https://www.faz.net/-icu-9iqri

Nach Brexit-Deal-Niederlage: May muss sich Misstrauensvotum stellen

Zurück zum Artikel
© Reuters
          16.01.2019

          Nach Brexit-Deal-Niederlage May muss sich Misstrauensvotum stellen

          Nachdem Premierministerin Theresa May die Abstimmung über ihren Brexit-Deal deutlich verloren hatte, stellte Oppositionsführer Jeremy Corbyn von der Labour-Partei unmittelbar nach der Abstimmung einen Misstrauensantrag gegen sie. 1