Universität Heidelberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bluttest-Skandal in Heidelberg Geltungssucht oder Naivität?

Die Affäre um einen angeblichen Bluttest zur Früherkennung von Krebs und die Frage, wie es zur Ankündigung in der „Bild“-Zeitung kam, bedrohen aktuell die Exzellenz der Universität Heidelberg. Mehr

28.04.2019, 22:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Universität Heidelberg

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Brustkrebs früher erkennen Ein Test, der noch getestet werden muss

Was als Sensation angekündigt wurde, ist noch gar nicht marktreif: Der medienwirksam veröffentlichte Heidelberger Test zur Brustkrebs-Früherkennung muss selbst noch getestet werden. Andere Forscher glauben nicht daran, dass er überhaupt realisiert wird. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

08.04.2019, 23:09 Uhr | Gesellschaft

Italienische Hochschulen Unser System gehört zu den besten der Welt

Der Philosoph Elio Franzini ist neuer Rektor der Universität Mailand. Im Interview erklärt er die schwierige Situation der italienischen Hochschulen. Was gedenkt er zu tun? Mehr Von Klaus Georg Koch

06.04.2019, 15:55 Uhr | Feuilleton

Glamour mit Bodenhaftung Malaika Mihambo ist bereit für den großen Sprung

Europameisterin Malaika Mihambo findet den einen Zentimeter zur sieben vor dem Komma nicht so wichtig. Sie will herausfinden, „wo meine Grenze ist“. Dabei geht es ihr auch um die „Kunst des Weitsprungs“. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

16.02.2019, 14:17 Uhr | Sport

Krankheiten in Märchen Mehr als Hokuspokus

Altersschwache Könige, ohnmächtige Prinzessinnen: Körperliche Leiden und deren Heilung sind in den Volksmärchen der Brüder Grimm vielfach ein Thema. Welche Vorstellungen stecken dahinter? Eine Spurensuche in sieben Erzählungen. Mehr Von Julia Lauer

26.12.2018, 08:23 Uhr | Gesellschaft

Fortschritte mit Crispr Ein Lichtschalter für die Genschere

Eingriffe ins Erbgut gelten als präzise, doch komplett kontrolliert werden können sie noch nicht. Jetzt haben deutsche Forscher ein Licht-Werkzeug entwickelt, das möglicherweise auch medizinisch interessant werden könnte. Mehr Von Juliette Irmer

15.12.2018, 11:46 Uhr | Wissen

Studium Arbeitgeber lieben diese Hochschulen

München, Berlin, Freiburg – Absolventen von Unis aus diesen Städten sind bei Arbeitgebern besonders beliebt. Auch im internationalen Vergleich schneiden deutsche Hochschulen gut ab. Mehr

28.11.2018, 16:16 Uhr | Beruf-Chance

Coup mit 89 Jahren Wie wird man in der Mathematik zweimal berühmt?

Sir Michael Atiyah ist 89, ein Mathe-Genie, preisgekrönt, und immer noch hungrig. Einmal berühmt reicht nicht. In Heidelberg überraschte er jetzt mit zwei Folien, die die Gemeinde aufrüttelten. Gegenstand: Der Beweis eines der größten Rätsel in der Mathematik. Mehr Von Markus Pössel

26.09.2018, 12:55 Uhr | Wissen

Start-ups Damit der Roboter wie ein Mensch sehen kann

Roboter sind beweglich, erkennen Widerstände – aber räumlich zu sehen bereitet Probleme. Das zu ändern, haben sich die Gründer von HD Vision aus Heidelberg vorgenommen. Mehr Von Georg Giersberg

21.08.2018, 11:05 Uhr | Beruf-Chance

Universitätsmedizin Verdacht auf Steuerbetrug in Mannheim-Heidelberg

Das städtische Klinikum Mannheim und die mit ihr verbundene Heidelberger Universitätsmedizin sind von der Steuerfahndung durchsucht worden. Sollte sich der Verdacht bestätigen, stünde die Existenz der Mannheimer Klinik auf dem Spiel. Mehr

24.07.2018, 15:25 Uhr | Feuilleton

Besser als die Hautärzte? Eins zu Null für Dr. Computer

Die Einschätzung eines Muttermals entscheidet im Ernstfall über Leben und Tod. Was Aufgabe von Dermatologen ist, können jetzt auch Computerprogramme. Sind Hautärzte bald überflüssig? Mehr Von Nicola von Lutterotti

30.05.2018, 15:08 Uhr | Wissen

Ärzte fordern Umdenken Mehr Body im Alter

Diäten sind Gift, Salat und Gemüse überbewertet und vegan geht gar nicht. Molke dagegen: das Nonplusultra. Und spazieren gehen? Reicht nicht! Die deutsche Altersmedizin kämpft beherzt für mehr Muskelarbeit der Senioren. Mehr Von Joachim Müller-Jung

