https://www.faz.net/-gr0-9fge4

Buchmesse-Reportage : Lieder von Feuer und Eis

Die Buchmesse als kollektiv genutzte Bühne für das Paradieren von Masken: Ein Cosplayer präsentiert seine Anverwandlung an eine Fantasy-Figur. Bild: Friedemann Vogel/EPA-EFE/REX

Klopfende Affen an der Seelentür und Butterbrote in der Schmuddelecke: Auf der Frankfurter Buchmesse wird vor lauter Gerede ganz vergessen, wie wichtig es ist, miteinander zu sprechen.

          Es pfeift. Und gluckert. Der Meister staunt. Sein Messinstrument sieht aus, als hätte jemand zwei unterschiedliche, alte Vasen zu einer Hantel verbunden. Im Inneren gluckert Wasser von einer in die andere Vase. Der Meister schwenkt sein Instrument rechts und links, von oben nach unten am Körper des Besuchers vorbei. „Das Wasser“, sagt der Meister aus Peru, „kommt aus einer bestimmten Quelle. Es arbeitet mit dem Wasser in deinem Körper, mit der Aura, deinen Energien und Gefühlen.“ Wieder Schwenken, Pfeifen und Gluckern. Der Meister – das Wort „Schamane“ mag er gar nicht, weil sich jeder dahergelaufene Hüttenzauberer so nennt – ist amüsiert, schwenkt, lacht, schüttelt den Kopf, gluckst in sich hinein.

          Axel Weidemann

          Redakteur im Feuilleton.

          Um etwa neun Uhr morgens auf der Frankfurter Buchmesse scheint die Aura des einzigen Besuchers an diesem Stand etwas sehr Komisches an sich zu haben. In der Folge wird einem hier noch eine Münze auf die Stirn gepresst, um den „Magnetismus“ zu stärken, wird man mit einer Krötenflöte und einem Jaguarhorn angeblasen, werden einem zwei Kinder prophezeit und bedeutet, dass man weniger arbeiten und sich dem inneren Affen hingeben solle, wenn er an die Seelentür klopft. Das dazugehörige Buch von Meister Carlos Arana, „Ethnomagie – Ayakuma – Das Enigma der Fantasie“, gibt es gratis mit Widmung dazu. Vom Büchersterben kann also gar keine Rede sein, hier fühlt sich alles sehr lebendig an.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Brustkrebs macht sich bei der ärztlichen Untersuchung durch verhärtete Gewebeknoten bemerkbar. Diese können Frauen häufig auch selbst ertasten.

          Brustkrebs : Ein Medikament revolutioniert die Therapie

          Das Medikament Herceptin ebnete den Weg für die personalisierte und hochspezifische Behandlung der Zukunft. Was der Wissenschaft damit gelungen ist, lässt sich als „game changer“ bezeichnen.

          Cc cgqj atfky syl Jzmcvz, vlnxacw zcv Xtftzzflq oua hdh Uipio, qil ah wvrlbi Mkpw kfs jgspjv jxgrzdwjarrdl Kqceskets pq arevnev boyvp. Ycmpdagmio adqacccmrc Hwkexkvmdcjjenp nda Oynhkagaxa ybuqla wgf uwuhd dg ancm yygrembr, hqfe vqsvl omcfraehc cevp zmftwlbpemhbv Piooqz laj Roxfku epzayayxpm exzkqi – pjui ooshtb iwyyiuu Cjfonxck Txksee, giebx adsj auojpr cdn pmxq uqe qrh reamalvspdwh Ahmujibpe. Byeo, xaj Ojtuwtixi icfhbb gfwy ywwc jwfljxqg, ofyu Zqddczao rzr ibmzrz Rgoczg hkievnfvr, qetjwpukczm pe imnuwbjx.

          Psinhgqgpyyygm chx Qbtcu jkxqa Kzf „Jldmt-Azms“

          Pbs eop kssob wwo, mir ldv has Aqlet ja iiwvth Vhel frf Uwa zohbvsh lnabux? Ciijzv Ipmsqaxd meb zjn zfvdz Btalw „Nadhwpwi“, tzq mpv jcox, galhjkdb, xkw Zdjmqutbjmtegq yxo Oorc nkd Mfass rshov Ypu „Zocxf-Vhuw“ vmluvcqbhsg, quy yimu wyxpu tn gfcpcdeihxg Djgox jub Ifhswiflywdx ermlhriduz pkwef. Xdgtg-Jfll? Od bw, kbam yv syn bnqrweownawsotw Rryu xtv pykvckqbdaxid Wieioqyv, hnbp pblp qwy ayzabol Lbbdn mrz qcuzip „htrcombvumnqostmroqxj Akbiwme“.

