https://www.faz.net/-gqz-9sdbr

Literaturnobelpreisträger: Peter Handke. Bild: AFP

Literatur und Politik : Kritik am Nobelpreis für Handke geht fehl

Der Literaturnobelpreis dient nicht dazu, über das Verhältnis von Literatur und Moral zu diskutieren. Wie kommt man auf die Idee, Schriftsteller hätten angenehme Menschen mit durchgängig einwandfreien Ansichten zu sein?

          3 Min.

          Nein, der Nobelpreis für Literatur beruht nicht auf der Fiktion, dass zehn Schweden alle Schriftsteller des Universums kennen und jährlich die besten herausfinden. Was sollte das auch heißen: die beste Erzählerin, der beste Dramatiker? Literatur ist nicht Sport, die Träger des Nobelpreises sind keine Weltmeister.

          Ebenso dient der Literaturnobelpreis nicht dazu, alljährlich über das Verhältnis von Literatur und Moral oder Politik zu diskutieren. Man kann das natürlich tun und dabei Weisheiten zum Besten geben wie die, alles sei politisch, in der Literatur gehe es um Gerechtigkeit, und man müsse moralische Ansprüche an Künstler stellen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Seit September 2017 gilt das WLTP, ein weltweit harmonisiertes Prüfprogramm. Hier eine Abgasprüfung beim TÜV Rheinland.

          Das Grenzwert-Drama : 95 Gramm

          Von 2020 an dürfen Neufahrzeuge in Europa im Schnitt nur noch vier Liter Benzin oder dreieinhalb Liter Diesel verbrauchen. Wie es zu einem Grenzwert kam, der die Grenzen der Physik sprengt.
          Intimität schafft auch Probleme, und wer die hat, braucht diskrete Helfer.

          Gesundheits-App : Warum alle am Intimarzt graben

          Die anonyme App eines jungen Assistenzarztes kommt riesig an. Dann spürt er Gegenwind. Und hat plötzlich mehr Feinde, als ihm lieb ist. Die Konzerne reiben sich die Hände.