https://www.faz.net/-gr3-113sm

: TIPPS

  • Aktualisiert am

Buch. Der "Krabat"-Film läuft schon eine ganze Weile in den Kinos, und eines ist klar: Der "deutsche Harry Potter" ist er nicht. Soll er auch gar nicht sein - das merkt man schnell, wenn man das Buch von Otfried Preußler liest, nach dem der Film entstanden ist. Das gibt es in mehreren unterschiedlichen ...

          Buch. Der "Krabat"-Film läuft schon eine ganze Weile in den Kinos, und eines ist klar: Der "deutsche Harry Potter" ist er nicht. Soll er auch gar nicht sein - das merkt man schnell, wenn man das Buch von Otfried Preußler liest, nach dem der Film entstanden ist. Das gibt es in mehreren unterschiedlichen Ausgaben im Thienemann-Verlag: Neben der normalen und der mit den Filmbildern gibt es auch eine - leider recht teure! - im großen Format, die ganz wunderbare Illustrationen enthält. Sie stammen von dem Künstler Herbert Holzing und zeigen die düstere Welt des Müllerburschen Krabat, der es mit einem bösen Zauberer aufnehmen muss, ganz anders als im Film. Statt knalliger Special-Effects und düsterem Nebel gibt es hier Farbtafeln, die ganz einfach und doch sehr unheimlich die Bedrohung zeigen, die von der Mühle am Koselbruch und ihren Bewohnern ausgeht. Aber auch, welche Gewalt von der Liebe zwischen Krabat und der Kantorka ausgeht - eine Liebe, die jeden Zauber bricht.

          Otfried Preußler, Herbert Holzing: "Krabat". Thienemann Verlag, 39,90 Euro.

          Weitere Themen

          Wenn der Wolf zutage tritt

          Fontane als Comic : Wenn der Wolf zutage tritt

          Comic-Helden wie Lucky Luke, Asterix und Spiderman haben Kultstatus, nicht nur bei Kindern – aber die deutsche Literatur des Realismus in Comicstrips und Sprechblasen? Birgit Weyhe macht aus Fontanes „Unterm Birnbaum“ einen Comic.

          Topmeldungen

          Die Spitzen der großen Koalition bei ihrem Treffen im Kanzleramt

          Große Koalition : Union und SPD einigen sich bei Grundsteuer

          Die Spitzen der großen Koalition haben bei der Reform der Grundsteuer einen Kompromiss erzielt. Das Gesetz soll nach monatelangem Streit noch vor der Sommerpause im Bundestag beraten werden.

          TV-Duell für Tory-Vorsitz : „Wo ist Boris?”

          In einer lebendigen Debatte stellen die Kandidaten für den Vorsitz bei den britischen Konservativen unter Beweis, wie groß das Arsenal präsentabler Politiker der Tory-Partei noch ist. Boris Johnson bleibt der Runde fern – und ein anderer sticht heraus.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.