https://www.faz.net/-gqz-a3lj8
Video: F.A.Z., Bild: FAZ.NET
21.09.2020

Autorengespräch zur Buchmesse Lutz Seiler über die Wendezeit und „Stern 111“

Lutz Seilers Roman „Stern 111“ erzählt von einem jungen Mann in Berlin zur Wendezeit. War die damalige Euphorie der Hausbesetzer im Prenzlauer Berg, die der Autor selbst miterlebt hat, auch gut für das Schreiben? Von Jan Wiele 3