https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/berlinale/berlinale-film-schwesterlein-geschwisterliebe-und-umgang-mit-dem-tod-16654176.html
Video: Reuters, Bild: EPA
26.02.2020

Berlinale-Film „Schwesterlein" Geschwisterliebe und Umgang mit dem Tod

In dem Berlinale-Film „Schwesterlein" spielt Lars Eidinger einen krebskranken Schauspieler, der ahnt, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Seine Zwillingsschwester Lisa, gespielt von Nina Hoss, leidet mit ihm. 0