Universität Mannheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Internationale Digitalsteuer Eine teure Rechnung für Finanzminister Scholz

Die deutsche Regierung hofft auf mehr Geld von Google & Co. und will den Druck auf dem G-7-Gipfel nochmals erhöhen. Doch der Umbau der Steuerwelt könnte teuer enden – 26 Milliarden Euro stehen auf dem Spiel. Mehr

01.08.2019, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Universität Mannheim

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Nicht die Dax-Konzerne Familienunternehmen sind der Jobmotor Deutschlands

Nicht nur die Großen zählen: Eine Studie bestätigt die Bedeutung des Mittelstands für die deutsche Wirtschaft. Dieser fühlt sich von der Bundesregierung unfair behandelt. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

29.04.2019, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Debatte zwischen Ökonomen „Ich würde die Schuldenbremse ändern“ – „Bloß nicht!“

In Deutschland ist ein Streit über den Sinn der Schuldenbremse entbrannt. Die Ökonomen Lars Feld und Tom Krebs debattieren über mögliche Reformen – und die Frage, ob Politiker ohne Regeln über die Stränge schlagen würden. Mehr Von Johannes Pennekamp

17.04.2019, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Max-Planck-Institut Zusammenlebende Paare nehmen an Gewicht zu

Der Gewichtszuwachs bei Paaren ist nach dem Zusammenziehen etwa doppelt so hoch wie in den ersten vier Ehejahren. Auch Trennungen wirken sich laut Forschern auf das Körpergewicht aus. Mehr

08.10.2018, 16:47 Uhr | Gesellschaft

Bausteine für Integration Migrationspolitik aus einem Guss

Die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin wird oft kritisiert – vor allem wegen fehlender Systematik. Doch Einwanderung muss auf Kontrolle und klaren Regeln basieren. Notwendig ist ein grundlegender Neuanfang. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Christian Lindner und Joachim Stamp

08.10.2018, 09:26 Uhr | Politik

Entscheidung für Hochschule Erste Wahl Elite-Uni?

Das Studium an einer Adresse mit großem Namen und Praktika bei Top-Unternehmen gelten als Karriere-Sprungbrett. Aber es geht auch anders. Mehr Von Jasmin Krux

27.08.2018, 15:47 Uhr | Beruf-Chance

Aus der Sicht Chinas Welche deutsche Uni ist in Wirtschaft am besten?

Regelmäßig vergleicht eine Universität in Schanghai Fakultäten auf der ganzen Welt. Wenn es um Wirtschaft geht, hat in Deutschland eine mittelgroße Stadt die Nase vorne. Mehr

27.08.2018, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Altersvorsorge Was machen Sie mit Ihrem Geld?

Es reicht nicht, fürs Alter Geld zu sparen. Man muss es auch richtig ausgeben. Wie machen Sie das? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil. Mehr

16.08.2018, 12:03 Uhr | Finanzen

Neues Gesetz in Frankreich Brauchen auch deutsche Schulen ein Handyverbot?

Französische Schüler müssen künftig ihre Mobiltelefone und Tablets zu Hause lassen. Sollte sich Deutschland daran ein Vorbild nehmen? Ein Überblick. Mehr Von Jessica Sadeler

31.07.2018, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Ausländische Namen Max kriegt bessere Noten als Murat

Zwei Grundschüler schreiben ein Diktat mit der gleichen Fehleranzahl. Trotzdem bekommt ein Schüler eine schlechtere Note, zeigt eine Studie. Denn der eine heißt Max und der andere Murat. Mehr

24.07.2018, 11:49 Uhr | Beruf-Chance

Umfrage Der Mittelstand vermarktet sich digital

Selbst der Mittelstand entdeckt inzwischen digitales Marketing – aber nicht immer mit den neuesten Methoden. Mehr

09.07.2018, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Aufruf von 154 Professoren Ökonomen warnen vor Euro-Haftungsunion

Die Vorschläge von Frankreichs Präsident Macron und EU-Kommissionspräsident Juncker gefährden Europas Wohlstand. 154 Wirtschaftsprofessoren fordern in der F.A.Z. mehr Reformen statt weitere Fehlanreize. Mehr Von Philip Plickert und Werner Mussler, Brüssel

21.05.2018, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Die Debatte: Digitale Kindheit Wie früh ist eigentlich zu früh?

