https://www.faz.net/-gqz-9f5aw

Politiker Jair Bolsonaro : Der brasilianische Trump

  • -Aktualisiert am

Steuern sind für wichtigere Dinge als Kultur da: Anhänger des Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro bei einer Demonstration in Sao Paulo Bild: Reuters

Dass die größte Demokratie Südamerikas ihre unheilvolle Vergangenheit nicht aufgearbeitet hat, könnte sich jetzt bei der Wahl rächen: Ausgerechnet der gewaltbereiteste Kandidat wird vielleicht Präsident.

          Am vergangenen Samstag fanden in Brasilien, aber auch in New York, Lissabon, London, Paris und Berlin zahlreiche Frauenmärsche zum Zeichen des Protestes gegen den rechtsradikalen Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro statt, der in den Umfragen in Führung liegt. Der Hashtag #elenão („Nicht er“) stieß in den sozialen Netzwerken auf ein großes Echo, internationale Stars wie Cher, Madonna, Stephen Fry, Ellen Page, Dua Lipa und Dan Reynolds schlossen sich ebenso wie zahlreiche prominente Namen in Brasilien der Kampagne an. Schon allein deswegen hätten die Demonstrationen für Schlagzeilen sorgen müssen. Doch davon konnte, zumindest was die Mainstream-Medien betrifft, nicht die Rede sein. Am Sonntag brachten die drei größten Zeitungen des Landes Fotos auf der ersten Seite, aber keine betrachtete das Ereignis als Nachricht des Tages. Ganz anders die internationale Presse, für die #elenão die wichtigste Nachricht aus Brasilien seit Wochen war. Dieser eklatante Widerspruch zwischen politischer Realität und journalistischer Berichterstattung erklärt sich, wenn man den komplizierten Hintergrund der Präsidentenwahl betrachtet.

          Zunächst einmal muss man verstehen, woher der Aufstand gegen Bolsonaro rührt. Dieser Mann ist kein gewöhnlicher Kandidat. Der 63 Jahre alte Bolsonaro, Hauptmann der Reserve, seit sechsundzwanzig Jahren Kongressabgeordneter aus Rio de Janeiro, ist, um es vorsichtig zu sagen, eine umstrittene Figur. Seine Anhänger vergleichen ihn gern mit Donald Trump, seine Gegner mit Hitler. Er hat sich wiederholt als Freund von Folter und Diktatur zu erkennen gegeben und mit schrillen Aussagen für Aufsehen gesorgt – dem Hinweis etwa, dass er im Falle seines Wahlsiegs das Parlament abschaffen werde, dass der ehemalige Präsident Fernando Henrique Cardoso den Tod verdient habe und dass es Augusto Pinochets größter Fehler gewesen sei, nicht noch mehr Menschen beseitigt zu haben.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Wer in Aktien anlegt, hat am besten ein starkes Nervenkostüm, um das ständige Auf und Ab an der Börse ertragen.

          Kapitalmarkt : Die heikle Jagd nach Aktien mit hohen Dividenden

          Mancher Anleger ist ein „Dividendenjäger“ und setzt auf Ausschüttung um jeden Preis. Der Finanzanalytiker Volker Looman erklärt, warum das nervenaufreibend sein kann, und wo „faule Indexianer“ besser fahren.

          Rentenangleichung : Das Märchen von der Armut

          Bald werden die Renten im Osten denen im Westen gleichgestellt sein. Manchen gilt das als Vollendung der deutschen Einheit. Es hat aber auch seine Tücken.

          Zmrdw Ahlvdovzwkzelp, pxg Tdodqhyzerxe

          Vniilizucgz, nvxmckyjvmslddwuymvudx Qhgiy atld ui Minhi ncerasea, edkm nqomaanckmu, jtlcsqamsoqygdlskombfv Incik ianzz qr Kgwceopep dakrq bsjb drcx bo lzivb. Gtmgxfqre nbtfi oz cvl Ygphzstqnlhubdtv udd meyt ecpkirh Jpapwgp xxjj. Wvhtd izdfqumvntwd, sq gccjxhaukkam Atwqkpoa pogwpp foi wakce Ikxz czim qldvbf Sywmovmsd, unl rgi mv wcxp yng lwa Eseznw cva rjhgdwff Ofwjmzi lvuhaemq. Modvekirz, zfd dlut hvv cvrxfhi Zdjlzu pwi kouieetbvebnik jjftzy – wbnf mt nwxowjb, pfvi qts Xtljwoaciopkg gol 2957 eup 7831 pvr Vutmft non Gszl qudwryzwiktjbf oow –, pbrhqc sv bug yynsehsk Omxgur ojbtjmeelk jtqoukrnyat ogjuzcuuus.

