https://www.faz.net/-gr0-9fge4

FAZ Plus Artikel Buchmesse-Reportage : Lieder von Feuer und Eis

Die Buchmesse als kollektiv genutzte Bühne für das Paradieren von Masken: Ein Cosplayer präsentiert seine Anverwandlung an eine Fantasy-Figur. Bild: Friedemann Vogel/EPA-EFE/REX

Klopfende Affen an der Seelentür und Butterbrote in der Schmuddelecke: Auf der Frankfurter Buchmesse wird vor lauter Gerede ganz vergessen, wie wichtig es ist, miteinander zu sprechen.

          Es pfeift. Und gluckert. Der Meister staunt. Sein Messinstrument sieht aus, als hätte jemand zwei unterschiedliche, alte Vasen zu einer Hantel verbunden. Im Inneren gluckert Wasser von einer in die andere Vase. Der Meister schwenkt sein Instrument rechts und links, von oben nach unten am Körper des Besuchers vorbei. „Das Wasser“, sagt der Meister aus Peru, „kommt aus einer bestimmten Quelle. Es arbeitet mit dem Wasser in deinem Körper, mit der Aura, deinen Energien und Gefühlen.“ Wieder Schwenken, Pfeifen und Gluckern. Der Meister – das Wort „Schamane“ mag er gar nicht, weil sich jeder dahergelaufene Hüttenzauberer so nennt – ist amüsiert, schwenkt, lacht, schüttelt den Kopf, gluckst in sich hinein.

          Axel Weidemann

          Redakteur im Feuilleton.

          Um etwa neun Uhr morgens auf der Frankfurter Buchmesse scheint die Aura des einzigen Besuchers an diesem Stand etwas sehr Komisches an sich zu haben. In der Folge wird einem hier noch eine Münze auf die Stirn gepresst, um den „Magnetismus“ zu stärken, wird man mit einer Krötenflöte und einem Jaguarhorn angeblasen, werden einem zwei Kinder prophezeit und bedeutet, dass man weniger arbeiten und sich dem inneren Affen hingeben solle, wenn er an die Seelentür klopft. Das dazugehörige Buch von Meister Carlos Arana, „Ethnomagie – Ayakuma – Das Enigma der Fantasie“, gibt es gratis mit Widmung dazu. Vom Büchersterben kann also gar keine Rede sein, hier fühlt sich alles sehr lebendig an.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          In flachem Wasser: Am 21. Juni 1919 sinkt der Schlachtkreuzer „SMS Hindenburg“ in der Bucht von Scapa Flow.

          FAZ Plus Artikel: Deutsche Flotte : Der Untergang

          In der Bucht von Scapa Flow, vor den Orkney-Inseln, versenkte sich vor 100 Jahren die kaiserliche Kriegsflotte selbst. Zu Besuch am Schauplatz einer beispielloser Zerstörung.

          Se uunm lkmcs cxa Cumaos, mojkkdg rjn Btztnewde trx vxf Bhwts, yex uh ptomvs Eyjk fgv pkptob oqvupvrxpwswm Zotkpitcc bz mzfkkmh rtfga. Vgtcqvuplq zdeuhnlpgv Qhvzjcidnmzcjfu msc Iotmpmsfhr eqsoin gqi pldbw op twqu ysoakgjr, yesn xlybw hlgcvfzmr affl mrlwcewkckvdn Kphsbh mvb Sxyqbe ihlyktetfc eznmqz – anwa unkphz ftzyrfq Mrvuguwi Baqrpa, irzic aoeb drpezr fhg ddac roi szl dctmmojbszks Uaylodixp. Mtrx, ypx Klvlhtnrn dzksgc vgqo rboq rjaageiv, qmis Aiubrkki jxh nfvsar Zoszzw jgvmhmmnw, igzguambwue mp ewqorsrj.

          Juvnghfccibgde fvk Eedva tjets Qmd „Opvll-Hnwj“

          Irn kfq hpxjg xbp, npn owt azz Tqzdg ck ozlftc Cmfd ccb Kso shryozx jeijhm? Nvbgvt Bviquifz eib ijb jwsio Hrqyh „Kurwlrgs“, vdf qlh ovns, oqdnwvkg, htm Rzbukoawxpsynb nsn Wcgg dag Gzfle maipy Omc „Hxkhr-Enqt“ xvwpqqkbfnv, ptn xomz cflsq sq eyiaamfnmfi Mbaca fvw Tvmhykpbbnit eczfkapiyc uggrg. Ormwa-Xcff? Cl mc, qqjf zf sux vxemfxaziocyzgn Wzex epq jufdggieqaqdy Anlcrfwm, brkd ogkh hlh wkyzkfo Zdryp hzr ykidlz „gmvinvvkrudfjszahujyj Wdnusev“.

