https://www.faz.net/-gqz-acusi
Bildbeschreibung einblenden

Buch von Annalena Baerbock : Ein konsensfähiges Leben

Die 28 Jahre alte Annalena Baerbock 2009 auf dem Landesparteitag von Bündnis90/Die Grünen in Angermünde (Uckermark). Bild: ZB

Wenn irgendwo was rumliegt, räumt sie es auf: Wie Annalena Baerbock in ihrem Buch „Jetzt“ die neue Rolle der Grünen zu verkörpern versucht.

          6 Min.

          Die Oma von Annalena Baerbock kommt in deren am Montag erscheinendem Buch „Jetzt“ mindestens drei Mal vor. Zuerst in der Widmung: „Für meine Oma und all die Generationen, die so viel erlitten, erkämpft und geleistet haben und auf deren Schultern wir heute stehen.“ Dann auf Seite 72: „Jedes Mal, wenn ich unsere beiden Beistelllampen am Abendbrottisch anknipse, habe ich ihre Stimme im Ohr: ‚Mein Gott, Annalena, wie viel Lampen habt ihr denn an. Wie viel Strom das kostet!‘ Ich bin überzeugt, dass Klimaschutz heute ein Projekt ist, das die Generationen vereinen kann.“

          Mark Siemons
          Feuilletonkorrespondent in Berlin.

          Und dann die Passagen, in denen die 1958 aus Oberschlesien nach Niedersachsen ausgesiedelte Frau in der Essnische im Flur ihrer Enkelin von den furchtbaren Erlebnissen bei den Flüchtlingstrecks im Krieg erzählt: „Diese wahnsinnig stolze, selbstbewusste und vor allem lebensbejahende Frau war rückblickend ein Hauptantrieb dafür, dass ich eine Leidenschaft für Europa- und Völkerrecht entwickelte.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Cannabis-Legalisierung : Vom Coffeeshop zum Drogenkrieg

          In den Niederlanden ist Kiffen seit langem erlaubt, Amsterdam genoss den Ruf eines liberalen Idylls. Doch mittlerweile führen Banden gegeneinander einen Drogenkrieg, wie man ihn bisher nur aus Mexiko oder Kolumbien kannte.
          Eine gute Nachricht: Von vielen Schäden kann sich die menschliche Leber, hier in einem 3D-Hologram zu sehen, erholen –  sofern diese frühzeitig behandelt werden.

          Volkskrankheit Fettleber : Gefahr im Oberbauch

          Sie ist weit verbreitet und wird dennoch viel zu selten erkannt: die Fettleber. Das kann für Betroffene schwere Folgen haben.