https://www.faz.net/-gpc-ae0n0

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

F.A.Z. Frühdenker : Wird das Virus der größte Sieger in Tokio?

Ein Freiwilliger geht im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele in Tokio am Logo der olympischen Ringe vorbei. Bild: dpa

In Tokio werden die Olympischen Spiele eröffnet. Bodo Ramelow stellt sich einem Misstrauensvotum. Und in Deutschland gehen „Fridays for Future“-Aktivisten auf die Straße. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z. Newsletter.

          9 Min.

          1. Eröffnung der Olympischen Geisterspiele
          2. Showdown im Landtag in Thüringen
          3. Mehr Engagement beim Klimaschutz gefordert
          4. „Querdenker“ als „Helfer“ im Katastrophengebiet
          5. RKI drängt auf Vorbereitungen für Corona-Herbst
          6. Baerbock kritisiert Einigung zu Nord Stream 2
          7. Die Apokalypse im Museum

          Keine Zuschauer: Bei den Wettbewerben wie auch bei der Eröffnungsfeier bleibt das Olympiastadion in Tokio größtenteils leer.
          Keine Zuschauer: Bei den Wettbewerben wie auch bei der Eröffnungsfeier bleibt das Olympiastadion in Tokio größtenteils leer. : Bild: AP

          1. Eröffnung der Olympischen Geisterspiele

          Sebastian Reuter
          Redakteur vom Dienst.

          Vor leeren Rängen werden am Freitag die Olympischen Spiele in Tokio offiziell eröffnet. Trotz aller Vorfreude von Sportlern und Fans: Es drohen gespenstische Wettbewerbe zu werden.

          Verstörende Atmosphäre: Keine Zuschauer in den Sportstätten, keine Feiern im Olympischen Dorf, stattdessen lückenlose Überwachung von Athleten, Funktionären und Journalisten. Aus Angst vor einem heftigen Pandemie-Ausbruch schottet Japan alle Beteiligten vom Rest der Welt ab. Und das Internationale Olympische Komitee hegt die Hoffnung, dass Ängste, Zweifel und politische Bedenken in den Hintergrund rücken, sobald um Medaillen gekämpft wird. Können also doch überragende Athletinnen und Athleten diesen Spielen ihre Stempel aufdrücken – oder wird das Coronavirus der dominante Olympiasieger von Tokio?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Wie sensibel darf es sein? Der Philosoph Richard David Precht während der phil.Cologne im September 2021

          Precht und Flaßpöhler : Sie nennen es Freiheit

          Die haltlosen Behauptungen der Impfskeptiker dringen immer weiter in die bürgerliche Mitte vor. Für die neue pandemische Situation ist das fatal.
          Ein Mann demonstriert gegen die Impfpflicht vor dem Florida State Capitol in Tallahassee.

          Weg aus der Pandemie : Warum wir eine Impfpflicht brauchen

          Wie kommt man nur darauf, dass jeder selbst entscheiden kann, ob das Virus echt ist? Über die seltsame Realitätsverweigerung der Impfgegner. Ein Gastbeitrag