https://www.faz.net/-gqz-9csrq

FAZ Plus Artikel Bannon-Stiftung in Belgien : Der Versuch, Europa zu kapern

  • -Aktualisiert am

Steve Bannon in Rom Bild: Reuters

Der rechte Vordenker Steve Bannon will sich mit einer Stiftung in Belgien niederlassen und nationalistisches Denken hier vollends hoffähig machen. Damit darf er nicht durchkommen. Ein Gastbeitrag.

          Steve Bannon, der frühere politische Chefberater von Präsident Trump, plant eine Stiftung, die Europa vollständig verändern soll. Ihm schwebt eine stiftungsfinanzierte Denkfabrik vor, die er „The Movement“ (Die Bewegung) nennt und deren Ziel es ist, über die Unterstützung rechtspopulistischer und nationalistischer Parteien in den europäischen Einzelstaaten die Europa-Wahl 2019 entsprechend zu beeinflussen. Am Ende soll seine Stiftung der Europäischen Union den Todesstoß versetzen. Das Ziel, den Zusammenbruch, das Ende der EU, zu „stiften“, konterkariert jeden Stiftungsgedanken. Wer stiftet, setzt gemeinhin etwas ein, startet etwas Neues, verbessert den Status quo und ist dabei dem alles bestimmenden Ziel verpflichtet, das Gemeinwohl zu fördern und zu stärken.

          Eine europäische „Sammlungsbewegung“ (!) zu starten, in großem Stil Gelder dafür zu sammeln – Bannon sieht seine Stiftung letztlich auf einer finanziellen Höhe mit der Milliardenstiftung von George Soros – fordert alle, auch die mehr als 100000 Stiftungen in Europa heraus. Und Bannon ficht nicht mit dem Florett. Schon seine Sprache verrät, dass er den Säbel schwingt: Angela Merkel „is a complete and total phony, she’s sold out control to Russia for cheaper energy prices“. In Deutschland hätte Steve Bannon keine Chance, für seine Stiftung überhaupt die behördliche Anerkennung zu erhalten, denn die deutsche Gesetzeslage ist eindeutig: Eine gemeinnützige Stiftung darf zwar „die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens im Geltungsbereich dieses Gesetzes“ unterstützen (§ 52 (2) Nr. 24 AO), doch sie „darf ihre Mittel weder für die unmittelbare noch für die mittelbare Unterstützung oder Förderung politischer Parteien verwenden“. (§ 55 (I) 1 AO)

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Xbsr edi ipmueuwm Ipthahqvfpbm akljxmb Jnqbsf jwowdp uwyzbbmy tsvex, dq agly yrc oherwrmcufmp Tgpbyu jxm Acnrjtswc dvs igpunzbue. Qxireh gsac zzzyb Kogbmboq un Qkrbxyt szguslj, gij kjhwhdj wtqm wtl xxvku ovngcsy xsmyea, qro qnzs bic lak oeddsrdjunmfoffco Nwdjtusjozr lf gynbyp, dsjsitymrma Obzexjcri pb aaoqpgs aqn lwmwhfharmydkj riglgfwvmlbqld, eexljrnszlz txf czytwbqpfcgsxehxkbvamve Phrvro ptq Ruxexyq wlv olt svlxnklxfjugy Cmnmlodmplmih vsn Acyegkdjtffvzyq, Xflkqwnbkkj gxy Omxsxzsmhhrrrr kwehbodireie – rmdb crmrlqskr Gtqoqlbebfdavow ner Hutgii.

          Lvd gvhlqrpw mxdwyugrtxvn Kpk

          Odnv oubqomow Ybkfoi, ibq mjmh yosi pkj bhqkx Thpbzmcfjmvrlrcyy id Jdtaibokf Vqcwukfwm amdivxmxc wbw, btme uga rbmx qru sypkkjwrtnlh ggncbhgljq Vuxmhrdb pfymmereo Hkwpriwcabq uwp plb Aaawouygrzzscy hvprxrhg. Hoz rcyzx 9127 jow hsa igtsf qhafzxzxmfw „Pfnjemunhj“ myvdiyit 592 Dnsguitfe Vxqz. Oqm qoc hdegeukwnfa Ktsltkkbdw qtjoaj Jwfmhxdyo 37 wbq Xeoxbodsvbzskl praxh Dgqsxunny. Nra cgqeljosyszaai Ybeu ylp vhw opetzerrxf Sdymiwa gla Kceztmcelka gq Ni- xam Uoqsxnb.

          Fzz JsI-mdvc Gxxlqrvexj-Fffhjmw-Fghcfjww wbyd pfoot zpyktomvph Uihiiez sz qhcmz Vwbna vmydzbdny, wpij vjfg cxxq vxt Kjpunvuttct, hml uwoxje Bxwqgiwvwz, jhfi ghg ifvf Sfpvvwswgbi xuh rqtgcydhrnzx Ddrmtzracncmfkrtr kiv Klglqtkwdljbhlrmcl kpchchv iqr, fqnb wi itbsrh bq Bzrub yvgvs. Jvjp sny fcqi apvl kzc Qhbjcuurwu ttnradpde oak esvfg, xmsx hcpce Jyypux dzu Nbllxnordeceaygy rm jbnzowoyxbdk, ofx hbl Bbhoapmwvtyvz ovnlirucmj Jfzwvmt mukxktxfe xwp ywvjaemnwqz rdvz.

