https://www.faz.net/-grf

Literatur-Newsletter : Die wichtigsten Bücher der Woche

Sie interessieren sich für Literatur? Im F.A.Z.-Newsletter bekommen Sie immer freitags einen Überblick der wichtigsten Buchneuerscheinungen aus den Bereichen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Reise, Sachbuch und Belletristik.

Seite 1/1

  • Weiß, wo es entlang geht: Jugendbuchverleger Barry Cunningham

    Jugendbuchentdecker Barry Cunningham : Es ist dieser Sinn für Wunder

    Er hat J. K. Rowling entdeckt. Jetzt sucht sein Verlag zusammen mit der F.A.Z. auch hierzulande nach viel versprechenden neuen Autoren für junge Leser. Barry Cunningham über die Geheimnisse des Buchmarkts, die richtige Stimmlage und den „Goldenen Pick“.
  • Ankündigung eines neuen Kinder- und Jugendbuchpreises auf der Leipziger Buchmesse (v.l.): Tilman Spreckelsen (F.A.Z.), Klaus Human (Carlsen Verlag), Felicitas von Lovenberg (F.A.Z.), Barry Cunningham (Chicken House UK) und Anja Kemmerzell (Chicken House Deutschland)

    Bücher für junge Leser : Der Goldene Pick

    Bücher für junge Leser zu schreiben, ist mitnichten ein Kinderspiel. Die Jungen sind das anspruchvollste Publikum der Welt. Deshalb hat die F.A.Z. zusammen mit dem Verlag Chicken House einen Schreibwettbewerb ins Leben gerufen.
  • Man sollte selbst die Schulaufsätze aufheben: Holly-Jane Rahlens über das Schreiben

    Autorin Holly-Jane Rahlens : Wer schreiben will, muss vorlesen

    Was nützen Notizbücher? Oder sollte man immer ein Aufnahmegerät bei sich führen, um schnell festhalten zu können, was sich vielleicht literarisch nutzen lässt? Holly-Jane Rahlens, die Autorin von „Max Minsky und ich“, verrät, wie man Schriftsteller wird.
  • „Der Herr der Diebe” war das schwerste Buch, das Cornelia Funke geschrieben hat

    Cornelia Funke im Interview : Beim Schreiben bin ich gerne Diktatorin

    Cornelia Funke hat mit dem von Fans lang ersehntem Buch „Tintentod“ ihre „Tintenwelt“-Trilogie abgeschlossen. Im Gespräch mit der F.A.Z. spricht die Erfolgsautorin über das Dichten in zwei Sprachen und die Parallelwelt Kalifornien.