https://www.faz.net/-g7u-10scn

Krimiautorin Esmahan Aykol : Ich wollte über kulturelle Unterschiede schreiben

  • Aktualisiert am

Bild: FAZ.NET-Robert Wenkemann

Eine Krimibuchhändlerin unter Kriminalisten, eine Deutsche in Istanbul, jüdischer Herkunft in einem muslimischen Land: Mit Kati Hirschel hat die türkische Autorin Esmahan Aykol eine Krimiheldin mit einigem Konfliktpotential geschaffen. Ein Interview.

          1 Min.

          Eine Frau in einer Männergesellschaft, eine Krimibuchhändlerin unter Kriminalisten, eine Deutsche in Istanbul, jüdischer Herkunft in einem muslimischen Land: Mit Kati Hirschel hat die türksiche Autorin Esmahan Aykol eine Krimiheldin mit einigem Konfliktpotential geschaffen. Ein Interview.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Mitarbeiter einer lokalen Wahlkommission leeren am Sonntag eine Wahlurne in einem Wahllokal in Moskau.

          Duma-Wahl : Ließ Putin mit E-Voting das Wahlergebnis fälschen?

          Einiges Russland ist laut offiziellen Zahlen der klare Sieger der Duma-Wahl. Doch die Auszählung der online abgegebenen Stimmen deutet auf Betrug hin. Die Opposition spricht von „irrwitzigen Ergebnissen“.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.