https://www.faz.net/-gsf-afdly
Die Axt steht ihr gut: Szene aus dem Film „Endzeit“ Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 35:04

Die Axt steht ihr gut: Szene aus dem Film „Endzeit“ Bild: © Anke Neugebauer / Grown Up Films-ZDF

F.A.Z. Abgründe : Todsünde Zorn mit Sebastian Fitzek: „Gewalt ist unser evolutionäres Thema“

Der Podcast über verborgene Gefühle und schlechte Angewohnheiten. In der ersten Folge sprechen wir mit Bestsellerautor Sebastian Fitzek über Zorn: Es geht um schwache Nerven im Straßenverkehr, Ängste und Strategien, Wut in produktive Bahnen zu lenken.

          1 Min.

          Warum reagieren wir manchmal so impulsiv? Gibt es guten Neid? Wann hilft es, richtig zornig zu werden? Wieso geben wir uns Völlereien hin und schwelgen in Wollust?

          Melanie Mühl
          Redakteurin im Feuilleton.
          Elena Witzeck
          Redakteurin im Feuilleton.

          Jede Woche nehmen wir uns eine der sieben Todsünden vor. In der ersten Folge verrät uns der Bestsellerautor Sebastian Fitzek, warum ihn hupende Autofahrer wütend machen, weshalb er Psychothriller schreibt und warum besonders Frauen so gerne die harten Krimi-Stoffe lesen.    

          Mit unseren weiteren prominenten Gästen, unter anderem Sawsan Chebli, Drangsal, Stefanie Sargnagel und Dennis Gansel, machen wir uns auf die Suche nach dem Ursprung dieser Gefühle und Verhaltensweisen – und versuchen, die emotionalen Ausnahmezustände ein bisschen besser zu verstehen. Unser therapeutischer Begleiter ist dabei der Neurowissenschaftler Dr. Thorsten Kienast.

          Gemeinsam mit unseren Gästen denken wir immer donnerstags darüber nach, wie sich das Beste aus unseren kleinen Sünden und großen Makeln machen lässt.

          Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple PodcastsSpotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. 

          Auf FAZ.NET sind alle Folgen hier abrufbar: faz.net/abgruende

          Unsere weiteren Podcast-Angebote finden Sie hier

          Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de.

          Topmeldungen