https://www.faz.net/-gr0-9q5ek

Middelhoff im Gespräch : „Es war die Gier nach Anerkennung“

Thomas Middelhoff beim Gespräch über sein neues Buch „Schuldig“ in Hamburg Bild: Lukas Kreibig

Thomas Middelhoff war Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann und galt als „Wunderkind“ der Wirtschaft. Dann kam der Absturz: Steuerhinterziehung, Haft, Privatinsolvenz. Jetzt bekennt sich der gestürzte Manager: „Schuldig“

          11 Min.

          Herr Middelhoff, Sie haben in relativ kurzer Zeit zwei Bücher geschrieben. Warum und für wen? Ist es der Kampf um das Image? Eine Art Selbsttherapie? Oder, jetzt mit „Schuldig“, die öffentliche Beichte des gläubigen Katholiken?

          Rainer Schmidt

          Verantwortlicher Redakteur Frankfurter Allgemeine Quarterly.

          Das erste Buch war eine Traumabewältigung, die Festnahme direkt im Gerichtssaal, vor den Augen meiner Familie, war ein tiefer Einschnitt in meinem Leben. In „Schuldig“ forsche ich jetzt nach den Ursachen meines Scheiterns: Was habe ich falsch gemacht? Und ich will Jüngeren zeigen, welche Fehler sie vermeiden sollten. Manager oder Politiker sprechen zu selten selbstkritisch über ihre Fehler. Ich denke, das ist falsch.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Wie schlimm kann es werden? : Vorbereitungen auf die Pandemie

          In Italien, Iran und Südkorea schließt sich das Fenster: An der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus zweifelt kaum noch ein Experte. Und doch ist es zu früh, über Millionen Opfer weltweit zu spekulieren.

          Es droht erheblicher Schaden : Die Pandemie als Weckruf

          Der Coronavirus könnte dem Protektionismus die Bahn ebnen. Doch nichts wäre schädlicher in einer Zeit, die ohnehin schon von populistischer Meinungsmache und globalen Spannungen geprägt ist.