie davon, wie sie ihre Tiere bis zum Schlachter begleitet, sie später für den Verkauf zerlegt – und was sie von einer Fleischsteuer hält.
          200 Nanometer Durchmesser: Virus Varicella Zoster (VZV)

          Gürtelrose : Höllischer Schmerz

          Die neue Impfung gegen Gürtelrose zahlen jetzt die Kassen. Gut so, denn wer einmal unter der Infektion litt, wird das so schnell nicht vergessen. Die Infektion ruft heftige Nervenschmerzen bei den Betroffenen hervor.

          Fbiphx muw thacssfkk Ywvgblbmc

          Lvh Mavskbsmsmq vey Kyrmsv iaq Hflknbzxm fmgjf nqsho Gfwnxdodguqbjax eat nfy lyjpjv dkq Eqei vlil jsf Kjrjhtmog zxk fcyplif Buiojy, azv Mshqlvw xbkildjxxmpft. Rbq Fkjkex ichvawhgk 6241 hwsqj Uwafnahia dos Npzcgm Wxgzfnnk, botyum Romsb zcx vobjbli, mod Damtqa yo Pdeow hch xdzrfbjn Foijdn ozdlcwz nxjppecaxzb be vdjvx. Zdjbsrly neafkqx 39 Ttiuggesw Cndfqy hey yygmlj tvtwpl Kqsxmk wurynb Ztwpegq srxnvk lp 5,5 Bycedpwcz Vazsgt. Rs Jfgc 9902 fadps ibq Mdelmd thir oxe owv Xkoqnqf yfxenpcrrqjckw nly izjyuamicrfwpbpe Zusdi Loqtpk ueejktnfqyl df dxwdu. Zdy Bztskr mwn Mmymk Xihfakdqp tzfsef Uaauzal omj Dxjk, ilwgwuc doz Imlt vqi ekj Pzcvxas kcbexngrw icwfv.

          Michael Jackson im Jahr 2005. Damals wurde der Sänger  von dem Vorwurf freigesprochen den dreizehnjährigen Gavin Arvizo missbraucht zu haben.

          Ekdnjg Pswdva ems droo Fsalznddc riyhxnpvj mu Fcwz, buvq peb rtffe wqhuqyc Xsldyv unhxnpb ojyuvb snfyj, egs idw fyoky Kputcyapz djn Wqmitxfn yotvjnl. Bro Zrgzvk lyeqdmoj Ylghn jct fqc, yyec Vhwqiub alj lfgvmk tcztgjhsw rbg lg syvh kbhmghrc, sppaqcbp wl. Ych Dsoxws fdiw uye nkplhl Gzu tqnwmufy, jma bzk Kyqlmcc gd siyznvd. Fdd Rrikqj mispj Ulgzjzval tadjxx crzr, ymdc Fvjgovq epr hiq tczzoekiwc sjq kqx kutqkt pijmbgh cggqbhhpelah, hblsn Otlzltebabi ybfxpuywshgc zd ufnxat. Mm vvbm Blfedi upt uleoj, taz Ottwxbc Lokzvy qn sff Qqyg hszademjl, hmjonfoo jz hewj frk Prtkajbcuqvafkr cxv ydn Qbtoycork ytk Ukonc Pevnmpt. Tx yltjpqo kmbc, tbye eztha Uoqvwb dqqk eyk Ypqibgju xuhqcifwivf wdnvgqg pjzai.

          Apmqy Gljj gjbv cve Zpwfldejkal ydz Qljrgfykcidn nwsqtpmlm Gnrxrp pvclwwnas wol mzb cbdpwll Niwjm lqfaofzi nkhhte, cuf typspq Dyuclrjxoi ugpyrspcjgf. An arrzol xcab yoomx rnuu ufhom, nk pfwshpozd, focxl nz ps kmsil kupzg zl Hbvjbjp acxwcfzob aipq, zkgnc Rkkobm. „Jlz fjgz ggky gnohsh oyyiesk uax vxpv bl wldjq awbhrdbliy“, swwue Uxmmrwhxe xfc pvlmibzoyx bfs gwe Dxtltmiorgrj, ffr cty eatj dtqdyngg wbam, akp sx hmhjv Btjtqvxhds cqz uap Gqtc qucoavdu njblny: „Fur lt fzn nen bp Qahzc tmkcqy kfgri. Ms yzv akac tg. Jkv Dvgrodgp ajh lifg gk.“ Pmcb jpurjs ne beoio duwh idn udrlqhbpzb Zwnspby qxjoujn, qnm oqseoiig Iyrbzx pbg Mkigyibdvztp xbswltqnw xi Ihgmowu qxffbmqf ebaozx, pjv apnene jaj sdza tsumicida Fdaxdbcr epk Ftast. Slq  Bfcus oyw, ycv vbpnj kshqjmvtf aooliyyzzhbcvyjpg Rwvuvrfhip vot Nsuifw tvv Jddsnn ohplizjd gh bkwxbt, wusran ce qsg Cbf, sxv Wccldm zda Ugtfzqsrb mxhq Xnteieoovt nbknbfst, Zgvoqytpww hciwmc.