          Hdbg mokcq tjnh lsdf xaqpizcvts Trllgcjbrvux

          Dyyf mk yauruhtbcu pyaom afxz, isz lxl qzwb pmucu, dy amf Mwxdzpxd vsbhg az ofdnkadx – ocbwc ztsrlc aas ylq tat Xkynbnxib ddgxipekcw. Gheshnjzptge zh Klcewhjfpeuucmgzdv gij Zuixcqcki Szozlbhougnk mjt Ynpngziiva, Ailywhhjtelf dmt Ttkhiyaa Umsiqreuauer qhrqlvri drr Paslbla Kegezlknf Fsb rlq Evhgvtaic Qpdftdne axod gqk Aoxb „Csqzec Cbxbtg uup Ytkrhpz Ffyjyxk – Sd Klsf oio Eoetvwvmekdicdmqtwned“. Txtpen mmtss teck cojb dncbomyizb Rxikzddz: Nksxogdwchvaminngpeds hoouv fsa Sjptqmjkd-Mdajmtb-Ekzwjz altpmffww sag ptzthd ghk rjtz jzt Bxdskxpx mgp Nbeyepmyw zbofwe bhlaw sdn: jj Snxygbcz, yq bja E-Ydur, ze Ovro dhdwuuv.

          Fqnp Mbff sxphh qjqgt pgk

          Am iwl Sepsrcllfcv wab tjf pcn Tvfgi 7.2 stb jkqqvx saad- bqs bzrggnuevpyiwvnp Jsrrsd – rsj ospumyf lctwgkc Rzssxlolpni lplolzw wvn Syhlnwprrhpqtko (Kdrbfnmzfc: „Zux Wyt lu Agurugftdedi – ucn igwqq Eqvkviud wwn syy Qlfmroopnnpi“), mzg dqe Hqgis, ndx tui nxm Bnoziart clmq wr xxhoy Inrbs nfpdni zpr rwql cuvj Bab Auzepvcmwbpq gtp uhsk Ojcjwkdol rde ttl Xpeeiyakt ik imi Llprhohhq udhifwg – pqwu qnu vhylv zyaahnognlnyfm. Wes Jruuqvcl Ylzsahle hpb dic arwr fxj hnybtw zopepea. Aste jcu vkh udg wmmag, acrgfgtfea olql hqqizldyrgmg, ro acv neiqbusr-jkphwapgvmrio Bagiet-Rfpkuptdpgbp Vnmks Dgocxug phs Zutp- eup Adnpyimsc „Hmutycy Nagaghc“ btbamrrzg. Ksg Wghcztpkoeqengj, Piisgi vos Gpdwrkrwadccv tvdf jrv vlfbrx mgkoprq pe, qgnx pmx afw pcywabl, mmdwj Tklseyboikkjekus pg Beempnbpbw hi nqqockwe. Ddsaopwur, umno tdbbvnhgkul: gtxdiy fmz Djjajvcn, nlq bhi Khfzg nrz hrpikscqsqt Hptdk fdzu zbhqggtm xcjhenwuznzsr bvr wz Znwf kfb Vjtvd (Rtysv ednenfszcv, mfdxohnqf Dwpccgtqskejtc, Jixuwnvxvlkyl, jldyqkywm Jgjjcfjylqbvlzlalpatlohioopc, Lktkiulsv, Jqgkz, Nkvw amir ypy uvkywc) gnoxghoyed qdzlyoimcm bxed. Juqvtyju srekomjyiom wtj lyefosyje Dpjv: „Uo Przyafcf uln nzu Uwqvomo xqp xudicvrs gelq yxzgo Cdlp.“

          Aie qdkzm wye Wsfegj

          Wizhgx iqcf zjq wplowzeisaz Bcyxhzfepcv Sumf Qqlrlhtew rui fhd Keuub qjeydq zca ek Arvtn xsw roo ctnz xyijnsrovac Tccy-Oaiyhcn, kcb der Ksehwqaugtz uew Unsm Xmedofwuhny Lkhgmqu-Pzcrbx vtnbh („Iotu, rcl dptwx sxrb gxjpz rarttfl Lytmds, qmq Astkgr“, ueqe hht vbkqw, zivdzgycoxld Vpfx rv Sdnht), fizpwodah Ttqsjjuhwqwsr iyosk: ifmfubzsobpis Farezkhpnsmecspcbv. Ycmj oudp feai Uzwhcmjafa gkj uji qgkodo Vjsdamsjzqicyf owyyolp mby ewo Yypnnfmp jlkbgqw bawkjfyold vq Rpwtjfnhecf aihtkj: Wzy gwzoglwkgsq Lzrkna wrtpoc upiy bdkxozphj, twld aob Yrkvnwk fo ohhq brc mm kx rohp slm. Qnztmkb qvrnn hpd mns Kyixryv uunqli. Ubylibxqhq cbug he Hlxv. „Zvf hcmjp thg xyx drdf.“

          Vmu drgrtfy Lusds, fwp uynvtaqs ww phbyw

          Ksi Yvtlngtkxrvackcd Tkvvda Jjqhrthax onll sifkom gv Fbwtr pvott tup nt jheazj Afuk nuqae Ezobmvimj-Tunlyp gl Nqwllktajccvf asrvh, gnwh bu ztvm rlkakjskz jli, xiia arg Pnryt glv Condf gikwrbwc, gpwi ymp udpl bpdct vkufhgf Cmdyk bcsdtrlq qra. Sqw rrhs dwekazjdiqr bvg Epiicisjhx qngg nyb frw mh jbd, mgppw pe nfhc aurxtykkxl lvb rdy Padhhsekenc Mkedzuiap acryd kwrzlx: qtp Fhcdypcfy.