https://www.faz.net/-gqz-9vu30

Kulturszene im Libanon bedroht : Auf den Untergang!

  • -Aktualisiert am

Beirut, am vergangenen Samstagabend: Regierungskritische Demonstranten versuchen mit Gewalt ein Tor zu stürmen, das zum Hauptquartier des Premierministers führt. Bild: dpa

Der Kulturszene im Libanon gilt als lebendigste in der arabischen Welt. Nun steht sie wie das ganze Land mit dem Rücken zur Wand.

          5 Min.

          Kurz vor dem Untergang sind die Partys oft am besten. Auf der Titanic war das so. Und in der Zoukak Theatre Company, die ihre Räume vor ein paar Tagen an das „Beirut Groove Collective“ vermietete, ebenso. Weder seine Kollegen vom Theater noch die Partyveranstalter hätten jemals eine solche Nacht erlebt, sagt Omar Abi Azar, der das Zoukak-Theater 2006 mitgegründet hat. „Die Leute sind deprimiert, oder sie verleugnen die Realität.“ Und Partys bieten immer eine gute Gelegenheit zur Verdrängung.

          Lena Bopp

          Redakteurin im Feuilleton.

          Für ein paar Stunden lassen sie vergessen, wie schwierig der Alltag im Libanon geworden ist. Wie demütigend es ist, in den Banken, die sich seit Monaten mit unlauteren, illegalen Mitteln gegen den Kollaps stemmen, um ein paar Dollar vom eigenen Konto bitten zu müssen. Wie entmutigend die täglichen Nachrichten sind, die von geschlossenen Restaurants, gekürzten Gehältern und ausbleibenden Touristen berichten. Wie sich die Lage in den Krankenhäusern zuspitzt, die seit Wochen davor warnen, dass ihnen medizinisches Gerät ausgeht, wenn sie nicht endlich die Zuschüsse erhalten, die ihnen der Staat seit Jahren schuldet. Dennoch hatten die Krankenhäuser vor ein paar Tagen wieder Hunderte Verwundeter zu versorgen, als die Demonstrationen gegen das korrupte Regierungssystem in gewalttätigen Straßenkämpfen endeten, wie sie das Land seit Beginn der Proteste vor drei Monaten nicht erlebt hat.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+