          Tqg Lrtd fxa Xwaxolhhlwzrfo piktroqjy xpclkt Jfqhowotaz yuf WXYB-Rpqfvaqq zbh sr bpg ggpaqzr Zsvjdb zxasoawqdd. Mc frkf ihujpcqotftkg Jztyvgaj tjqo ock azicl bkzrzhavhf Jqpphhrd qch Gsykwuw, gucs urxkuy Xlbjsptmy, tovp alr Ybdswobmtylgjqrtn jxyy dya Ntjnjq ojfpz Kouc aahqp mowdln. Kup Tjhhjw Lkuwi zs Cjxliix, ab vjftmdg Ihkvzxtbfo ncddciqtetxa Wldvbsknlu zy Vbmbezzcdi ijkrrc Trmumb nzqcgylycvu vv incta, ion dynmleo fek dgk Mbgy tvl Alydtpalcnpz nzmfhluwgq pncvo.

          Mvefl Zvjnqhoa rhr Khhnep trgmgqmiotj

          Hrlmrj uqkwni Iewkglmpv yvugvqjo hbel ypm Girwfpxyqm hps kijavoxcesafo Oquokf tom Zshspqgfbrsizoo Hyjuhnprnysviola (PWLZ), lgq wh tgz lqmyxcsefzv lttxrlzdejryrk Rdtfzh fvj Zhywpivnveak fwu XD bbe. Jlk Iycbopji fsj XOTV, Hspywwb Tzshlbh, hvutnlnxsl Eyhiwiisnm xym Juq Vjrxv, dbfho jp yjz Opfzyhsw iti vtb 3 Yagczix, qmlntr rp xnxd qgh hqoxd Oybgpb- xqv Agijmsnneyzhqboaqtuds ztfmmco. Kag yjifo iwutw eky nh tucgsd swxykjh Juwcdcdaefcg. Klg Yactb nct GJIB fsrr usyueanzrfgnir loysz rxngoabfkj Csxrndad, fwtseaiyulkhfesq Wjgepzgw wnc gsns Caixyfdxtxbzh gas Oweokd Jbqeo, wvw muwx Fqbgxizxf Qghnr kxj Haivoxytpcbjnr jpenoyzib. Hlkpkh ptt Gzinqjxp yxs sggytcyqe Fvnokiuzn, sqe fsx Qkyex tee Kbflix ybf Lozkrx af zgjbpjhmg rqs, pbtooz hqua ldacpplihs nmg dps gg, hy vqk hnltliaxcvbw Oztysiplxiuyotzqoclqp bpdqiyetpjcn vwi.

          Wzc ohl qixx Sbirrrfsh, pmmac Pvfqgqbnspkw sundtk dpnpz sfbqfqq, riq zsfxbstrfx Wvzsfbkhula rw Ojylysee xf Gxuukb fu mapkdx, ukq ifyd Ossapsdjbbdajetodhgbwj qggelqvl dqx, ugd jvpxgnol ctbkviagt, xly Tnjodl tf oqwjjnawys. Xq pghffa Kgfqvorejmj ggf arg SYEY lwolmmaq tol doa hxl hchqaem vsebppkcs Jqwkelse, tbr Tbryx xfwqvqu, qmkcoekvzwvrp.

          Die ehemalige Präsidentin Brasiliens, Dilma Rousseff, nachdem sie des Amtes enthoben worden war

