https://www.faz.net/-gr3-s0to

: Bücher

  • Aktualisiert am

Schiffsantriebe - 5000 Jahre Innovation. Von Hans-Jürgen Warnecke, Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg, 462 Seiten, 450 Schwarzweiß- und Farbfotos, 49,90 Euro. Jeder an Schiffahrt Interessierte wird von diesem Buch gefesselt sein. Mit großem Geschick wählt der Autor, ehemals Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, jene ...

          1 Min.

          Schiffsantriebe - 5000 Jahre Innovation. Von Hans-Jürgen Warnecke, Koehlers Verlagsgesellschaft, Hamburg, 462 Seiten, 450 Schwarzweiß- und Farbfotos, 49,90 Euro. Jeder an Schiffahrt Interessierte wird von diesem Buch gefesselt sein. Mit großem Geschick wählt der Autor, ehemals Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, jene Fragen aus, die Schiffahrt so fazinierend machen: warum ein gewölbtes Segel ein Schiff schneller macht als ein flaches, warum zwei Segel einem Schiff mehr Vortrieb geben als nur eines mit gleicher Segelfläche, was Stabilität bedeutet und wie es zu den berühmten Kenterunfällen kam ("Wasa"), wo die Grenzen schneller Fahrt im Wasser liegen und wie die günstigste Rumpfform aussieht, warum der Bugwulst nicht erfunden, sondern "entdeckt" wurde. Dies alles in einem Buch, das sich der essentiellen Frage aller Schiffahrt widmet - dem Antrieb. Man müßte in vielen Büchern nachlesen, um all das zu erfahren, was der Autor an Wissenswertem aufbietet. Jedes Antriebssystem ist technisch und historisch beschrieben, bis zur heutigen Zeit: von der Kolbendampfmaschine über Dampfturbine, Diesel bis zur Gassturbine, dem Kernenergieantrieb sowie Pod- und Hybridantrieben. (hgs.)

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Auch Rauchen schadet dem Klima: Wohl noch nichts vom „Green Deal“ gehört, was?

          Fraktur : Kevins Mondfahrt

          Nicht nur die EU hatte einen Mann-auf-dem-Mond-Moment. Die SPD hat allerdings keinen Wernher von Braun.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.