https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/themen/bachmann-preis-in-klagenfurt-teilnehmer-stehen-fest-15627811.html

Bachmann-Preis 2018 : Vierzehn Namen für Klagenfurt

  • Aktualisiert am

Vier Tage für den Stil: Lesung während des Bachmann-Preises 2017 Bild: ORF

Die Teilnehmer der 42. Tage der deutschsprachigen Literatur im Juli stehen fest. Unter den Autoren sind Özlem Özgul Dündar, Bov Bjerg und Anselm Neft.

          1 Min.

          Im Robert-Musil-Haus in Klagenfurt haben die Veranstalter des Bachmann-Preises die Lesenden des diesjährigen Literaturwettbewerbs bekannt gegeben. Unter den Teilnehmern werden in diesem Jahr sieben deutsche Autoren und zwei Autorinnen, zwei Schweizerinnen und jeweils eine österreichische, eine türkische und eine ukrainische Schriftstellerin sein.

          ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard und 3sat-Redaktionsleiterin Petra Gruber präsentierten Anfang der Woche die Liste der Ausgewählten: Bov Bjerg, Stephan Groetzner, Joshua Groß, Ally Klein, Stephan Lohse, Lennardt Loß, Özlem Özgül Dündar, Anselm Neft, Jakob Nolte, Corinna T. Sievers, Martina Clavadetscher, Anna Stern, Raphaela Edelbauer und Tanja Maljartschuk werden lesen.

          „Gemeinsam mit der Stadt Klagenfurt und den Partnern kann ein Literatur-Wettbewerb geboten werden, der international beachtet wird und zugleich auch den deutschen Sprachraum immer mehr verbindet“, sagte Bernhard. Der Organisator der Tage der deutschsprachigen Literatur, Horst L. Ebner, sprach von einer „bunt gemischten“ Gruppe. Die Rede zur Literatur wird Feridun Zaimoglu halten, der 2003 den Preis der Jury erhielt. Sie trägt den Titel „Der Wert der Worte“.

          Meike Feßmann und Sandra Kegel werden die Bachmann-Tage nicht mehr als Jurorinnen begleiten. Für sie übernehmen die Schriftstellerin Nora Gomringer und die Literaturkritikerin Insa Wilke. Gomringer war selbst Teilnehmerin des Wettbewerbs und gewann 2015 den Hauptpreis. Während der Tage der deutschsprachigen Literatur werden neben dem von der Stadt Klagenfurt gestifteten und mit 25.000 Euro dotierten Ingeborg-Bachmann-Preis der Deutschlandfunk-Preis und drei weitere Auszeichnungen verliehen. Außerdem vergibt Klagenfurt ein Stadtschreiber-Stipendium.

          Weitere Themen

          Geld für Putins Hofnarren

          Die Komiker Vovan & Lexus : Geld für Putins Hofnarren

          Klingelstreich als Kriegsführung: Die prorussischen Komiker Vovan & Lexus haben europäische Politiker mit gefälschten Videoanrufen getäuscht. Nun erzählen sie, wer sie bezahlt und was sie vorhaben.

          Pearly Spencer, wo bist du jetzt?

          Pop-Anthologie (146) : Pearly Spencer, wo bist du jetzt?

          Auskunft, bitte, wie geht das Rennen des Lebens aus? In seinem Song „The Days of Pearly Spencer“ erzählt David McWilliams von zerbrochenen Träumen – mit freundlichen Grüßen an die Leidensgenossinnen Eleanor Rigby und Lucy Jordan.

          Topmeldungen

          Der Angeklagte Franco A. äußert sich vor dem Prozess in Frankfurt gegenüber Journalisten.

          Prozess gegen Franco A. : Der angebliche Flüchtling

          Seit Mai 2021 steht Franco A. – Oberleutnant der Bundeswehr, 33 Jahre alt, Vater von drei Kindern – vor Gericht. Er soll eine schwere staatsgefährdende Gewalttat geplant haben, bald wird das Urteil fallen. Die Verhandlung hat Düsteres offenbart.
          Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) bei ihrer Ankunft auf Bali am 7. Juli

          Probe Außenministertreffen : Was tun, wenn Putin demnächst teilnimmt?

          Beim G-20-Gipfel auf Bali sitzt auch Moskau mit am Tisch. Außenministerin Baerbock sagte darum gleich zu Beginn: „Wir alle haben ein Interesse daran, dass internationales Recht geachtet und respektiert wird.“
          Höchste Vorsicht: Ein Mitarbeiter des Gesundheitsdiensts wartet am Dienstag in Schanghai auf Testwillige.

          Kritik an Chinas Politik : Xi in der Null-Covid-Schleife

          Aus Frust über die Lockdown-Politik von Staats- und Parteichef Xi Jinping wollen viele Chinesen auswandern. Doch den meisten bleibt nur die Hoffnung auf bessere Zeiten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.