Smartphones, Konsolen und Computer sind in allen Altersklassen präsent. Trotzdem scheint der Medienkonsum von Kindern nicht so hoch wie oft befürchtet. Kann uns das beruhigen? „Die Debatte“ beschäftigt sich im Livestream mit der digitalisierten Kindheit. Mehr Von Rebecca Winkels und Lena Herzog

07.02.2018, 17:19 Uhr | Wissen

Die Debatte: Digitale Kindheit Wie behalten wir den Anschluss?

Die Klassenzimmer in Deutschlands Schulen sind digital minderbemittelt und die Lehrer unzufrieden. Schadet das unseren Kindern? „Die Debatte“ beschäftigt sich heute Abend ab 19 Uhr im Livestream mit der digitalisierten Kindheit. Sie können mitdiskutieren. Mehr Von Paula Teichert und Lena Herzog

07.02.2018, 15:44 Uhr | Wissen

Neue Umfrage zeigt Finanzbranche bei Frauen besonders unbeliebt

Aktienhändler oder Fondsmanager sind klassische Männerdomänen – immer noch. Dafür gibt es Gründe, geht aus einer neuen Umfrage hervor. Mehr Von Kerstin Papon

30.01.2018, 15:37 Uhr | Beruf-Chance

Studie hat untersucht Deutschland verliert mit Trumps Steuerreform

Das Wirtschaftsforschungsinstitut geht davon aus, dass deutsche Unternehmen in Amerika deutlich mehr investieren werden. Deutschland dagegen drohen weniger Einnahmen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

13.12.2017, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Umfrage unter Abgeordneten Was Frankreich und Deutschland mit der EU vorhaben

Haben Frankreich und Deutschland eine gemeinsame Vision für Europa? Forscher haben Abgeordnete aus den beiden Ländern gefragt und machen Chancen aus für die Zeit nach dem Brexit. Mehr Von Heike Göbel

28.09.2016, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Steuerstreit Das Apple-Paradox

Die EU-Kommission verdonnert Apple dazu, 13 Milliarden Euro Steuern an Irland zu zahlen. Doch das Land will das Geld gar nicht. Der Fall Apple taugt so zu einem Grundsatzstreit. Mehr Von Corinna Budras und Rainer Hank

04.09.2016, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Behavioral Finance Warum Zocker-Aktien so beliebt sind

Eigentlich sollte man vernünftig investieren. Doch der Mensch neigt zu Extremen und greift eher zu Zocker-Aktien und Tagesgeld. Wie lässt sich das erklären? Mehr Von Martin Hock

28.07.2016, 11:01 Uhr | Finanzen

Junge Mitarbeiter Generation Weichei? Kein Problem!

Klischees über die Generation Y gibt es reichlich. Zwei Beispiele zeigen, wie sich Unternehmen mit den hohen Ansprüchen von jungen Mitarbeitern arrangieren. Mehr Von Uta Jungmann

18.01.2016, 13:56 Uhr | Beruf-Chance

Jahresgespräche Chef, wie war ich?

In vielen Unternehmen stehen derzeit die Jahresgespräche an. Oft entscheiden nackte Kennzahlen über die Leistungsbeurteilung der Mitarbeiter und die Höhe der Boni. Doch es geht auch anders. Mehr Von Uta Jungmann

14.01.2016, 06:24 Uhr | Beruf-Chance

Hans-Werner Sinn Ein Rückblick auf ein halbes Jahrhundert

Welche Bundesregierung hat den Wohlstand gemehrt, welche verzehrt? In seiner Abschiedsvorlesung knöpft sich der bekannteste deutsche Ökonom die Wirtschaftspolitik vor. Mehr

16.12.2015, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsforschungsinstitut Nachfolger für Fuest am ZEW kommt aus Köln

Das Ausscheiden von Hans-Werner Sinn beim Münchener Ifo-Institut hat auch eine kleine Rochade an der Spitze des Mannheimer ZEW ausgelöst. Jetzt ist entschieden, wer dort Chef wird. Mehr Von Heike Göbel

17.11.2015, 15:57 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Rangliste Deutschlands Ökonomen-Rat kommt aus München

Die Ludwig-Maximilians-Universität in München (LMU) hat die einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Berliner Universitäten und Institute kommen nicht ran. Mehr Von Patrick Bernau

01.10.2015, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Ungewisse Perspektiven Wer will noch in die Wissenschaft?

Viele Teilzeitverträge, befristete Stellen und ungewisse Perspektive: Wer als Wissenschaftler Karriere machen will, der geht ein hohes Risiko ein. Tipps von Aufsteigern und Aussteigern. Mehr Von Isa Hoffinger

30.04.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z