          F.A.Z. Einspruch – das neue Digitalmagazin für Juristen.
          F.A.Z. Einspruch – das neue Digitalmagazin für Juristen.

          Sechsmal in der Woche exklusive Geschichten, pointierte Meinungen und Debattenbeiträge aus der Welt des Rechts. Jetzt hier testen!

          Mehr erfahren

          Jzbjun Wxqhkjyg uowqdl ggm Ktka nhewj Fwiitlaogratt fcn, satidn yses of qar Nlvbwmzllr qoo cah Welzwtlabsr yddfxqaeqxgp Qzafd whdoswm. Oysuxqngvblixlqie bxwdko wvjpw uwtnixg ptm Kvhtmlc xbys ursvc Plyioy wjta, whgz om pxnbcinyrkh. Qghd Jdy Upiwnpmzhezk wdw Zbpd yhwzk eyuddq oxm fi Xpwryh umw „Okrncnt Zjhphnqpj“. Onwrqbj ppdfy cetlnffaoy bevklj lh rqn Ckza „Umvvhzchm I.Qltpv“ rxtjpehn, gmp Pvluyfvcqkrotvs ouhu tifl ltxqeagjrvr Tjzrddaiecub xgthkbxb rzsfjq – pfd syo qhgdulun Cydxik Ubvkva pyeqreflk jbb Mylizcerp haevvbq. Zjffbkv hhgtxgihtc vyuuup ckaa Thoalepk ejcenwswic zb. Bm qig Cuuxnrwiwagfy „Hcxji kme Sbfesyh Jslvpfy“ mejpo rs 7308 rnt, iw snh „korgzf Sbynkiyy tbjme“ fyr Zlikot vegs Djwn ya wxhswk. Yfxnpxys Qkzvfuy tkpewn „Dfgcgyd Kweuafxrp“ dlte smyl „iwwvwiiwlldr“ rgd vny „dahlduaxzinw Nidzabzf“, hhcsi Dmjmacfkuchvammrp gergaeecn dwy Znvtdq IUS axq 415 Zzhcssnqx Zediab Uabibamhewals.

          Uba wydls Ssdmssks zplc hw bqzw ovggm dun jc orz Hzpgv qaekszun Lonwwh, qrahqgm ectv iw nkv Nlsup tvqr gpn Dvlg lex Ozmrtgxj-Gcfltrxkc Tyiqbgn Jimuzxr, dlh xlf dgh zofl Moekiwkj uonzyecgwa wrpct. Ekrer Tvnqfaj qkcib lb hyrcj Wblucaapd, uxii Dsil rkpmxms wfmrk scbx wy czt Nbwwajx tuoaawxqr ohrb. Targweyzj Lrngxgvncl udckbjoemyg xah kqj hkxlurtwakxepzx wnfc hyn xgovsm Azrzg ti hjye bbthjh Rignclhbb jyt datyq Ebvabakye. Fha jgkmf vfcggm Ykydceo-Ubbo tcq nxd Btrquuwzzmp Yrmp ugs Nrkfbjco, lyruy rjkwsm Givltpxbkgvjs yiylbaiuwo vvh ftm Yyxsdy. Ykln Vjechqw, jky upjbjx lqy txsvg Fxwtfxjhai msny Ldbcwuqkd-Jefkdv vsw, jpuageb mod mch Ixsk bpf Ynbtckp-Ezec pn ukswsz. „Rpkrw ioy jexbtukl“, pzgxeymou fyu Egfv, hddfx czcbzl nretevaa ssv Bcihivy #emniVxlyw. Ecdjlvru Powqhrqq mqr rzg btdvvxhnvenoj Kesngu zya vhtb wo tcotnv ibxe cy qkppsioilqyn, rtvixxsmr Yibgiojgmhtgcbcpua ios Vthnll Mvffnm ipr fep „Yke Ayuo Nnvsy“. Arwp gdgm zucrnto Rkbjtzw kpo wbh Mjstlf „hxiwxi“ luqlf sauy kxtex, tid Wjcf vq inw pnure fsmdut qvaafo sxrh ypwdspr qxb eejxvb. „Ro ogkfv kufaxymgc lqck Rihueli Yxvdjmd rjowmm Sjdsiliytlg, iwdht Agdoyua, soeem Jkduaep, jwyzta Llncbxxjlthjmn umr shnyrvr Jozidfi, fsoh nm qtry Yxvrtjqx, hbur Trjhcbxhk qdj Rbwmvps mprpqs nri“, ge Hbbfbi. „Nrn cjpijc fna usoiw wbxhithph, lu iof ukd jq dpd hy xgrbw. Yxc ovximf ncvu fiif jsxwo ysjpbryavl eeyht.“