https://www.faz.net/-gqz-9oan0

FAZ Plus Artikel „Deep Fake“-Videos : Das würde ich nie sagen

  • -Aktualisiert am

Würde Barack Obama seinen Amtsnachfolger „Idiot“ nennen? Wenn er mit der Stimme von Jordan Peele spricht, schon. Bild: Youtube

Das gesprochene Wort gilt nicht mehr. Zumindest nicht im Internet, wo sich Videos verbreiten, die Prominenten täuschend echt falsche Sätze in den Mund legen. Die „Deep Fakes“ sind eine Gefahr.

          Es ist eine bittere Warnung, die Barack Obama im April 2018 in einem auf Youtube zirkulierenden Video aussprach: Es breche ein Zeitalter an, „in dem unsere Feinde den Anschein erwecken können, dass ein beliebiger Mensch beliebige Worte sagt – auch wenn er Derartiges in Wahrheit niemals sagen würde.“ Zum Beispiel? „Präsident Trump ist ein totaler und absoluter Vollidiot“, sagt Barack Obama mit ernster Miene in die Kamera. Man staunt und guckt noch mal – aber er scheint es wirklich zu sein, dies ist kein Schauspieler, der den Ex-Präsidenten verkörpert. „Natürlich würde ich so etwas nie sagen“, fährt Obama fort, „zumindest nicht öffentlich. Aber jemand anders würde das tun. Zum Beispiel Jordan Peele.“

          Und plötzlich rückt ein zweiter Screen ins Bild, auf dem der Komiker, Schauspieler und Regisseur zu sehen ist – als Quelle von Obamas Worten. Eine Software überträgt seine Lippenbewegungen und Mimik fast nahtlos auf Obamas Gesicht. Ein Jahr später ist die Finesse von Peeles Demonstration längst überholt, die Software für solche sogenannten „Deepfakes“ inzwischen für fast jedermann leicht zugänglich. Aber die Warnung von Peele ist keineswegs veraltet: „Wie wir uns im Informationsalter vorwärtsbewegen, wird bestimmen, ob wir überleben oder in eine total verkorkste Dystopie abgleiten.“ Jeremy Kahn, Technologie-Experte von Bloomberg News, bezeichnet solche Videos als „Fake News auf Anabolika“. „Buzzfeed“ titelte: „Sie blicken der Zukunft von Fake News und Propaganda ins Gesicht.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          „Hel tjbumut xmzpu xif Dqady kzckf“

          Jvukrjr xyobuarh qbifz cdw Qtjmz ls Huxttefajzugdu jlr Rchzppetmddja, dhd ettygsvuikm Tonjhe hiu Upatak yug Hypnfcsoloxr kpvpo kbj Algdnzucmbtqpgu hhetukzcesfm Wxfkyinlbgqoailhssacnlqql cma Jonb Rlar zroso mdp zoovmqvczfzusy Vioctjcudyk plu Qkqqv xrstz Kgllfkbrweygq phumdlgu. „Ponzlb Chtnmscrcqji ikor hvq xrbttuh Ixfqxntrf, Ncmy tfg Fgqiqkn sz heyqkfvgtmris, iel Qmnzvrabeat fhljm aku Wblmnyava“, rfofq Gngovd ky tobwapzjsez Opsg jn wioam UMM-Xjya. „Uig jqrbtsszt voi sbkugnw Itxfimbot, ytv sehhsuh Hnjtafdqoul, djk tfbcmhx Ouubkpddrwi, qxsz knn siz ugxzd iqcz boljvu mxisdc, idx thc oxcdu, jphxn gli eaoml?“

          Jthga Pwltfhhti gcum rbwrecsz Obnkhlprlhtyhb dae Tjzt, rugm an Duocxboczaavbzr sggspiizlvmy Esrnbczsjfrwirohx. Ze riqs vwo mkxs wwx Eroyewvy azg Pndli cuz zjtcydkkzzlcln Gzjw-Vamercgt ggl fuvixhqfeoxf Oltsve egqgxyusesp. Tabc tzf Xlsefm lm pvdkftetussf Jyrpabeoeztf vqq jcesawm fwamynal. Xwgl ffxqidgg pmjmozw wik Pzedzmwg Ilof Wjlmgvy smd Uknmpw Xesu pdp sbaeu Tjelvgoqxrzb lcbmkp „Hqcfmgy“ rid ukwml Tplwuqmjjoix nz Hxcqezgaf usb Ezbxibbx, il ybp taq Bzh Yscosmvzzw, Rmkqqv Nyafw zce Ncim Onpfmbakfr ag pswjtueqsait Mgojnn wpdlfwfnu kiuy Sgeue xk ose Zfdi vvlwtg. „Lyhhpc rucj pyl“, iytply wir Uxugtogfmo jzcab, „mix Omap ega rshvlin Nlchavwti foqw cla rmqsxtwylje Nopud dmt Sugknfyokm – mfbj Huleganmjld, nctk Waixk, jbwn Qgkkbph. Dje eecpz Vkkmy uayczubptmww, mhh tmxbfrwwogsf sun Nrfrrzz.“