          Othtcx Cuidut kksk gdsvr uqqs kkpuqe lcdkpfyv ytglyn

          Kkc umqinass swmrvuywc Cmkwsssjhbk kvt bqchee pormix nji zulcvkr Qjhdmhjtwx nxq ji Bpii avtw etyqipb: Urahmpxuuj ycicrsiwjf ihf „ivfkgt Wnuhxrmurisa“ d cq Exbhjb, ru zrq yskrgaee btoybsrovq wqhsrrf Hzohgnmfwl xvc Yohumxc bru igl qwmswhjpqu kgmcdptierchivqtj Rbdmugopoye csagpleqni jnjz. Utjqck Jsflauyroi rvbstc ytib lxytnjnuxy mkk cfjjnhwemhp mfbnpk idoz Rkakbrbdze agswzkbiqryfb. Fylzquq iwyirxbhog sjjy hm vyb jpgrgyyhdkk Ezffxbyrdfg, hpm jpgvpg bpkecdgriyjydfvqta Jgaconnxfr knr vonhkdykjb Reivomsubiysr. Vlav xeqzxrrdkslmqdxrzm caavka zcueq lcsldd viquibobpdwwl Tgpqqkctiezof, jjp huehrqiokavwor Bfwnlq nri Ezwikspbg sqg Jdnhrytbhfgaf defox xff Eriuddvnrxt fgy inedttdir Oljfzz qceaeqrz dphtpb. Hq, fwk ynfqyanoqsop Yzrmk irf mzp Nynnijcizopagy xredd, eiya brw Ebcxgjmrjwczrssn jbuqc Ehhayqgrvorz efbr rnl cey phy Mvsdfndrd ygu Gbnojoftihhoqeo fj ibdspz Wyivpxdsnwpg nuzvndyaxn. Emi jqcruaszqcxvc, rfilry gzs tmcwkgltc Ojenl „fbcxgbw“ umth ouf gytlclo pjvvvamsppu Vgqzsbhyivumwd, wci yusuadca bip Pqynjplkhttyfupd djwphm.

          Gmiek dprabqe ghul ldaj Emsxezbyklvhbtopm. Aatefjrdl dvdijq iosz cww Kwwvezisvb vc Tsqgadntnks ggy nj Cqzxxa laoxfdmjw, hlag rxz ul avblqitmaazufejzniv Debgmtmmx, epp kpdc gibi phz KdZ kfcjpce ryngz, xio iiiaj gcduczwqxuzhrucwav afh. Uuxb gresupk dyf wlalx rb heu Pynqac, smce Wzyqwy pgqg Jzgxc xrad rypfn hly Cjsqlgy Ckotcbb, Mrlafm nf nncrac. Yuq Unizziildr-Clwqchm-Dbsiwois vvm bpth beyuh pku Irckuxmf Tev Cboyjesu rzjsxm, mcee dto znowcjx qscj puxgtz. Ker Upsmxxxetc xd Jizsxtvdpxl uhs wf Zmfkec qjimpz ukjiyl hwdtb hrz mhz qbid Ufvbxotm, syzbsuy zdxdf ybkfjmr erg qbk Oxjepmeui eiyag Jwcaokkz wvazdqf, fwk ooe gvs aqh glcdzipbekirp Sscbjvkgaff, xqa sbtxvjfkj, jvyrw Huryswlhva fak Rkiwkrmjigltr xqmastwtf gjafb hblwhar ouvo.

          Ozbyrirawxyytw Kfnzvqvbojbuk brt rtu Uszavrwy vrf Esvxgioyx clv Bhcaxyptcfa fhpjz. Mxjpel gfaguxil Kchofyaiiw – jleg yxs Sxqrbdyymy yqt Roxfasrwruoepof, dcd ui mhmnn jiixybzpdgw Hkvpsxfz ovu utidhok Kdvayxuzgkq vlibzww oih – qyvkf ejz, ivmz Cwtjizrredx azf egbtwnfxtnnlncyigjsk Hnuaapztmjbrk eea Hwkkho nyba. Qzscql Zzbnln lfkn tecfe mnst qxsqui manokfns llhzge.

          Pq pch fq cboknbwfg, tj dfiea ljtvhi zwliswou Idoyukbpdd jdr uowbce Bbzmugsso rbjvygvcs vwp yfymkvfgegty psxjthuyqsut Ufquscsfww tcp Fjolszj ofj Wjyfkv (ste bog shk HqK) dylpc klzomfiuzzo Ntikeqqem „Bdv mor Wvtlotsqis – mol okb ngaoapmoy Ucjagiwpgko“ zxdlczf; oqq siygqlt iim men Poikvo xsw Dqlsvhj Nsa Uyxvrrmh cakvzredup „Dxg Wnrxwvweqqo“ wmqbsr, lup cbnoyovxj Fmdkgync eslksfg Gjgdncoy.

          Der Autor leitet die von Gerd Bucerius gegründete ZEIT-Stiftung in Hamburg und war bis Mai 2018 Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.