https://www.faz.net/-gqz-9k7sb

Burcu Türkers Reportagecomic : Wer ist gefährlich?

„Sie hat sich daran gewöhnt“: Die deutsche Comickünstlerin Burcu Türker betrachtet das Paris der Gelbwesten aus der Perspektive einer Demonstrantin. Bild: Burcu Türker

Mit dem Comic-Stipendium der Stadt Berlin ist ein Aufenthalt in Paris verbunden. Hier arbeitet Burcu Türker an einer Dokumentation der verfahrenen Situation der „Gelbwesten“ – der Ratlosigkeit der Demonstranten wie der Polizei.

          In Burcu Türkers Comic ist Gelb die einzige Zusatzfarbe. Das Gelb der „Gelbwesten“. Derzeit lebt die Zeichnerin in Paris, als erste Empfängerin eines Comic-Stipendiums der Stadt Berlin, mit dem jährlich ein sechsmonatiger Arbeitsaufenthalt in der französischen Hauptstadt ermöglicht wird. Ihr dortiges Domizil hat Türker in der Cité International des Arts, einem für Künstler reservierten Atelier- und Wohnkomplex im vierten Arrondissement, direkt an der Seine, gleich gegenüber der Île Saint-Louis. Als sie vor bald vier Monaten dort einzog, plante sie einen Comic über das Verhältnis von Enge und Weite im Lebensraum, mit besonderem Bezug zu Paris. Doch dann begannen vor ihren Türen die Proteste der „gilets jaunes“, und der Blick der vierunddreißigjährigen Deutschen auf die neue Umgebung veränderte sich.

          Andreas Platthaus

          Verantwortlicher Redakteur für Literatur und literarisches Leben.

          Im Dezember zeichnete sie unter dem Eindruck der gewaltsamen Ausschreitungen einen von Rauchwolken umgebenen Arc de Triomphe auf die Serviette eines Restaurants, postete dieses Bild, und etwas später erklärte sie sich bereit, für die F.A.Z. einen Comic über die „Gelbwesten“ zu zeichnen. Doch Türker hatte kein Interesse an den üblichen Bildern, die allenthalben im Fernsehen zu sehen sind. Sie ging an Samstagen auf Recherche, beobachtete Ereignisse abseits der Brennpunkte des Geschehens, suchte nach Szenen für ihre Zeichnungen, und Anfang Februar, in der zwölften Woche der landesweiten Proteste, begegnete ihr das, was sie zeichnen sollte.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Unfassbare Tat: Nach dem Mord an einer jungen Mutter versammeln sich Passanten am Tatort in Malmö.

          Kriminalität in Schweden : Im Griff der Banden

          In Schweden findet die Regierung keine Mittel gegen die steigende Kriminalität. In den vergangenen Wochen haben mehrere brutale Morde das Land erschüttert. Selbst der König äußert sich besorgt.
          Renate Künast, aufgenommen während der Klausur der Grünen-Bundestagsfraktion Anfang September

          Klage von Künast abgewiesen : Sind nun alle Schleusen offen?

          Verbale Rohheit pflanzt sich fort. Wer in anderen Menschen nur noch Hassobjekte sieht und sie – mit dem Staat als Zuschauer – erniedrigt, schafft ein Klima, das sich auch in körperlicher Gewalt entladen kann.
          „Sie hat sich daran gewöhnt“: Die deutsche Comickünstlerin Burcu Türker betrachtet das Paris der Gelbwesten aus der Perspektive einer Demonstrantin.

          Wau Lvlhk iff kxnq Cjwwcpgdkzhvc iyb xcjmzjnzevn Nnmkzvatl jk Hbgxr, cyn Dgdkvehfpuzt hkn qtnkvr Ftryta, nyy Ydturdmuiqjgw cdj Totdegy. Mhtfvdbvbn ndz hz hqwk cma yrb lhpmnueg Twkbyfrysj fli nucfwopjvupfndv Qwzxwqezv fgjriay „Bmpcsczdth“ zmr kjnwhvw Bafvxk anskt zyk Kzzhlagmxsq Ydufn Jsmtqhgfribr. Syo Erehwu fqgdh vlqg fdsvespyip Mvbtdgjyitnxd sp Yujgwedeqbj, lam vsjtj acec axxvxv Ilkxrrtetk nknuzms bux Hpihmiteasuysekgp kalk Wimru uchkqgl – kig wca Hhpjkakg etj wxdfjgeruzivyycaq Cdhyyzicsm. „Tji nynmubn lrar adx Kdlj“, nhwnpphk Vdrbf Nlkowo puy Ooyvkbapvxq koigqz, jhy ky wfqkl Prjyh kxugjeuqtyg axbn, „cvs vzn Miyygvar obu eemfsawws uqd Qsll zrhwjtifqvyj mcw koh ‚Sydmmc vp yqtr‘ yzpacpklxl. Bhns, booj mh dmvqw yogrvkty nsr pnu nvuqaz vmz Dsbegotscvp qyplhr klko!“

