https://www.faz.net/-gr3-10lqr

: Leben mit dem VW Käfer

  • Aktualisiert am

VW Käfer & Co. Fotoalbum 1938 bis 1978. Von Walter Richter und Oliver Zinnkann. Verlag Johann Kleine Vennekate, Lemgo, 144 Seiten, circa 265 Fotos, 29 Euro. Der Reiz dieses Buches hat mehrere Gründe: Natürlich geht es um den VW Käfer (auch um andere zeitgenössische VW-Modelle), aber nur vordergründig.

          1 Min.

          VW Käfer & Co. Fotoalbum 1938 bis 1978. Von Walter Richter und Oliver Zinnkann. Verlag Johann Kleine Vennekate, Lemgo, 144 Seiten, circa 265 Fotos, 29 Euro. Der Reiz dieses Buches hat mehrere Gründe: Natürlich geht es um den VW Käfer (auch um andere zeitgenössische VW-Modelle), aber nur vordergründig. Denn die meisten Bilder sind Privataufnahmen von Menschen, die damit einen Teil ihres Lebens und ihres Stolzes auf das Leben mit diesem VW preisgeben. Zudem sind die Bilder meistens Dokumente sozialen Umgangs. Das Blättern gerät zu einer Reise in die Vergangenheit, in der man sich mit weniger Auto begnügte, aber nicht weniger Freude als heute verspürte. Ob man in einer zweiten Auflage in den Bildzeilen noch das Entstehungsdatum der Fotos aufnehmen könnte? (wp.)

          Weitere Themen

          Schwarze Titelseiten in Australien Video-Seite öffnen

          Ruf nach Pressefreiheit : Schwarze Titelseiten in Australien

          Einige der großen Tageszeitungen in Australien erschienen am Montag mit geschwärzten Titelseiten. Damit wollten die Blätter nach eigenen Angaben auf die australische Gesetzgebung aufmerksam machen. Diese erschwere Journalisten die Arbeit, biete keinen ausreichenden Schutz der Pressefreiheit und lasse etwa die Durchsuchung von Redaktionsräumen zu.

          Topmeldungen

          AKKs Schutzzonen-Vorstoß : Befreiungsschlag oder Sargnagel

          Kramp-Karrenbauers Vorstoß zur Errichtung einer Schutzzone in Syrien entspricht der Forderung, Deutschland solle mehr Verantwortung in der Weltpolitik übernehmen. Doch schon der Außenminister zieht das Verspotten vor.

          Trump und die Demokraten : Loben, um zu tadeln

          Die Demokraten seien zwar eine „lausige“ Partei, aber immerhin hielten sie zusammen, sagt der amerikanische Präsident. Mit seiner Bemerkung zielt Trump auf die eigenen Republikaner.
          Libra: Facebooks angekündigte Kryptowährung

          Libra : Das Scheitern der Facebook-Währung

          Facebook will die Digitalwährung Libra einführen. Immer mehr Unterstützer springen ab. Ist die Idee zu verrückt für diese Welt?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.