https://www.faz.net/-gpc-agat5

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

F.A.Z. Frühdenker : Wen wollen FDP und Grüne zum Kanzler küren?

Christian Lindner sieht die größten inhaltlichen Übereinstimmungen in einer Jamaika-Koalition. Bild: AP

Scholz oder Laschet – wer wird Bundeskanzler und kann eine Koalition bilden? Klar ist: Ohne die FDP und die Grünen wird es wohl nichts. Der F.A.Z. Newsletter.

          7 Min.

          Das Wichtigste für Sie an diesem Montag:

          Rebecca Boucsein
          Redakteurin vom Dienst bei FAZ.NET.

          1. Jamaika oder Ampel?
          2. Das Comeback der SPD

          3. Laschet gibt nicht auf
          4. Die Grünen sind enttäuscht
          5. Eine Frau regiert künftig Berlin
          6. Schwesigs Triumph
          7. Das wird diese Woche wichtig

          Wer sagt was? Die Parteien stecken mögliche Koalitionen ab.
          Wer sagt was? Die Parteien stecken mögliche Koalitionen ab. : Bild: Lucas Bäuml

          1. Jamaika oder Ampel?

          Es läuft auf ein Dreierbündnis hinaus: Viel hängt dabei davon ab, mit wem FDP und Grüne koalieren wollen. Erste Zeichen haben sie schon gesetzt.

          Regierungsauftrag: Unionskanzlerkandidat Armin Laschet und SPD-Rivale Olaf Scholz erklärten beide am Sonntagabend, dass sie Kanzler werden und eine Regierung bilden wollen. Während die SPD laut amtlichem Endergebnis um mehr als fünf Prozentpunkte auf 25,7 Prozent zulegte und damit stärkste Kraft wurde, fuhr die Union das schlechteste Ergebnis in der Geschichte der Partei ein (24,1 Prozent) – und verlor dabei die meisten Stimmen an die SPD. Beide Parteien beanspruchen nach 16 Jahren Regierungszeit von CDU-Kanzlerin Angela Merkel das Kanzleramt für sich.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Wir feiern 3 Jahre F+

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht Bundeskanzlerin Angela Merkel die Entlassungsurkunde am Dienstag im Schloss Bellevue

          Entlassungsurkunde für Merkel : Am Ende einer Kanzlerschaft

          Der Bundespräsident würdigt die Amtszeit von Angela Merkel als „beispielgebend“. So verabschiedet er die Kanzlerin – und bittet sie, noch ein bisschen weiterzumachen.
          Für manche der Hexer: Tesla-Chef Elon Musk

          Tesla-Aktie : Die Billionen-Dollar-Wette

          Tesla begeistert die Anleger. Eine Aktie kostet jetzt mehr als 1000 Dollar, das Unternehmen wird mit mehr als einer Billion Dollar bewertet. Kann Tesla halten, was es verspricht?