https://www.faz.net/-gqz-tmi0

Bücher : Rowling verrät Titel des letzten Harry-Potter-Bandes

  • Aktualisiert am

Nur der Titel ist klar. Doch was wird im neuen „Harry Potter” passieren? Bild: picture-alliance/ dpa/dpaweb

Der siebte Harry-Potter-Band wird der letzte sein, das ist klar. Jetzt hat Joanne K. Rowling ein weiteres Geheimnis gelüftet: den Namen des neuen Buches, das wohl 2007 in die Läden kommt.

          1 Min.

          Joanne K. Rowling hat das Geheimnis um den Titel des siebten und letzten Bandes ihrer Harry-Potter-Reihe gelüftet. Er werde „Harry Potter and the Deathly Hallows“ (etwa: „Harry Potter und die Heiligen des Todes“) lauten, teilte die britische Erfolgsautorin am Donnerstag mit. Einen Termin für die Veröffentlichung nannte sie nicht. Weithin wurde jedoch davon ausgegangen, daß der Roman 2007 in die britischen Läden kommen werde. Die 41jährige Rowling hat angekündigt, mindestens zwei Personen würden am Ende sterben.

          Der offenbar Unheil verkündende Titel ließ Potter-Fans darüber spekulieren, was mit dem jungen Zauberlehrling am Ende passieren könnte. „Wird eine beliebte Figur sterben? Könnte Harry selbst ein grausiges Ende finden? Wo wird das alles hinführen?“, nannte Sam Harrison, Einkäufer für Kinderliteratur bei der britischen Buchhandelskette Waterstone's, die wichtigsten Fragen.

          Fünfter Film soll 2007 in die Kinos kommen

          Rowling gibt bisher keine klaren Antworten. Auf ihrer Internetseite hieß es in dieser Woche lediglich: „Ich schreibe jetzt Szenen, die lange geplant waren, teilweise seit einem Dutzend Jahren oder noch länger.“ Sie habe unlängst zum ersten Mal geträumt, sie sei selbst Teil von Potters Welt. „Ich war zugleich Harry und der Erzähler“, erklärte sie.

          Joanne K. Rowling
          Joanne K. Rowling : Bild: dpa

          Die Romanserie um den Zauberschüler Potter hat sich weltweit schätzungsweise 300 Millionen mal verkauft. Damit gehört Rowling zu den erfolgreichsten Autoren aller Zeiten. Vier Bände wurden verfilmt, ein fünfter Film soll 2007 in die Kinos kommen.

          Weitere Themen

          „Barry Lyndon“ (1975) Video-Seite öffnen

          Trailer : „Barry Lyndon“ (1975)

          „Barry Lyndon“, Reg. Stanley Kubrick. Mit: Ryan O’Neal, Marisa Berenson, Patrick Magee. USA/UK, 1975.

          Schottische Schrottidylle

          Krimi von Simone Buchholz : Schottische Schrottidylle

          Ein Haus am Loch als Köder: Simone Buchholz gönnt ihrer Staatsanwältin Chastity Riley einen Ausflug in die Familiengeschichte. Wird das der Abschied für immer?

          Topmeldungen

          Kanzlerkandidatin der Grünen: Annalena Baerbock am Montag in Berlin.

          Kanzlerkandidatin Baerbock : Die grüne Zauberin

          Noch ist die erste Kanzlerkandidatur der Grünen ein Anfang, dem ein Zauber innewohnt. Der könnte für Annalena Baerbock schnell zum bloßen Budenzauber werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.