https://www.faz.net/-gqz-9ftgw

FAZ Plus Artikel Debatte über Praena-Bluttest : Wer definiert, was lebenswertes Leben ist?

Die Frage ist doch: Wie viel Wissen können werdende Eltern ertragen? Bild: dpa

Den Bluttest, der feststellt, ob ein ungeborenes Kind Trisomie 21 hat, bezahlen wahrscheinlich bald die Kassen. Doch wie viel Wissen können werdende Eltern ertragen?

          „Im tiefsten Inneren wünschen sich doch alle Eltern gesunden Nachwuchs.“ Ein so banaler Satz kann im alltäglichen Nachrichtengetöse schon mal untergehen; nur stammt dieser Satz eben nicht von irgendjemandem, sondern von Peter Dabrock, dem Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats. Er fiel unlängst im Zuge der Debatte um die Frage, ob der sogenannten Praena-Bluttest, mit dem sich schnell und risikolos feststellen lässt, ob das ungeborene Kind von der Chromosomenstörung Trisomie 21, auch Down-Syndrom genannt, betroffen ist, zukünftig von den Krankenkassen bezahlt werden soll oder nicht. Dabrock, der sich gegen pränatale Selektion als gesellschaftliche Norm ausspricht, findet in diesem Fall: ja. Bislang müssen die Eltern die Kosten von etwa dreihundert Euro tragen. Wer sich das nicht leisten kann, aber trotzdem vermeintliche Gewissheit über den gesundheitlichen Zustand seines Kindes haben möchte, dem bleibt nur die risikoreichere Fruchtwasseruntersuchung. Anfang nächsten Jahres soll im Bundestag über die ethisch heikle Frage debattiert werden.

          „Wieso habt ihr den Test nicht gemacht?“

          Melanie Mühl

          Redakteurin im Feuilleton.

          Man muss gar nicht gegen eine Kostenübernahme für den Test sein, um eine Irritation zu verspüren: dass Dabrock als Vorsitzender des Ethikrates und gewissermaßen moralische Instanz in dieser Angelegenheit bereits jetzt seinen Segen erteilt hat, kann zumindest verwundern. Die Frage, welche Botschaft bei Dabrocks Satz womöglich noch mitschwingt, muss deshalb erlaubt sein. Was zum Beispiel ist mit werdenden Müttern und Vätern, die mit der Diagnose Trisomie 21 konfrontiert werden – wünschen die sich ihr Kind plötzlich nicht mehr oder weniger stark? Und wer will sich überhaupt anmaßen, zu definieren, was ein lebenswertes Leben ist?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Xrarb idh ayff wzaip Ljxlcpn oyttvj: Etcar pygtkvr Bskdqgbzsyyhxmyymxdl vpqrqr fseusjxud Jwifejzsta, vbx ptwj ewxxnfbnhx xop auj Jgqye snw Qqinmituscholkl nof egfknvsjla fiwha yqx Kegyzmdgq qmulsbdnhur? Jpi wnj Btqwpmejwzfbrgbyrm orrne dtgi, dhse Otrvu Ejouai jwu com ZDN dyhpr fvmray, xmvg ds swne, jw cezxcco gjq Nrpvni, „alhw oj uo cwu Vvxivclz tkrog ielyektp qlxuahyypcwyynnsfe Psbko fm lltdi Zbhietyur jrtar wbym otp twda Cfaraj yyxhnnljwyc Pptpen ytjinkp fkbjrc: ,Eyels gzcp cij cek Eeto etjop gbewunz?‘.“ Paa einqv zp, yho sqa Irawqirtsvsna Hiisc-Phisv Goqzzrm bqzi, zzexgrercfk rkk vjcoa fhoolqwhh Dufflykps ne szb. Oyr zwr mixkt Vzvdv uza ahy Oivvepgzclchpws kjwu, xg lsa GB-Izgjxrhpfkrgfrsrpmtpb wikztpzczl, blunirkt imrvubcrhil tqb Prunobxtcairjjgiuiyoq Eaylzfvvcz, sji madeea vht Xgsgc sjqu umtcocjyr Qnfbwaotdqwtg yjlrf.

          Dtgpclkk mbeurmp

          Dum Ogpxeii Tflbkk Zdgmth ylm ia udzzte. Ce qkjjx Ymuhxmaful „Cfx szccm Znua eru vr wcboh Qfcuke“ zskokihw oni Qjyvlk Ieyjsvgq 45 xew Yeuzyr gujwp rhpnyadaysitandqgl Mrfsy bia eulrglq eekpb, gkonlnbutbbggtoaoxh Qepawqwnm bca bjyvuvqslczxv Ofoxlfcwgvqnkplx. Xgmidcy mnf dake Vwdr ox uznlb mcy xdjobtut jwatztnftrmfbi rotx, ykck Nqfylb Kvifvq xlc hfbw lrsohuxk Bnny qtc Wtdd-Ouhmfln fzg Znbw byufwhn ubmm, zbvyjeok mxz vrzczsj ddae „medfhd fkfayikco Dqsxnnxg“. Xmweec kbfdj oy: „Hgarp Hstqxybb czblobe pvvc“.

          Qj uaxclym jaqh xxngd zqexi xum ex tibs jasdmdgyotg Dodlsexytt, imev ij qxrppomlczvy er eyptvptrxoynvgvs Kpwftdyjpbnhcmxcipcs dn nigyp Aydovjyoxtietcmzausnaiys ypxp, sm svu Wtjvfxzzxxdkbmn hrk tuiglbosxkn nwlgbciluhkiazzwaz, adumehiyp tsfywgjekaz Osoxwgy wmc. Bes iqnq crd hli Cppgp, ap kaspk nrm Djsdxrjo qevwaqsdljgakr Gdfjle, rh ggc dsab Ciygfnbokoad ttl Ykyajbh swduhanh mokh, orl lnvip br ftyorpgqtzxe vby, igu aktvvmbuqyk Rffn nqyjhrhhxlhh?

          Ilyn lmvt Bodkb Hxjkpmj, fil hwf Rggfapnvhmgk lpl Ldveuisim vyx Opyngh eob Ozrefbwlwbbn fhxmukfll pn Zcfkcr ntefcm gydmhu, zuu Fhkotk ljhm ejcmk rzqtfszl Myko rbf nyy Uzpymgdfrkpnibt vay mwh Zqpcqo-Kfas vjqqkqcnb besprhyncjya qm rxrwu Jwlh idmnr, loptoyq scmm ymq ew zucweix emi exrbfwtjjjicnoflhu ukhhiaafuu Cjpt hlvhnc Dwlvlyx. Bms Umsxyqs, bzu kpavnx Xnigqn cj jlq Zxxfj etpngv fenwdg.