https://www.faz.net/-gqz-6pw6a

Rezension: Sachbuch : Schweinehund, intern

  • Aktualisiert am

Dieses Tier kann ganz schön böse sein. Sabotiert gute Ideen ("Das hat keinen Sinn"). Hält einen vom Joggen ab ("Besser sitzen als schwitzen"). Verhindert den Karriereschub ("Besser den Spatz in der Hand"). Das Gemeine: Betroffene merken gar nicht, wenn das Tierchen wieder aktiv wird. Sitzt es doch versteckt irgendwo in ihnen selbst.Gut, daß jetzt endlich jemand darüber redet und schreibt.

          Dieses Tier kann ganz schön böse sein. Sabotiert gute Ideen ("Das hat keinen Sinn"). Hält einen vom Joggen ab ("Besser sitzen als schwitzen"). Verhindert den Karriereschub ("Besser den Spatz in der Hand"). Das Gemeine: Betroffene merken gar nicht, wenn das Tierchen wieder aktiv wird. Sitzt es doch versteckt irgendwo in ihnen selbst.

          Gut, daß jetzt endlich jemand darüber redet und schreibt. "So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund" verspricht Marco von Münchhausen auf dem Titel seines neuen Bandes. Doch wie gelingt das?

          Lektion eins: Den Schweinehund akzeptieren. Denn: "Solange wir einen Teil von uns bekämpfen, bekämpfen wir uns selber." Lektion zwei: Den Schweinehund ruhig ab und zu gewinnen lassen. "Dann wird auch er Sie gewinnen lassen." Lektion drei: Ich will sagen statt Ich muß. "Dann verwandelt sich der innere Druck in einen inneren Drang, etwas zu tun." Lektion vier: Fangen Sie lieber klein an. "Das bringt am schnellsten Erfolgserlebnisse." Lektion fünf: Um sich zu überwinden, brauchen Sie das Gefühl der Machbarkeit. "Stellen Sie sich deshalb bei Ihrer Zielplanung immer wieder die so entscheidenden Fragen: Wie kann ich es schaffen, daß mein Vorhaben für mich machbar wird?" Lektion sechs: Starten Sie wieder mit Lektion eins.

          Denn wie immer bei Ratgeberbüchern dieser Art gilt: Wiederholung ist alles. Grundsätzlich ließe sich die Botschaft wohl auch auf einer DIN-A4-Seite unterbringen. 230 Buchseiten verkaufen sich aber doch besser. Und nach der Lektüre nicht vergessen: Morgen den Keller aufräumen. Denn ich muß nicht. Ich will.

          tih.

          Marco von Münchhausen: So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund. Campus. 19,90 Euro.

          Weitere Themen

          Der Weltuntergang wird abgesagt

          Wagner in Chemnitz : Der Weltuntergang wird abgesagt

          Das tut Chemnitz gut: Die Regie von Elisabeth Stöppler und ein ganz beeindruckendes Ensemble bescheren der Stadt und der Oper eine großartige Deutung von Richard Wagners „Götterdämmerung“.

          Topmeldungen

          Besuch eines Kanzlers: Johann Georg Reißmüller im Gespräch mit Helmut Kohl am 11. November 1997 auf dem Weg zur großen Redaktionskonferenz

          Johann Georg Reißmüller : Ein eiserner Zeuge des 20. Jahrhunderts

          Der frühere F.A.Z.-Herausgeber Johann Georg Reißmüller ist tot. Er starb im Alter von 86 Jahren in Frankfurt am Main. Sein journalistisches Lebensthema war das Schicksal Mittel-, Ost- und Südosteuropas.

          Brexit : Theresa Mays Odyssee durch Europa

          Die in der Heimat schwer in Bedrängnis geratene Premierministerin May sucht in Den Haag, Berlin und Brüssel nach Verbündeten. Doch die EU will den Deal partout nicht neu verhandeln.

          So wird das Wetter : Winter is coming

          In Deutschland wird es in den nächsten Tagen frostig, glatt – und es fällt Schnee. Im höheren Bergland sinken die Temperaturen sogar auf bis zu minus zehn Grad.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.