13.04.2018, 14:37 Uhr | Wissen

F.A.Z. exklusiv EZB kauft immer mehr Anleihen südeuropäischer Staaten

Aus der Wissenschaft kommt scharfe Kritik am Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank. Der F.A.Z. liegt eine Studie vor, nach der zu viele Anleihen aus Staaten mit hohen Schulden gekauft werden. Mehr Von Philip Plickert

21.01.2018, 16:54 Uhr | Finanzen

Achtsame Kosmetik Balsam für die Seele

Achtsamkeit geht in eine neue Runde: Kosmetika sollen nun auch glücklich machen. Das Seelenheil versprechen buddhistische Cremes und Wässerchen aus Klöstern. Mehr Von Celina Plag

25.12.2017, 11:17 Uhr | Stil

Methodenkritik Die Tücken der Hochschul-Rankings

Ausgerechnet Aachen und Karlsruhe sind nicht unter den zehn besten Hochschulen in Deutschland, wenn es um die Qualität der Absolventen geht. Sagt jedenfalls ein neues Ranking. Wie kann das sein; diese beiden schneiden doch sonst immer spitze ab? Mehr Von Uwe Marx

29.11.2017, 07:03 Uhr | Beruf-Chance

Schadstoffbelastung in Mainz Müllwagenfahrer als Spritsparer

Der Entsorgungsbetrieb Mainz setzt beim Diesel auf Stickoxidfilter und geschultes Personal. Doch ohne Hilfe kann die Kommune den Fuhrpark nicht modernisieren. Mehr Von Markus Schug

21.09.2017, 16:33 Uhr | Rhein-Main

Zum Tod von Helmut Kohl Stets ein Freund Frankfurts

Helmut Kohl hat zu Frankfurt ein besonderes Verhältnis gehabt. In den fünfziger Jahren hat er zwei Semester an der Goethe-Universität studiert, als Bundeskanzler ist er oft und gern hierher zurückgekehrt. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt

17.06.2017, 11:47 Uhr | Rhein-Main

Ethik-Verstöße im Büro Schummeln für den Chef

Um überzogene Vorgaben zu erfüllen, greift jeder vierte Manager zu illegalen Mitteln. Klare Spielregeln für ethisches Verhalten im Betrieb sind fälliger denn je. Mehr Von Uta Jungmann

02.06.2017, 05:53 Uhr | Beruf-Chance

Netzrätsel Sing, mei Sachse, sing!

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Internetseiten in Mundart. Mehr Von Jochen Reinecke

29.01.2017, 09:00 Uhr | Wissen

Rangliste Unternehmen wählen die besten deutschen Unis

Welche Uni ist die beste? Es gibt unzählige solcher Rankings. Bei diesem hier herrscht aber eine Besonderheit: Die Arbeitgeber suchen aus, woher die fittesten Bewerber kommen. Und prompt gibt’s eine Überraschung. Mehr Von Uwe Marx

25.11.2016, 22:15 Uhr | Beruf-Chance

Türkei „Tausende junge Menschen werden versuchen, zu fliehen“

Die Türkei durchlebe gerade einen Zivilputsch, sagt Savaş Genç, Türkei-Experte und früher Professor an der Fatih-Universität in Istanbul im Interview. Wenn die Lage weiter eskaliere, halte er einen zweiten Putschversuch für möglich. Mehr Von Rainer Hermann

21.07.2016, 12:52 Uhr | Politik

Mein Kampf-Edition Hitler ist catchy

An der Universität Heidelberg ist die Neuausgabe von Mein Kampf Seminarstoff. Wie begegnen Studenten diesem Buch? Mehr Von Jan Wiele

16.05.2016, 22:27 Uhr | Feuilleton

Unsere Wertegemeinschaft Wenn die Freiheit ins Leere läuft

Unsere Wertegemeinschaft ist weder selbstverständlich noch unverrückbar. Gerade in Zeiten der Flüchtlingskrise bedarf sie der dauernden Verwirklichung und leidet durch Zögerlichkeit Schaden. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Paul Kirchhof

21.01.2016, 08:13 Uhr | Feuilleton

Reife Leistungen Das Glück des Streichelkalbs

Mit was sich Unis und Studenten so beschäftigen, lässt staunen: Zum Beispiel mit den Autoemissionen, die Volkswagen zuletzt so viel Ärger machten. Aber auch mit den Auswirkungen von Tierliebe - ganz wissenschaftlich. Mehr Von Uwe Marx

08.01.2016, 19:02 Uhr | Beruf-Chance

Vor 50 Jahren Kunst für alle

Der Rückblick auf das „Schwellenjahr“ 1966. Mehr Von Klaus Staeck

08.01.2016, 15:58 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z