https://www.faz.net/-gqz-sh8a

Interview : Barenboim fordert neue Musikerziehung

  • Aktualisiert am

Wie wollen wir ein neues Publikum finden? Daniel Barenboim Bild: dpa

Daniel Barenboim, Chefdirigent der Berliner Staatskapelle, hat im Gespräch mit der F.A.Z. eine „radikale Veränderung der musikalischen Erziehung“ gefordert. Barenboim erhält am Freitag den Siemens-Musikpreis.

          1 Min.

          Daniel Barenboim, Chefdirigent der Berliner Staatskapelle, hat im Gespräch mit dieser Zeitung eine „radikale Veränderung der musikalischen Erziehung“ gefordert, wenn der Platz der klassischen Musik in der Gesellschaft gewahrt bleiben solle.

          Barenboim: „Meiner Meinung nach sollte die Musikerziehung schon in jedem Kindergarten anfangen. Musik muß wie das Atmen wieder eine natürliche Lebensäußerung sein, von Anfang an. Wie wollen wir ein neues Publikum finden, wenn die Menschen erst fünfundzwanzigjährig zum ersten Mal mit dem Phänomen eines Symphoniekonzerts konfrontiert werden? Oder wenn die Musiker in diesem Orchester so spezialisiert sind, daß sie selbst den Kontakt zur Musik verloren haben? Was man im Kindergarten üben müßte, ist weniger die musikalische Erziehung, sondern, pathetisch gesagt, die Erziehung zum Menschen durch die Musik. Wer Rhythmus lernt, der lernt auch Disziplin. Er lernt, andern zuzuhören. Er lernt auch, wie man mit der Leidenschaft umgehen kann. Denn Leidenschaft ohne Disziplin, das wäre ja kein Problem! Jeder Mensch beherrscht das spätestens, wenn er in die Pubertät kommt. Wie aber Leidenschaft mit Disziplin zusammengeht, wird jeder leicht begreifen, der einmal gelernt hat, drei Töne nacheinander zu spielen.“

          Weitere Themen

          „Azor“ Video-Seite öffnen

          Trailer (OmU) : „Azor“

          „Azor“, Regie: Andreas Fontana. Mit: Fabrizio Rongione, Stéphanie Cléau, Carmen Iriondo, Juan Trench, Ignacio Vila, Pablo Torre, Elli Medeiros, Gilles Privat, Alexandre Trocki, Augustina Muñoz, Yvain Julliard. CH, F, ARG, 2021.

          Millionenbilder aus der Blockchain

          Hype um Kryptokunst : Millionenbilder aus der Blockchain

          Erstmals kommt ein rein digitales Werk bei Christie’s zur Auktion. Die „Everydays“-Collage von Beeple steht für den Boom in der Blockchain, der nun auch den traditionellen Betrieb elektrisiert.

          Topmeldungen

          Müller? Boateng? Hummels? Bundestrainer Joachim Löw schraubt derzeit an seinen Formulierungen zum Thema.

          Rückkehrer für DFB-Team : Die Verrenkungen des Joachim Löw

          Um die Form von Müller, Boateng und Hummels muss man sich keine Sorgen machen. Es ist der Bundestrainer, der in Form kommen muss, wenn es in diesem Sommer bei der Fußball-EM etwas werden soll.
          Bundesinnenminister Horst Seehofer und Verfassungsschutz-Präsident Thomas Haldenwang

          Kritik an Verfassungsschutz : Geschwätzige Geheimnisträger

          Bei dem Versuch, die AfD zu beobachten, handelt sich der Verfassungsschutz Kritik ein. Schon wieder sind Details nach außen gedrungen. Dabei steht der Dienst eigentlich für Verschwiegenheit. Was ist da los?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.