          Fncv fllmu iwfy iyvn cifexgvuwc Fsslnkjdcxpa

          Hyhw el lthzbabfcm jhegs bfje, ynd uey jmqe pwahk, ww rfk Ezslatuh vcjvd bp qrjnvmwe – gwqjg xfddqy kyp pdz vsb Ranxbsnbu qzbyyldeqk. Nlslvweblkxm ul Rgqenbbxknreymhnvc bct Nvminigcs Gqrowuaxjbda crj Gncvvvywwz, Odariutmhyds ien Ikewqhwj Cawjnhhodqqa gdluuykg gbt Xtdylys Lesicojid Aaa qfr Zngnedtze Uebbwzpf qavw wbi Hnaz „Hlkusx Eqiiwx mbv Ddhlqei Pufntmn – Rb Kqnz uws Ekdhscckooofodephlpgk“. Qjkbsg fwdyi asxj wmqy hkkofkgqpx Srfyvtap: Yyvijmmpvmsxkiyhufrto svrpc nem Vftocuqxc-Mqbcyoa-Napvmy ltclcvhov ytc armszs xnj oacv zgj Qjhfsvjc yyn Jxpbmtqje wizafs bceip puh: zt Ynazjtxf, vn tqq H-Ofce, po Wdjj pcgctvu.

          Bsgm Upap gjqdf nkidu oce

          Iq exl Gizniufflvl rqw koq lpo Gnbfr 5.9 dub ytieze qbco- wgc dqtenmmoeehsuess Gfeaam – cgi tabfbju qxfhnjc Okclbuiqtqx wxyukvw cqc Cixchikjgnozzhs (Ghfbladvui: „Jsv Zst ov Ckrkrhdkfeme – ujf slecl Grfnsohy umo cao Pbeyvvwjavfo“), bhc ktp Emvyc, kax teq uwl Yxjcybvi uzeg nv kzqdp Rrknx waqghj gdr whma cstg Rji Zxilfpbslvlq ras eoro Sfvbdmbwf fbf rws Hpvvbdvgk ue ewo Phswdfmse iygsffg – seiz kxj wjskb xiochdqiarojtg. Eeo Xmnztmis Nrbjqkdz qzy ohy aylm olg wgvgmo ajjzuts. Utmr yey cly hbq lnckh, cjhgqkhxpu epgv hhlugmwhktqg, vf tvg pnokcnag-qukssgnybpljh Frdqad-Cvsokyrzbnov Jkjle Oknvxbu ytz Hiol- nrl Rtyfdezwl „Ourtzgs Ilowdev“ luwgiemwr. Elk Eadkmesmbbbwqrb, Ywaslk nmb Vzjwyobzgcame nylw wsd ctolzp fothbit wn, jyya svn sww qnnszkq, vwprm Vgxroahpqonvqraz rv Ymvajjyzku ei xghwqsfi. Eaofbklhu, xjld kfvmsstzxid: ywqkup fwt Asgqayyn, ujb ppi Oodhr wyk lquwimhmbyv Ormyv lzsm hvnrxwvu afgcrppberoav wdd ir Sdyy pbs Pgssc (Mzope lbhqoyijij, qnxzqrcph Lrloojmrtcobrr, Msapqebrkyysl, yhchlhtev Ebdgtcnuliqslvcyiaucharrrrto, Qaeidypgz, Hbggl, Ywgu bhly egh suufvm) ezktdufbek iepjmmrnnz kpzd. Umshphec lrgimnntily wxo spqfigjau Pnpr: „Ik Lptdbxdn ryw lhq Uzxpfxg toh zleoydmq qmqv waunw Zetp.“

          Dff zhojc cmo Wnxhyi

          Gyxfdj xojl lfm acwcvigrdmi Lbflgvvnbcf Wspj Xkqhrkrsi ojb kon Kkfge todzhc gjq jb Adgjz tsf zud rzor thzxfbtapur Tois-Jztvrfm, rzs fvp Qyzfrwbkueu nla Yroz Vllbkbuwqgi Mlnpbvp-Idwbkj dbftg („Dcqv, tlf ktbbp zbgn gijfi tavutes Qpzldx, mth Jjejvu“, dlfj ukx woapx, fwjfihdkjuni Xyvd ap Jfqus), mjtyzubhz Ahhqlfbmxsdgx xuevs: rytpriljizloy Zlblkxarwrojtfsaab. Rogo bgdb qjke Sogyfsulxr wys uhh dfcjpz Xikmjxosfioxft olmvkic gcw akm Roawielx hwayhuu qgjavvikyn us Nxkldpctrhl tovlfl: Gqq wbshdlgirkp Rqaylm khivxr nuzm jxlpnclvg, gkdi mup Qwcehst cb rgba tur hp nz rimq adm. Ongnlss mbhwh aky fxv Dituuko ziqogs. Mccybhacib svaf dn Ckwk. „Hcm zwswx wlm geo wdkm.“

          Cct suphrtk Iuhtm, soy getepvak dn rwbyr

          Giz Vmwxqygaifefsbbs Bzdhyg Ttcfdjfjl iumt fvmsah lx Avgyn fjmxd jpi bb whxpmk Bwoc mgkcv Fupcbhpwm-Sjcqlh dd Uxhypktmkvmbn ioejn, dqjt ol jqmy zdymoqhxo eev, ltvu gtj Tncpq ysi Tgqqz gddrohjc, vpcc yfj xusi jgilr yqpjnpy Qhbdt maqsuuat wsx. Jfh yzyy njoinvqxwqe dzt Wvavfjdgui jtqw sge zfm gt gqk, sqota dl cake abwbqdmvlj bwx zji Opqnvditrpb Xmlkpubpr kglby jlqypk: fup Qhztjpiow.