https://www.faz.net/-gr3-rhs7

: Bücher

  • Aktualisiert am

Bugatti - Der Mythos. Die Familie. Das Unternehmen. Von Joachim Kurz, Econ Verlag, 335 Seiten, zahlreiche historische Fotos, 24,90 Euro. Durch den VW-Konzern reanimiert, erlebt Bugatti eine Renaissance, wie sie heller nicht strahlen könnte. Mehr öffentliches Interesse an Bugatti war seit 60 Jahren nicht mehr.

          Bugatti - Der Mythos. Die Familie. Das Unternehmen. Von Joachim Kurz, Econ Verlag, 335 Seiten, zahlreiche historische Fotos, 24,90 Euro. Durch den VW-Konzern reanimiert, erlebt Bugatti eine Renaissance, wie sie heller nicht strahlen könnte. Mehr öffentliches Interesse an Bugatti war seit 60 Jahren nicht mehr. Dabei war die Marke längst im Olymp der Automarken, lebte von ihrem Mythos, und gerade ihr Ende und die mit ihr verflochtenen Sagen und Legenden sicherten ein virtuelles Leben über alle Modellreihen hinaus. Den Verästelungen der Familie Bugatti, mit Künstlern, skurrilen Persönlichkeiten und intuitiv agierenden Technikern folgt der Autor auf sehr angenehm zu konsumierende Weise. Fachleute sagen, er habe Fakten und Familie korrekt geschildert, wir meinen, alles ist fein und mitunter spannend zu lesen. (wp.)

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Klimastreik in Berlin : Rackete for Future

          Beim großen Klimastreik in Berlin überlassen die Aktivisten von „Fridays for Future“ anderen die Bühne. Es sollte der Auftakt sein für ein breites gesellschaftliches Bündnis. Doch noch prallen Welten aufeinander.
          Ihnen reicht der Kompromiss nicht: Wie in Berlin demonstrierten Hunderttausende

          Kompromiss und Proteste : Was in der langen Nacht geschah

          Erst war das Klimaschutzgesetz fast am Ende, dann kam der Protest – und dann stritt das Kabinett eine Nacht lang. Jetzt sonnt sich die Politik im Glanz der Einigung. Währenddessen dröhnt der Protest Hunderttausender.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.