https://www.faz.net/-gqz-t10w

Bayreuth 1988 : Ein moderner Ring mit Restrisiko

  • Aktualisiert am

Buh-Rufe der Sozialkritik-Verächter für Harry Kupfer in Bayreuth 1988 Bild: picture-alliance/ dpa/dpaweb

Harry Kupfers Wagner-Bilderwelt kommt uns so bekannt vor, weil es unsere eigene ist: eine zerborstene Welt, in der wir nur mit Restrisiko leben. Buh-Rufe gab es naturgemäß, von jenen, die wieder sozialkritischen Verrat witterten.

          1 Min.

          Auch große Künstler können am „Ring“ scheitern: so geschehen 1983, als Peter Hall und Georg Solti (bei seinem späten Bayreuth-Einstand) einer Schimäre nachjagten, einem „Ring“ nämlich, „wie er in der Partitur steht“. Als sei Wagners Musik je allein aus den Noten und dem Libretto heraus zu verstehen gewesen. Harry Kupfer war bei seiner Auseinandersetzung mit der Tetralogie 1988 weniger naiv. Er bildet einen menschlichen Rahmen für die aus den Fugen geratene Götterwelt. Seine Bilderwelt kommt uns so bekannt vor, weil es unsere eigene ist: eine zerborstene Welt, in der wir nur mit Restrisiko leben. Buh-Rufe gab es naturgemäß, von jenen, die wieder sozialkritischen Verrat witterten.

          Weitere Themen

          Manche Trolle tragen Krawatten

          Frankfurter Buchmesse : Manche Trolle tragen Krawatten

          Frauen werden in sozialen Netzwerken oft unter der Gürtellinie angegangen – besonders Politikerinnen. Eine Diskussion auf der Buchmesse fragt: Ist denn nichts besser geworden?

          Topmeldungen

          Der britische Premierminister Boris Johnson (links) und Jean-Claude Juncker in Brüssel.

          Brexit-Einigung : Abschied von London

          Es besteht die Chance auf einen geregelten Brexit. Ganz Europa muss das Thema hinter sich lassen, das so viele physische und psychische Ressourcen verbraucht hat. Doch die EU sollte sich nicht täuschen: Mit Großbritannien verlässt nicht nur ein Nettozahler das gemeinsame Haus.
          Wolfgang Tiefensee beim Wahlkampf in Thüringen

          Wahlkampf in Thüringen : Frühstück bei Tiefensee

          Ob Rot-Rot-Grün in Thüringen weitermachen kann, hängt von vielen Dingen ab – unter anderem vom Abschneiden der FDP. Die schickt einen Spitzenkandidaten ins Rennen, der ganz nach dem Geschmack von Parteichef Christian Lindner ist.

          Globales Ranking : Apple ist die wertvollste Marke der Welt

          Die Marken von Amerikas Digitalkonzernen sind die wertvollsten der Welt, befindet eine neue Untersuchung. Deutschlands Autobranche schwächelt. Dennoch führt ein Autohersteller das deutsche Ranking an.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.