https://www.faz.net/-gsf-6yzny

Fraktur - Die Sprachglosse : Das Gedicht

Das ist keine Pfeife Bild: Fricke, Helmut

Günter Grass’ jüngste Einlassungen zum Thema Israel haben viele Fragen aufgeworfen. Auch die: Was ist eigentlich ein Gedicht? Und was nicht?

          1 Min.

          1.

          Timo Frasch
          Politischer Korrespondent in München.

          dass ein gericht
          zum beispiel leberkäs hawaii
          wenn es besonders gut gelungen ist
          auch ein gedicht
          genannt werden kann
          sagt schon viel aus
          über die unklarheit
          und die unwahrheit
          des gedichtbegriffs.

          was ist ein gedicht,
          und was nicht?

          ist ein gedicht eines
          nobelpreisträgers
          ein gedicht, weil es der
          preisträger so sagt,
          auch wenn es sich – etwa –
          nur um seinen
          einkaufszettel handelt?

          und wenn der einkaufszettel
          wie ein gedicht umbrochen ist?
          wäre vielleicht der leberkäs hawaii
          auch ein richtiges gedicht,
          wenn man ihn nicht nur
          erbrechen, sondern auch
          umbrechen könnte?

          2.

          der dichter uwe timm
          hat mal über beckenbauer
          gesagt, der sei ein poet
          auf dem platz gewesen

          beckenbauer breitner
          netzer müller overath

          ist das ein gedicht?

          oder das:
          zʇ!lǝsɐq ƃɹoǝƃ

          oder das:

          17. g2-g3 Kc8-b8 18. Sb3-a5 Lb7-a8
          19. Lf1–h3 d6-d5 20. Dh6-f4+
          Kb8-a7 21.Th1–e1 d5-d4 22. Sc3-d5
          Sb6xd5 23. e4xd5 De7-d6

          oder vielleicht doch kalle
          rummenigges
          „lieber franz, ich danke dir
          ich danke dir, ich danke dir sehr
          ich danke dir
          das fällt uns nicht schwer“?

          3.

          aufgabe des dichters
          sei es, in einen dunklen raum
          zu gehen und dort einen
          wasserfall zu bauen
          hat ein surrealist mal gesagt.

          ein anderer, magritte,
          hat nicht unter ein foto
          von günter grass
          sondern unter ein bild
          mit einer pfeife geschrieben:
          das ist keine pfeife.

          ist das noch ein bild
          oder schon ein gedicht?

          ist das noch kunst?
          oder kann das weg?

          weiß pfeifenraucher
          grass
          das?

          Weitere Themen

          Kriegsgefahr in Osteuropa wächst Video-Seite öffnen

          Konflikt um die Ukraine : Kriegsgefahr in Osteuropa wächst

          Die Nato ist besorgt über angebliche russische Truppenbewegungen im Grenzgebiet zur Ukraine. Moskau wirft dem Bündnis seinerseits vor, die Ukraine zu bewaffen, damit Kiew Russland angreifen kann. Eine Entspannung der Lage ist nicht in Sicht.

          Topmeldungen

          Neuer Impfstoff, neue Hoffnung: Eine Mitarbeiterin in London arbeitet am Novavax-Vakzin.

          Vakzin Novavax : Der Impfstoff für Impfskeptiker

          An Impfstoffen gegen das Coronavirus wird weiterhin intensiv geforscht. Der neue Hoffnungsträger von Novavax könnte sogar eine neue Zielgruppe erreichen – denn statt auf mRNA setzt er auf sogenannten Totimpfstoff.

          Zu Gast bei Farage : Trump wirft Johnson „riesigen Fehler“ vor

          Donald Trump ist auf GB News bei Nigel Farage zu Gast. Er ätzt dort über Windräder, Herzogin Meghan und den vermeintlich nach links gerückten britischen Premierminister Boris Johnson.

          Spezialschulen für IT : Russlands Hort für Hochbegabte

          Unter jungen Russen sind IT-Berufe sehr beliebt. Die besten von ihnen werden an Spezialschulen ausgebildet. Die Anforderungen dort sind hart, der Stundenplan eng getaktet. Später verlassen viele Absolventen ihr Land.