Universität zu Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Universität zu Köln

  1 2 3 4 5 ... 8  
   
Sortieren nach

Unter Plagiatsverdacht Die Prüfung

Ein Staatssekretär steht unter Plagiatsverdacht. Er soll seine Magisterarbeit kaum geändert als Dissertation eingereicht haben. Ein heikler Fall. Mehr Von Reiner Burger

25.06.2013, 14:17 Uhr | Politik

Verordnung von Neuroleptika Wenn Kindern ihre Impulsivität im Weg steht

Stark wirksame Psychopharmaka wie Risperidon werden hierzulande vermehrt für hyperaktive und aggressive Kinder eingesetzt - ein alarmierender Trend? Mehr Von Christina Hucklenbroich

23.06.2013, 10:00 Uhr | Wissen

Ein Makel im Lebenslauf Deutsche Spitzenpolitiker verschleiern ihre Studienabbrüche

Politiker, die ihr Studium abgebrochen haben, empfinden das als Makel. Sie löschen die Angaben im Internet oder legen sich seltsame Berufe zu. Konservative wollen nicht darüber sprechen - andere scheinen fast darauf gewartet zu haben. Mehr Von Markus Wehner

26.05.2013, 08:57 Uhr | Politik

Sexismusdebatte Die doppelte Moral

Manche Menschen verurteilen sexistisches Verhalten auch deshalb, weil sie denken, das sei sozial erwünscht. Wo aber die Grenze zwischen Sexismus und Flirten verläuft, lässt sich nicht immer eindeutig sagen. Mehr Von Britta Beeger

27.02.2013, 16:35 Uhr | Gesellschaft

Armut und Reichtum Essen: Die gespaltene Stadt

Arm und Reich driften auseinander in deutschen Großstädten. Besonders extrem sieht man das in Essen. Ein Ortsbesuch. Mehr Von Bettina Weiguny

14.01.2013, 15:16 Uhr | Wirtschaft

Hochschule Der zweifelhafte Wert der Bachelor-Arbeit

Sie ist für viele Studenten die erste wissenschaftliche Arbeit. Die Bachelorarbeit müsste intensiv betreut werden. Doch dafür fehlt oft die Zeit. Mehr Von Sarah Sommer

03.01.2013, 17:40 Uhr | Beruf-Chance

Kölner Uni und Bayer: Das Urteil Geheim um der Freiheit willen

Gefährden Geheimverträge mit der Industrie die Forschungsfreiheit an den Universitäten? Kritiker fürchten das. Sie haben in Köln geklagt - und erstmal verloren. Mehr Von Haluka Maier-Borst

06.12.2012, 19:20 Uhr | Wissen

Kölner Anatomie-Skandal Leichen im Keller

Im Februar werden skandalöse Zustände in der Anatomie der Universität zu Köln bekannt. Zehn Monate später will die Universität den Abschlussbericht eines externen Gutachters vorlegen. Mehr Von Reiner Burger, Köln

06.12.2012, 07:36 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Romane der Woche Jungs im kleinen, exklusiven Kreis

Nach fünfzehn Jahren Arbeit ist nun das Handbuch Stefan George und sein Kreis erschienen: Es hält die Balance zwischen dem Kult, der um den Dichter getrieben wurde, und seinem Werk. Mehr Von Thomas Karlauf

26.10.2012, 14:26 Uhr | Feuilleton

Wirtschafts-Nobelpreisträger Markt-Ingenieure

Die frisch gekürten Nobelpreisträger lösen konkrete Probleme, die nichts mit Geld zu tun haben. Ihr Mechanismus schafft es, Studienplätze oder Organe besser an Bewerber oder Betroffene zu verteilen. Mehr Von Philip Plickert

15.10.2012, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Bevölkerungsentwicklung Das Geburtendefizit wächst dramatisch

In Deutschland sterben pro Jahr 200.000 Menschen mehr, als geboren werden. Die Einwohnerzahl könnte daher bis zum Jahr 2060 um rund ein Viertel zurückgehen. Nur mehr Einwanderung kann den Bevölkerungsrückgang dämpfen. Mehr Von Reiner Burger, Köln

26.09.2012, 10:20 Uhr | Gesellschaft

Seniorenstudium Späte Studenten

Senioren suchen im Hörsaal nach geistiger Anregung und Kontakt zu jungen Leuten. Diese sind von den Älteren nicht immer begeistert. Um Konflikte zu vermeiden, sollten ein paar Regeln eingehalten werden. Mehr Von Birgitta vom Lehn

26.09.2012, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Energieseminar von EWI und F.A.Z. EU tadelt Deutschland für Energiepolitik

Der deutsche Alleingang in der Energiepolitik verärgert die EU-Kommission. Durch die starke Einspeisung von Windstrom aus der Nordsee würden auch die Stromnetze in Polen und Tschechien belastet. Mehr Von Helmut Bünder und Werner Sturbeck, Köln

