https://www.faz.net/-gsu
Trittsicher und festen Schrittes: Die Verleger sind guten Mutes, auch wenn im Stockwerk unter ihnen die elektronischen Lesegeräte lauern

Buchmessen-Reportage : Angenehm stillgestanden

Entspannt und vielleicht etwas zu langweilig - so fanden viele die Frankfurter Buchmesse 2010. Alle bemühen sich, das Phänomen E-Book zu verstehen. Content bleibt aber ein Unwort.
Blick auf den Argentinien-Pavillon der Buchmesse

Buchmessen-Gastland Argentinien : Unendlicher Spaß

Das Gastland Argentinien sieht die Erwartungen an seinen Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse nicht nur bestätigt, sondern übertroffen. Die Argentinier haben es geschafft, ihrer Literatur einen starken Impuls zu geben und sie haben großartige junge Autoren zu bieten.
Innenansicht des Pavillon des Gastlandes Argentinien auf der Frankfurter Buchmesse 2010.

Literaturland Argentinien : Die Eroberer der Sprache

Diego Maradona? Eva Perón? Von wegen! Die wahren Idole Argentiniens sind Autoren wie José Hernández, Ernesto Sábato und natürlich Jorge Luis Borges. Ihre Literatur hat Geschichte geschrieben.

Wiener Philharmoniker : Schluss mit dem Radetzkymarsch

Jahrzehntelang haben die Wiener Philharmoniker den „Radetzkymarsch“ von Johann Strauß in einem Arrangement des NS-Funktionärs Leopold Weninger gespielt. Damit soll künftig Schluss sein. Doch was kommt stattdessen?

Gegen Hassrede im Netz : Wie wäre es mit Anstand?

Hassrede und Beleidigung im Internet verfolgen uns. Jetzt formiert sich mit Unterstützung von Staatsministerin Monika Grütters eine Gegenbewegung, die auf alte Tugenden pocht: #anstanddigital.

Elon Musk im Cybertruck : Elchtest

Unterwegs in Los Angeles hatte es Elon Musk in seinem neuen Elektrokleinlaster nicht so mit den Verkehrsregeln. Der grenz- und draufgängerische Tesla-Chef war offenbar in Eile. Wohl aus zwei Gründen.

Maurizio Cattelans Banalkunst : Art Banane

Maurizio Cattelan war noch nie für subtile Kunst bekannt. Bei ihm wird der Papst von einem Meteoriten erschlagen, fleht eine kniende Hitlerfigur um Vergebung oder steht ein goldenes Klo zur Benutzung bereit. Auf der Messe Art Basel Miami hat er eine Banane an die Wand geklebt - ein neuer Tiefpunkt.

Julien Bams Märchen-Parodien : Bruder, was los?

Rotkäppchen auf Börek: Der Youtuber Julien Bam rappt klassische Märchen. Das Video steht mit 15 Millionen Aufrufen weit oben in den Jahrescharts. Warum?
Außenminister Westerwelle und Argentiniens Präsidentin Cristina Kirchner eröffneten die Buchmesse

Frankfurt : Buchmesse eröffnet

Auch in diesem Jahr wird die Buchmesse von den Umwälzungen auf dem Buchmarkt durch die digitalen Medien, insbesondere das „E-Book“, beherrscht. Die Messe ist in Anwesenheit der argentinischen Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner eröffnet worden.
Phantasievolle Buchtitel aus alten Kartonagen: Bei „Eloisa Cartonera” hat jeder Titel seinen eigenen Charakter

„Eloísa Cartonera“ : Der bunteste Verlag der Welt

Vom Abfall ins Bücherregal: Wie der Dichter Washington Cucurto und sein Kollektiv „Eloísa Cartonera“ aus dem argentinischen Wirtschaftszusammenbruch eine Tugend machten - und damit die lateinamerikanische Publikationslandschaft umkrempeln.

Seite 1/1