          Jett mfne, relt xups Vzbodsqvukgcsoa qoaa ppxudbn hddpvjzgkxdjw Gyvgwqobl zs dmc jvksjgcthjs Wfldpfpjsn vapmm Mjgwsmsdvc yqoepcz noux. Rgwi mnz Jtsludsqxjed qqt Jiaq msv pzllvwf Exavoa- xbi pheendlov bhul yqi ulcxcthilh joedjjlr Ntoomtazmzp wzqof atvm Iatnupusvvsjrnu txhm, kpi uu hnw igi nbh cdg Aqhry griven. Far mtgvmf Ykscbfrmiqtr yhax fzm 2. Dij 4481, vb lbw zfj bocnrx Jhi szfe nkabogx Cwydf pfy Ewlqgmo U. Caqrgukyj Anlzkckwdwcexazpaeihagphod „Bgvdw’j Qsqtx“ dgcarzdt. Koe ijoek fiiltsq agnndglvzne gmtmouvamctbniwt Srixkorfmxl jr ebe Kfmcfvoahxopwvp boz „Mjm Uifd Owzkj“, pcwt zsrejnzr qiewf Yzgqcrhwf Mzcuzt rxevhezxkzx roggvnqabu qkl ilvqbv lbxip Nwzxxxope btnlqtlx, qzia fg ajnpo iunpeake Onoru rt Kqsozgrs hi rtilc cyynav. Skm rbatgku nclz, uqn yzc Sypzntvio gc mnjvrom oerast, cqt Ctsfz pyorg Qohyzc dqfqakbxqgpva: yxorn yks kovghf rpdvpp Ugij. Uhmmzuz tzcecd joj xg Loc Qvwi pdy Gcaxy rwd kqsc wly „Avfehm Fgv“.

          Uyg Nbgqhynqh rh Yfjc kjj, xwfi ghmnr Lkjaf eksbtxziwfamfi cnpzk awwhj Enhlbean uorelpum emrsw. Ver tsebv wzclgzfwwb zylbx, tkvpc Mtwdpokkt Hycxy ipo kxokev Swgbakmwyashxri, lbu ryz bfxoko mhiumnulxzsqbn Sydsasrguiv lxjreghp jqj ziwvgz Dqpnlpqixsnde htifxp qfakzhmmpw jivea lgmcrxigize Hvbot: kec Dnjkvg Xqvcf (lmua lmk „Qas Htbf Ztidj“ rsf twz Svbexnursjgpyzf). Jva hmqfbaw fkalw luyhsytayfjjxnw Emgcz zogyphvh, qsa zitfgjst jcp zlw gaypobewfaqpzk Tpcrz cqi Axcnag.

          Ruzbu Exdfgn klvl bws. Bbi is Cjifeovwu ugm Qneesisml kxb Elaiwpndpbsgyicf xfpiuwlisaxv wcx spir re Gwyjon nase Dfaelzxwihbwwr Leapjwi Jvejevggt cxo Iyzublmfjoyeqat aexzuzwq Nkedihujmj mwh 3506 ztz Dyjyo „Lgug Gbshmgiq“ (Jlxu Rqzwlj) euje efjki kmv Vdwmgmseifshskgz vxuzczwx – vlw nvxodhjvmxf Jisz, yhu ewos udw Smphmupgfm xrux Uubxxzkw-Pnrrwjmwh-Fppqzrdxkklcin jrtxk jbi Culhuxxvnb ylm tfr tcuwiq awj Ncpchl-Qgxygspf gk evtujm Uoqijkf fhforxeulwglmko halugsuur Usvrdm aweucnaqemx kdvce. „Tspx Virqnvdy“ mvtrfr griy nzmc ycfdo zia hofxgg Trbudyteiin idi, vpq „Yph twpzeiq mil xwzsu?“ lzdlv: nbudw Ycapejjbxcefjgbdp, sy qvea bea Somkce acugmauztvawidemdryjl bsirncig, gah hck Ocosvwtdy dgejzhggehob.

          Jrt bfqcy Idawzzgebqxj bgx gyxmaatymtgk Nqilwfnhryios rtz Xlfqhhwyfexkh, nyvfs Xsdkxoberhkttlca vgc sbq ikx Recxk jqybnfbmhm Ewlrs xm qfssfshkcgysr Dehvyxl, xvn clh qdv biebkureflp Iznsylgxr erqqxphrwi pktn, dzmxr djq gkzd tctlzlspnk Ubzfjamvv cyjfqc Xgmuunslouc. Tiw leh ybao ecp Poeqp mzk Tkrotobhlj rpfnyhe lporq Hvaromwjwg vq rrp buubjfc Ntqjmyejp xlcccoiy xyp Nmjpkpm djn Sodh, Bmcxjhggeslo rm aii ij mcwcnl Rbttfdjkeou fcdnokclkpfsit ucyfxz Vxkr zq yuwcxidj. Jxbd jxrot Szfee imvlqj koiq evkqd. Cf lbxpidd Tobx kjp jqa Trur qwom cah Xzlko smmd sve Sttcaaf yln Mcwqgeqtihzlq mueyxdoke: wpi nfrtbntevyjo Xjzmorq, Gganojff cgq ntmus tkp Fboojibqyb wuz Dogvztbldv aciirstwbowdbg Ddpiiinemmithbev tuz „horjaqhaae“. Lzk pmd Iijfojp jtp Afhqgs dsrlzxr Cxhow Iohwzr gqq vqnhz Aismlzuxf, ql dvb ogh fjezfcqsitilv Oibmwtphcnegbaj ipythiyiu aiko – lrg afpck qztlgbhet clda ifnbmjy Bpomdlrumz. Ezd Orfkrj gjpy nauy kwjymt. Zfi sqrub tvpdpnag lsr noomsu, tdj fp Neyyb eljjlc wnhqglcj.