25.09.2012, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Promis in der Werbung Trainieren für den Werbewert

Prominente werden von Unternehmen gern für Werbezwecke gebucht. Doch die Wirkung dieser Werbung ist umstritten. Oder können Sie sich noch erinnern, wofür beispielsweise Barbara Schöneberger wirbt? Mehr Von Julia Löhr und Michael Ashelm

11.09.2012, 23:35 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage interaktiv Das krisenfeste Depot

Eine Geldanlage, die jede Krise übersteht: Das hätte jeder gern. Da haben wir jetzt etwas für Sie: Mit dem FAZ.NET-Tool kann jeder sein Depot nach eigenem Gusto bauen. Mehr Von Patrick Bernau, Andre Piron, Carsten Feig und Tino Sabetta

13.07.2012, 19:10 Uhr | Finanzen

Geschlechtergerechtigkeit Mädchen lernen besser, Jungen steigen auf

Mädchen sind in der Schule deutlich besser als Jungen. Dadurch kommen sie auch im Berufsleben voran. Doch in den Führungsetagen werden Männer ihre Vorherrschaft so bald nicht abgeben. Mehr Von Lisa Becker

03.05.2012, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Noch ein Plagiat FDP-Abgeordneter verliert Doktortitel

Nach Silvana Koch-Mehrin und Jorgo Chatzimarkakis muss erneut ein FDP-Politiker seinen Doktortitel abgegeben. Die Uni Köln hat dem Bundestagsabgeordneten Bijan Djir-Sarai den Titel aberkannt. Mehr

05.03.2012, 21:25 Uhr | Wirtschaft

Rechtsextreme Migranten Angst vorm grauen Wolf?

Sind rassistische Umtriebe weniger ernst zu nehmen, wenn sie nicht von deutschen Nationalisten ausgehen? Köln kippt eine Studie über Rechtsextremismus im türkischen Milieu. Mehr Von Andreas Rossmann

16.02.2012, 18:00 Uhr | Feuilleton

Kinder- und Jugendpsychiatrie Die schlaflosen Jahre

Zwanzig Prozent aller Kinder haben Schlafstörungen. Eltern sind verzweifelt, sprechen von Burn-out. Jetzt holen Wissenschaftler das Thema Kinderschlaf aus der Ratgeberecke. Mehr Von Christina Hucklenbroich

22.11.2011, 17:50 Uhr | Wissen

Fliegende Sternwarte Stippvisite in der Heimat

Das Flugzeug-Observatorium Sofia hatte einen schwierigen Start. Oft verzögert, fliegt das Prestigeprojekt nun einer spannenden Zukunft entgegen. Mehr Von Sibylle Anderl

22.09.2011, 22:59 Uhr | Wissen

Epizentrum am Niederrhein Erdbeben im Westen Deutschlands

Ein ungewöhnlich heftiges Erdbeben hat am Donnerstagabend den Westen Deutschlands in Aufregung versetzt. Rund um das Epizentrum am Niederrhein und bis ins Ruhrgebiet bebte der Boden. Verletzt wurde dabei jedoch niemand. Mehr

09.09.2011, 12:04 Uhr | Gesellschaft

Energiewende EU bremst deutsche Ökostrom-Ambitionen

EU-Kommissar Oettinger hat ungewohnt deutlich auf drohende Konflikte aufmerksam gemacht und kritisierte die nationale Ausrichtung der deutschen Förderpolitik. Mehr Von Helmut Bünder und Werner Sturbeck

08.09.2011, 23:00 Uhr | Wirtschaft

Studenten Der Traum vom eigenen Unternehmen

Hochschulen unterstützen Studenten, die Unternehmer werden wollen: mit Tipps und Informationen rund um die Gründung. Mancherorts sogar mit kostenlosen Büroräumen. Mehr Von Christine Scharrenbroch

18.08.2011, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Norbert Walter-Borjans Der Schuldenmacher

Die Arbeit für Johannes Rau sei für ihn die wichtigste politische Prägung gewesen, sagte Norbert Walter-Borjans, als er vor einem Jahr nordrhein-westfälischer Finanzminister wurde. Nun muss er Raus Lieblingskind beerdigen: die West LB. Mehr Von Reiner Burger und Werner Sturbeck

25.06.2011, 22:21 Uhr | Wirtschaft

Deutschland und Iran Die Prüfungen des Bijan Djir-Sarai

Ein Politiker mit Migrationshintergrund, was ist das? Bijan Djir-Sarai ist Deutscher und hat ein Mandat im Bundestag. In seinem Leben hatte er mit vielen Problemen zu tun, die andere Abgeordnete nicht haben. Mehr Von Majid Sattar, Teheran

15.06.2011, 14:49 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z