https://www.faz.net/-gpc-agkum

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

F.A.Z. Frühdenker : Wie fällt die Zwischenbilanz von FDP und Grünen aus?

Eine Trio mit Sprengkraft: Entscheiden Robert Habeck (von links nach rechts) Annalena Baerbock und Christian Lindner über die neue Regierungspartei? Bild: dpa

Nun treffen sich auch Union und Grüne zu Gesprächen. Es gibt neue Fragen zum Kampf der EU gegen Steuervermeidung. Und der Kölner Dom zeigt sich in voller Pracht. Alles Wichtige im F.A.Z.-Newsletter.

          8 Min.

          1. Wer mit wem: Die Entscheidung naht
          2. Die FDP kann ihr Glück kaum fassen

          3. Streit über abgeschaffte Maskenpflicht
          4. Zweifel an schwarzer Steuerliste
          5. Aufschwung mit Schönheitsfehlern

          6. Scharfe Töne aus London
          7. Kölner Dom in voller Pracht

          Hat Armin Laschet (CDU) noch Chancen, mit Hilfe der Grünen Kanzler zu werden? Das hängt auch von Annalena Baerbock (Die Grünen) ab.
          Hat Armin Laschet (CDU) noch Chancen, mit Hilfe der Grünen Kanzler zu werden? Das hängt auch von Annalena Baerbock (Die Grünen) ab. : Bild: dpa

          1. Wer mit wem: Die Entscheidung naht

          Martin Benninghoff
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Nachdem fast alle regierungswilligen Parteien miteinander gesprochen haben, wollen sich am Dienstag noch Union und Grüne zusammensetzen. Danach soll es eine Zwischenbilanz geben. Gibt es dann Klarheit?

          Noch Chancen für Jamaika? SPD und Grüne haben schon gesprochen, FDP und Grüne sowieso, auch Union und FDP sowie SPD und FDP. Nun fehlen mit CDU/CSU und den Grünen noch die beiden zweit- und drittstärksten Kräfte bei dieser Bundestagswahl an einem Tisch. Danach wollen sich die Grünen äußern, wie es weitergeht: Nach wie vor halten sich die kleineren Parteien beide Koalitionsoptionen offen: eine Ampel mit der SPD oder Jamaika mit der Union. Im Laufe der Woche könnten Gespräche zu dritt folgen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Modedesigner Wolfgang Joop zu Gast bei ,,Germany’s Next Topmodel“ von Heidi Klum in Staffel 16

          Sexueller Missbrauch : Die Opfer der Mode

          Lange sah man nur den schönen Schein. Jetzt wird langsam offenbar, dass auch in der Modeszene oftmals Missbrauch herrschte. All das kommt hoch, weil Wolfgang Joop sich verplappert hat.