https://www.faz.net/-gpc-9xm6z

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Deutschland startet durch : Lesen Sie F+ jetzt für nur einen Euro

Bild: Agentur Magma Stockfoto

Die Zahl der Geimpften steigt, das Land startet nach den tristen Corona-Monaten wieder durch: Sichern Sie sich mit F+ unsere komplette Berichterstattung für 1 Euro in der Woche.

          1 Min.

          Knapp die Hälfte der Deutschen hat zumindest eine Impfdosis erhalten, jeder Fünfte ist sogar schon vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Die Inzidenzzahlen sinken, gleichzeitig öffnen die Restaurants und Geschäfte wieder, nicht nur Optimisten buchen ihren langersehnten Urlaub. Es stimmt: Corona ist noch nicht besiegt, nach wie vor wütet das tückische Virus in vielen Teilen der Welt. Auch hierzulande hat es viel Schaden angerichtet, wirtschaftliche Existenzen und private Pläne zunichte gemacht, geliebte Menschen zu früh genommen. Und doch bricht sich eine Lebenslust und eine Sehnsucht nach Aufbruch Bahn, wie sie nur wenige Generationen erlebt haben – vielleicht vergleichbar nur mit der Zeit des Wirtschaftswunders und der Wiedervereinigung.

          Carsten Knop
          Herausgeber.

          Wir alle spüren die Vorfreude auf viele „erste Male“: den ersten Restaurantbesuch, das erste Konzert, die erste Reise, den ersten Stadionbesuch nach der Pandemie. In den kommenden Wochen werden wir hoffentlich viele dieser Momente erleben, dazu womöglich Zeugen eines wirtschaftlichen Aufschwungs werden. Nicht alles wird so sein wie vor Corona, manches schlechter, vieles aber auch besser, denken wir nur an die Dynamik in der Arbeitswelt beim Thema Homeoffice. Über diese Entwicklungen werden wir Sie bei FAZ.NET auf dem Laufenden halten, dabei aber natürlich nicht die aktuellen Fallzahlen und den Fortschritt im Kampf gegen das Virus aus dem Blick verlieren.

          Verpassen Sie keinen Moment

          Sichern Sie sich F+ 3 Monate lang für 1 Euro je Woche und lesen Sie alle Artikel auf FAZ.NET.

          JETZT F+ LESEN

          Diese Beiträge bündeln wir Ihnen auf der Seite „Deutschland startet durch“. Außerdem können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, der Sie einmal in der Woche mit den wichtigsten Texten versorgt. Nicht alle Artikel sind kostenlos lesbar; mit unserem Digitalangebot F+ erhalten Sie Zugang zur kompletten Berichterstattung auf FAZ.NET. Es ist ein Euro, der sich lohnt, weil hinter Recherche und Produktion unserer Artikel ein erheblicher Aufwand steckt, der Geld wert ist und eben auch Geld kostet. Als Neukunde lesen Sie jetzt mit F+ drei Monate lang alle Artikel auf FAZ.NET für nur einen Euro in der Woche. Abonnieren Sie F+ und starten Sie gemeinsam mit uns durch!

          Hier geht es zu unserem Digitalzugang F+

          Ihr Carsten Knop
          Herausgeber
          Frankfurter Allgemeine Zeitung

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Die HMS Defender bei ihrer Ankunft im Hafen von Odessa am 18. Juni

          Vorfall im Schwarzen Meer : Wollte die Royal Navy Russland provozieren?

          In Großbritannien verstärkt sich der Eindruck, dass die Royal Navy im Schwarzen Meer ein Zeichen setzen wollte. Moskau droht für Wiederholungen mit Bombenangriffen „nicht einfach in den Kurs, sondern auf das Ziel“.
          Der neue Bosch-Chef Stefan Hartung

          Generationswechsel : Bosch baut seine Führung komplett um

          Dass Stefan Hartung an die Spitze des Technologiekonzerns aufrückt, war schon länger klar. Doch wie groß der Umbau ausfällt, überrascht. Vor allem die neue Position des bisherigen Chefs erregt Aufmerksamkeit.

          Probleme des DFB-Teams : Höggschde Fahrigkeit

          Der Unterschied zur WM 2018, als Deutschland krachend vom hohen Ross fiel, besteht in erster Linie darin, dass sich „die Mannschaft“ nun wehrte. Das Grundproblem aber hat sich nicht verändert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.