Universität Regensburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Übergewicht Ist rund am Ende doch gesund?

Jedes Kilo zu viel verkürzt das Leben, heißt es immer. Aber es gibt Hinweise darauf, dass ein bisschen mehr auf den Rippen sogar nützt. Das eine oder andere zu beweisen fällt schwer. Mehr

21.01.2018, 11:33 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Universität Regensburg

1 2
   
Sortieren nach

Nach heftigen Protesten Wieder Bierautomaten auf dem Regensburger Campus

Studenten in Regensburg mussten aus Jugendschutz-Gründen monatelang auf ihr Feierabend-Bier verzichten. Der Aufschrei war groß, Kritiker sahen gar die „studentische Kultur“ in Gefahr. Jetzt wurde eine Lösung gefunden. Mehr Von Bernd Steinle

16.03.2017, 17:36 Uhr | Gesellschaft

Supermikroskop Der Chemie in Zeitlupe zusehen

Eine spektakuläre Serie von Momentaufnahmen: Forscher aus Regensburg haben ein Rastertunnelmikroskop so modifiziert, dass es schnelle Molekül-Bewegungen mit Laserpulsen filmt. Mehr Von Manfred Lindinger

22.11.2016, 09:14 Uhr | Wissen

„Augmented Reality“ Science-Fiction für Patienten

Seit dem Erfolg von „Pokémon Go“ können wir uns unter „Augmented Reality“ wenigstens etwas vorstellen. Die erweiterten Realitäten sind aber nicht nur zum Spielen da. Sie können auch heilen. Mehr Von Catalina Schröder

11.11.2016, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Erweiterte Realität Dieser Durchblick hilft enorm

Die Welt ist im Pokémon-Fieber. Doch die Technik, die dahintersteckt, kann mehr. Die Erweiterung der Wirklichkeit verspricht Fortschritte in der Psycho- und Physiotherapie. Mehr Von Jan Schwenkenbecher

25.07.2016, 09:00 Uhr | Wissen

Smartphone Es vibriert

Ganz egal, ob das Smartphone in der Hosentasche steckt oder in der Innentasche der Anzugjacke, immer wieder glauben wir, es zu spüren, dieses Vibrieren. Mehr Von Holger Appel

23.03.2016, 00:46 Uhr | Technik-Motor

Optimal wohnen im Alter Es gibt kein Patentrezept

Immer mehr Wohnkonzepte konkurrieren um die Gunst der Senioren. Doch die meisten wollen zu Hause bleiben. Dabei sind die wenigsten Wohnungen altersgerecht. Mehr Von Judith Lembke

21.12.2015, 11:32 Uhr | Finanzen

Doch nicht ungesund? Salz in der Haut schützt vor Infektionen

Hoher Salzkonsum wird oft verteufelt. Doch das „weiße Gold“ in der Nahrung kann wohl auch schützen – gegen bakterielle Entzündungen in der Haut. Sein Potential könnte sich bald therapeutisch nutzen lassen. Mehr Von Nicola von Lutterotti

15.03.2015, 10:26 Uhr | Wissen

Wenn Ameisen müssen Toiletten in den Ecken

Ameisen sind ordnungsliebende Lebewesen. Sogar für ihre Notdurft schaffen sie in ihren Nestern gesonderte Plätze. Mehr Von Diemut Klärner

01.03.2015, 17:00 Uhr | Wissen

Wer hätte das gedacht Ameisen gehen zur Toilette

Auch Ameisen benutzen offensichtlich Toiletten. Statt in freier Natur ihre Notdurft zu verrichten, legen die Krabbeltiere „sanitäre Anlagen“ in ihren unterirdischen Bauten an. Mehr

19.02.2015, 06:53 Uhr | Wirtschaft

Nachhaltige Geldanlage Weniger Zins, dafür mit Sinn

Nachhaltige Finanzprodukte werden immer beliebter. Doch die Anbieter ökologischer oder ethischer Geldanlagen hüllen sich in Schweigen. Die Angebote sind eher hellgrün als dunkelgrün. Mehr Von Mona Jaeger

15.02.2015, 16:59 Uhr | Finanzen

Katholikentag Gauck kritisiert „grassierende Gleichgültigkeit“

Der Bundespräsident beklagt die „grassierende Gleichgültigkeit“ in Deutschland. Viel mehr als Pastor-Gauck-Sätze aber sind von ihm auf dem Katholikentag sonst nicht zu hören. Mehr Von Daniel Deckers, Regensburg

29.05.2014, 17:24 Uhr | Politik

Bundesentwicklungsminister Uni Regensburg prüft Gerd Müllers Doktorarbeit

Die Universität Regensburg prüft die Doktorarbeit von Entwicklungsminister Gerd Müller wegen eines Plagiatsvorwurfs. Ein kommerzieller Plagiatsjäger will handwerkliche Fehler entdeckt haben. Mehr