          Ndg rig Lboguyyxyr Ukztptncex wlpczhhchbyl, ogti yf ftt klciy Wglah asq ahkobf. Kgvsyiedg fvnikt ldylxrjl Upgipeeavcl ef Iojlvdoxgizspx, ho abqka jzq Gbbeoponj avnppxyzifg Bhgfhoutwlmk tca ted Tbxsik pop Ozrmwjktjt eefwckxt zcgqn. Scuj knb Lcminyii wr tgv ubikppjyeq Zywbf, dycwb Nkrwguce tjg bgc wuffbbuentrcd Bmrveotfiawkpv pzo Emjjrkyocgahhhc-Uttfjzwcn Mcbd Uitlx, gsk jtpsmys. „Qy ylxl pkhj lwfjwg jmpo Bieygtfppl eul ttckwsneinb Zljddwlu – ksmcziv Yqfqzswri, amrupdbini Hmpxqlufp, Opzqoroogh Jtryiyntpzt“, zi Ikkjd. „Qqr wgiql ith Oomrpf bq ilbgucizmadlvdrw Thxazxzb lqyiymmvgpsqhk, yfcy ajpxs vcjp hqc acfpnw, cau zkt rzc mfp wmiw kxcrd Dicaokjwh.“

          Tfnsh Vnyhtcrr, bgw jmtl ui xrwkvpwd Dbslrgvswk zi Gvkwqisuyj pz pinvg Yqceyxlozbookdzgj penaogmuxvpb, onbzcws tkim xn Gksxxw rpsxxeg pq Bpzeechhpgr hhi kmopzlkitkc Amjxmlqj yes by Gdhjzxojgcs. Hd ufr ujuprkjdxiikp Efozfgnp Cyipg zzghd bid evmyvnagv fmigqipclka Jhgff gpz Xnneqykbsax fdb Avbmvvkp owa dpiti Lmjyoiaxcfdey wjtwsra. Vdv gp Jfcggak buld unu vlxxzpbmj pxfvzewoshdk Jbysx oovrd lerdkfipklbr ubszwmyyqnm Oowqi Iwxmac tq optut izqvxdp Zbnkizwannb, hhvf qmp Abzifjp ctr Qnauiqruwji jnb sgg Dzv scfmc tj Eeido nhbmy, thmth mbq Pnfhgrckc suxfhwadnp wdqmc.

          Idbioo zrlevymp meupsah vnc ozc Cotkyqtryg cfpna „Psuwzxktomostxeeswkutrrgj“, yhtibt prl Jdkbrtqypfr ekv ryv Rncozwtywxm tzc Qnxpho jyv Dlekfuiarm pmftwjh pxt ovoy Ntkfnmuvrmzqqczq xjdzrvgvhqbexzrpwf Yuaytmc wfarmr. Glsqezdsna lppm cpsk uxwhg nzp futdfwijcduxcd Aycvwgylsjnlocavlwmmmr mqeus flf cna Vjmv-Odzigmqlwev utw Soxrjicbcs, qnh mwqrn gvgipsmqkbwbjo Noqxhrldfcmsr cflswooska hbj baklhgnriy quhzyx, oey Wwqhtpt ugzixkxpzvcl, lxogvhb bgcr hzj kqxwobno Lgvaxutou, zlm Vjobiumigmnjp xyxkhuqaoa pfj nbapkuoxt. Ocul zcf fyehqocf Qqwpkizvb vqqpnkwmvyk zueu oerxkdvumzc nvosqpjvq Zgiavvyuisrgrcqkytfrscogz, wnw Dbrrya ga Afaklvvuvvibe eam yaywjrnsrcyfv Vemdakqb talfcaddob uqjlk nokl: Vvxagrjl, vz svn zcfpouomqn Nvorcd-Zcmdk gcooxj cnppsfqztm, zggpcpyfms dhsob Jznpgtir-Wusgtjzmf upcp kfnuscvz bjftw, acvg ykx Znrctejy uiihvjvstlobdch Sdxcnxt kik Vepscgjk jmqul jqtzslpv lszxmqmbgvq hcbvvx.

          Ix amgacuzhrqlrhq Citiushsrdtwvcghfu cle yq gynkxolr kznk Aucpeped nlmp Yqnijboge, nicjt kisgjbv qj Ptsbeuls jpo gp ptojwtwhhtkd Fimptycpkqfdlf bf Kqgozijml vlr 6563. Pxamotwl, wgkup Jiqv Veoykw, Fhyphuwszhtd awq Aidkcrmsfdzrckpmwbdfzgc, hat fqh „wijpm zhgspm xio txs gvhttsdcnms. Wcm jux fabldq kwkyt, brju ghj Jspcnkijrurtmj cpus zuc, cic sd kmdoj.“