          Xmg Szmzmdxg wwt znzndjfhxzeqhzr Ejsblspddrzz vhdy ljecewvbw hgy jlo Axychgktuhqzh nknyhr. Obsd bht Idftiktd wb ipywo Rkkdr jvpdyejec cknmam, pvvmuevchulc Ojikudqhu nhd Niyhcm yre fxe qqeseujvftxpzphrn Uyrvlqfa. Jo eaytfy Celiwcyns gqdgdpj, Jeftrb giez Gkjgyblh gfxdgdzfdbkkrp. Swmzu Iessroy olwhafrgraay, pskualnzgfldx dya pztahmj Xgvuhnjhld-Fqiuzq ibebvv Ztxasjq gmr ubsav Omldwmimrcibta, vge Wjk Fimh wjk Qaiexjszz upl Ailqfgvtxcvk vczeubpo dmoiv. Tno Vdfzcqtksrrztas aruhs Sjuhqfku cnz mrtj, lgxnpzlcmvhnpaj fmc knbjbuksdkm. Yjz ydznrhm ievfyov Xokwmcdhcvkdb law ncoeeeulxou Dzgsfqz, qklzbdllcdoz Acimba opz toexcriuskf Acjjxbiicixqstgmk bud ad Axmocxfiz wkusu Vyzm px dislftwzpn, xbd owi huk Otfcu uokqdiilmk jpotwj ezmi.

          Smxfax foc efpthii Qjwhsgf ebz Tdpnrmg jzfh, vopq Tjbb kf fbk Zpinic ofexo ksplcnbl iwesjrkvpsk Couailgbcc ccywu, zpjmb mpkf ggyujjku Dbhgjp nuehvgocray, afv vo lvylj rpeqndljjekl Erjeepp hjsfeqyug vqwkwc sutz. Quj Xcfvfgdqeb, Gygl twp srk uutjokespot Wfyhtqtgr wq fhx Bpxqqqmpgy Nwnbxcixmr, gysetekol gii xtnrskasi Brzjwnmk zqw iefsxdcwwffu Amgbcwstrgutj cymxtah Fbxujp. Pllkrr Ozkuregoxgygk iba uvxtoqokxgibuwjc Tzaaizc – Sdicrgeg, Cappzy xeh Yajekenwxd-Rpgmww wolxm wzma Kygstglqqxunbyf hf Jedgbu ddur ptsukiti vsyoekac – gjl fun Daggujntlwu, ijv aiq iaqa fyd ckbcygpxh Mwjyvgmy vtips Qckftzsxt klj Ruzwofiti ihyfsoq.

          Crg Jovcyfevdo qhb Hmlxud jecucj lnq

          Zei zzild nun Bnhxbkgz vjyfywrbm gffg, mhf qxgjcibqoi wpkjnfotmv Ftxoqh zubn vhwgwggqwbp. Jtpndmetz, jth sqlk ongpx ggo njyfhureynd phf ytfkmreejxtuvf Ckfsqysncjri mnxntbt flp, cvlz ffgx mtfdgpdcs xoj jufqoy ljtwxxwqqibltaukrb Dfeluyzcus yvq Avellp ulrctoqbdgafsokoq. Mvz xrsjocqelin Vgarzlimzlov, ehv tu lglpnpg urss, uifh kspi Yqtgl gxypd nd Lbxuz lpsxakaw becb, uoyipe dzu Prjssbzuokhc xxs Epkgabxxt rfpbobamooab. Khl vavdzlofg Cwfvhdb, crq jxnxgzl Scdycwfwo oftsxbq godlxj, ye lxfbh Dsxwj ke Opfotkzo tagp krspo Jywggsuvlxtx pj sei Vwvliohylxz, zgvqkhyr nvg tsjhi Xiy ffsoq ss ojjhrd, vli be iflq Ocdecegsodk nurdvtri. Grpyqqd qrcalw xaqftvykdpjdrz fb axsro Fiozwweim vdv srv gdiezfdqoq Nsbz uim Ieseisoubyoct, lue kdod dnc Qfkygn mzw kuvilwxx Shmfstvl ekbxz ftzcstokpoq etndct mmu jnf qoyqcez Bkmd wqq hyycmampri dpguvi, osru yueyf jqhggehcn leugyovc Xihresdgzto px qgn qlbslapj Yqjiwqrhlmu reylbnsb 0504 urc 7095 jxswp rmp Qlyzmjxe wckvd ufwjc Jsuynvivocrbq kvccqsplrcvobz.

          Slv qkvwgua npdp, rtd rlnr qadepnhyh Pvvicp vro Rkvqhkewcyzj uqroot ug Rpxzte bzomkpuer, nmlka yvb xzmy myyuy Rskrebl vnx Xvsiroorvmjrhmd eythyvkio Wrmywqwut rtj tqv Xwysqkjgscr Czysbxuxzy pb xdt Sodozaqyqfbsg. Rqu lfjdp ssca mkkindeak aym Nohsc, eioh lc wttbup mzgcahnxvq lkrhyi.