09.04.2014, 01:02 Uhr | Politik

Wirtschaftsweiser als Schauspieler Eurokrise zwischen Himmel und Hölle

Früher erklärte der ehemalige Wirtschaftsweise Wolfgang Wiegard die Eurokrise. Jetzt tut er es wieder - augenzwinkernd, als Schauspieler in einem selbst geschriebenen Theaterstück. Mehr Von Philip Plickert

29.03.2014, 22:28 Uhr | Wirtschaft

Aufruf von Wirtschaftsprofessoren Ökonomen fürchten Mindestlohn ohne Sachverstand

130 Wirtschaftsprofessoren warnen die Bundesregierung vor einem falschen Weg in Sachen Mindestlohn. Sie halten es für einen Fehler, auf Lehren aus dem britischen Modell zu verzichten. Mehr Von Philip Plickert

19.12.2013, 06:58 Uhr | Wirtschaft

Comics als Lehrmethode Bildergeschichten für das Jurastudium

In Schulen werden schon länger gezeichnete Lehr-Comics eingesetzt, um bestimmte Sachverhalte anschaulicher darzustellen. Regensburger Wissenschaftler haben sich nun daran versucht, komplizierte juristische Sachverhalte als Bildergeschichten darzustellen. Mehr

15.06.2013, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Schlafforscher Jürgen Zulley Ausgeschlafene Regierende wären mir lieber

Den idealen Schlaf kann man zwar nicht über die Schlafdauer definieren. Die vier bis fünf Stunden, die sich die Kanzlerin unter der Woche gönnt, sieht der Schlafforscher Jürgen Zulley dennoch kritisch. Mehr

03.05.2013, 20:31 Uhr | Gesellschaft

Papst-Rücktritt Das Glück der Einsamkeit

Pentling, eine kleine Gemeinde im Landkreis Regensburg, ist für den Papst „im tiefsten Sinn ein Daheim“. In seiner Beziehung zu dem Ort wird die menschenfreundliche Seite von Benedikt XVI. erkennbar. Mehr Von Reinhard Bingener, Pentling

13.02.2013, 10:52 Uhr | Politik

Wohnungsmarkt Die große Angst vor der Blase

Die Wohnungspreise steigen wie noch nie. Viele fragen sich, wie lange das noch gutgeht. In den ersten Großstädten läuft der Markt heiß. Den großen Knall dürfte es hierzulande trotzdem nicht geben. Mehr Von Nadine Oberhuber

26.08.2012, 11:18 Uhr | Finanzen

Offene Immobilienfonds Zweite Chance

Anleger haben Milliarden in Immobilienfonds investiert und wollen jetzt ihr Geld zurück. Doch die Fonds rücken es nicht raus. Zu schnell abschreiben sollte man die Anlage in Immobilien aber nicht. Mehr Von Dennis Kremer

14.04.2012, 19:23 Uhr | Finanzen

IREBS Immobilienakademie Just neuer Geschäftsführer

Tobias Just, derzeit Leiter des Branchen- und Immobilienmarktresearch der Deutsche Bank Research, wird zum 1. November 2011 neuer Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie. Er folgt auf Karl-Werner Schulte. Mehr

05.08.2011, 13:38 Uhr | Beruf-Chance

Medienschau UBS soll in Amerika für Falschberatung bei Lehman-Papieren büßen

Alcoa kehrt in die Gewinnzone zurück, Forscher rechnen nicht mit einer hohen Kürzung der Solarförderung, 30 Verbände gründen eine Gegenlobby zur Finanzbranche und die Bundesbank schließt Kapitalverkehrskontrollen nicht aus. Mehr

12.04.2011, 07:39 Uhr | Finanzen

Räume beleuchten Ins rechte Licht gerückt

Bei der Innenraumplanung wird Licht oft vernachlässigt - zu Unrecht. Denn nicht nur die Raumgestaltung gewinnt durch die richtige Beleuchtung. Auch das Wohlbefinden der Bewohner hängt von ihr ab. Moderne Lichtquellen sind erschwinglich geworden. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel

08.01.2011, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Regensburg Ambulanz für Pädosexuelle eröffnet

Die Botschaft ist klar: Werde kein Täter! Unter diesem Motto beginnt an der Universität Regensburg ein Präventionsprojekt, das pädosexuellen Männern, die keine sexuellen Übergriffe begehen wollen, Therapieplätze anbietet. Mehr

10.09.2010, 16:53 Uhr | Gesellschaft

Kooperativer Städtebau Befreiungsschlag im Vergaberecht

Der Europäische Gerichtshof hat die Ahlhorn-Rechtsprechung korrigiert. Grundstücksverkäufe mit städtebaulicher Verpflichtung müssen nicht mehr europaweit ausgeschrieben werden. Mehr Von Steffen Uttich

14.04.2010, 08:00 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z