https://www.faz.net/-hmh-8mhy8

Termine auf der Buchmesse : Lieblingstaschen und neue Scheine

Die schönste aller Feen: Wer kann diese (aus Schanghai) übertreffen? Bild: Picture-Alliance

Erschlagen von der Flut der Veranstaltungen? Unser kommentiertes Veranstaltungsverzeichnis zur Buchmesse begleitet Sie durch die Hallen.

          Sonntag, 23. Oktober

          13 Uhr
          Der Mann, der immer Bücher über’s Rumlaufen schreibt, setzt sich hin. Wilhelm Genazino auf dem Blauen Sofa.
          Übergang Halle 5 - 6

          13.30 Uhr
          Wer wird deutscher Cosplaymeister? Die Goldenen Gummielfenöhrchen am Band werden verliehen.
          Congress Center, Ebene 2

          14 Uhr
          Was Ihre Lieblingstasche über Ihre Persönlichkeit verrät, weiß der Topp frechverlag. Doch, doch, das hat ganz bestimmt irgendwie mit Büchern zu tun.
          3.0 C2

          14 Uhr
          Sind Sie auch schon so wahnsinnig neugierig, wie der neue 50-Euro-Schein aussieht? Die Bundesbank lässt Sie gucken.
          3.1 C49

          14.15 Uhr
          Sonntag, Tatorttag. Auch im Buchmessekino.
          F0A1

          Weitere Themen

          Im Himmel über Berlin

          Lewitscharoffs Roman „Von oben“ : Im Himmel über Berlin

          In ihrem neuen Roman „Von oben“ erteilt Sibylle Lewitscharoff einem dampfplaudernden Geist das Wort. Dieser schwebt über Berlin, während er sich über Gott und die Welt auslässt – alles nur, um erlöst zu werden?

          Topmeldungen

          Braunkohlekraftwerk Jänschwalde hinter dem ehemaligen Braunkohletagebau Cottbus-Nord

          Details des Klimapakets : Wer hat’s erfunden?

          Kommenden Freitag soll das Klimapaket beschlossen werden. Um die entscheidenden Details wird bis zuletzt gerungen: Offen ist vor allem die Frage, wie viel die Tonne CO2 kosten soll.
          Der frühere türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu trat am Freitag mit fünf anderen Politikern aus der AKP aus.

          Austritte aus der AKP : Rebellion gegen Erdogan

          Einige prominente Politiker sind aus der türkischen Regierungspartei AKP ausgetreten, um ihre eigenen Bewegungen zu gründen. Für den türkischen Präsidenten Erdogan könnte es eng werden.
          Schild vor dem Trump Hotel in Washington, 21. Dezember 2016

          Klage von Hoteliers : Hat Donald Trump die Verfassung gebrochen?

          Trump schädige ihr Geschäft, indem er Diplomaten nötige, in seinen Hotels abzusteigen, monieren Gaststättenbetreiber. Damit haben sie vor einem New Yorker Gericht einen Etappensieg errungen. Nun könnte der Surpreme Court den Fall an sich ziehen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.