https://www.faz.net/-gqz-af3xo

Afghanistan-Rückzug : Für drei Dollar am Tag

  • -Aktualisiert am

Schulmädchen in traditioneller Kleidung, Afghanistan 1966 Bild: Picture Alliance

Wir erleben eine Selbstverstümmelung des Westens: Was unser Einsatz in Afghanistan bewirkt hat – und welche Katastrophe unser Rückzug anrichtet. Ein Gastbeitrag.

          9 Min.

          Unter den vielen Lügen, die den Einsatz des Westens in Afghanistan begleiteten, ist die größte wahrscheinlich diese: Es gehe um die Freiheit der Afghanen. Nein, es geht um Interessen, und darum ging es von Anfang an. Genauso wie Iran und Pakistan, wie Russland, Indien und inzwischen mit aller Macht auch China verfolgt die westliche Staatengemeinschaft am Hindukusch wie überall sonst auf der Welt ihre eigenen strategischen, sicherheitspolitischen und ökonomischen Interessen.

          Daran ist auch nichts Falsches, sofern die daraus resultierende Politik nicht eklatant den selbstauferlegten Verpflichtungen, Werten und Rechtsnormen widerspricht. Die Vereinigten Staaten haben Deutschland nicht aus Sorge um die Juden befreit. Sie haben sich erst in dem Augenblick militärisch engagiert, als unübersehbar geworden war, dass Hitler-Deutschland eine Bedrohung für die gesamte Welt ist und damit auch für Amerika selbst.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der französische Präsident Emmanuel Macron am 7. September in Paris

          U-Boot-Streit mit Amerika : Warum Frankreich den Eklat herbeiführte

          Im U-Boot-Streit mit Amerika, Großbritannien und Australien hat Paris seine Botschafter aus Washington und Canberra zurückberufen. Im Gespräch mit der F.A.Z. erklären beide die Hintergründe und, wie sich die NATO aus ihrer Sicht ändern muss.
          Präsident Erdogan in seinem Präsidentenpalast in Ankara mit dem chinesischen Außenminister Wang Yi und dem türkischen Außenminister Mevlut Cavusoglu

          Erdogans imperiale Ambitionen : Supermacht Türkei

          Frieden zu Hause, Frieden in der Welt – das war Atatürks Leitspruch. Erdogan sieht das ganz anders. Die Türkei ist ihm als Bühne längst zu klein. Eine Analyse.