Überstunden: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Überstunden Führungskräfte arbeiten mehr als eineinhalb Jahre umsonst

Die Deutschen arbeiten oft länger als sie müssten. Bei Fachkräften und Angestellten in Führungspositionen gibt es laut einer Umfrage allerdings deutliche Unterschiede. Mehr

12.07.2019, 11:50 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Überstunden

1 2 3 ... 22 ... 44  
   
Sortieren nach

Moderne Berufswelt Jeder vierte Betrieb unterstützt mobiles Arbeiten

Laptop und Smartphone machen mobiles Arbeiten technisch möglich. Ein Viertel der Betriebe in Hessen macht sich das zunutze. Eine Gruppe von Firmen hinter dabei aber hinterher. Mehr

10.07.2019, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Schwächeres Wachstum Kurzarbeit als Vorbotin des Abschwungs

Viele Autohersteller oder Chemieunternehmen wollen ihre Arbeitnehmer in den kommenden Monaten in Kurzarbeit schicken. Folgen bald Entlassungen? Mehr Von Britta Beeger

09.07.2019, 11:59 Uhr | Beruf-Chance

VroniPlag Wiki Was wollen die Plagiatsjäger?

Die Plattform VroniPlag Wiki treibt Politik und Wissenschaft seit Jahren vor sich her. Verfolgen die Plagiatsjäger politische Ziele, oder machen sie nur die Arbeit, die an den Universitäten liegen bleibt? Mehr Von Jochen Zenthöfer

19.06.2019, 16:03 Uhr | Feuilleton

Arbeitszeit Stechuhr? Aber gerne!

Das Urteil zur Arbeitszeiterfassung hat für einigen Wirbel gesorgt. Von einer Zeitreise in die Vergangenheit war die Rede. So manches Unternehmen setzt dagegen ganz bewusst auf die Stechuhr. Mehr

19.06.2019, 11:40 Uhr | Beruf-Chance

Erfolge im Pflegedienst Pflegekräfte? Haben wir genug!

Selbstkritische Töne aus der Pflege: Sie will ihren schlechten Ruf loswerden. Tatsächlich gäbe es einiges Positives zu erzählen – etwa über Altenheime, denen Personalsorgen fremd sind. Mehr Von Britta Beeger, Münster

17.06.2019, 06:30 Uhr | Wirtschaft

Michael Groß im Gespräch Wann wird Home-Office zur Selbstausbeutung?

Michael Groß wurde mehrmals Weltmeister und Olympiasieger im Schwimmen. Da ging es für ihn um Hundertstelsekunden. Heute ist er Personalberater und Coach. Und schon wieder treibt ihn das Thema Zeiterfassung um. Aber ganz anders als damals. Mehr Von Nadine Bös

15.06.2019, 09:21 Uhr | Beruf-Chance

Gastronomie in Offenbach Kuchen, Kultur und alte Fahrräder

Im Offenbacher Mathildenviertel betreibt ein junges Paar ein ungewöhnliches Café. Dort kümmert man sich gleichermaßen um Genuss und Gangschaltungen. Mehr Von Jannis Holl

08.06.2019, 08:21 Uhr | Rhein-Main

Analyse zur Arbeitszeit Weniger Wachstum, weniger Überstunden

Die deutsche Wirtschaft wächst langsamer, das spüren auch die Arbeitnehmer. Doch eine Folge daraus dürfte manch einer gar nicht so schlimm finden. Mehr

04.06.2019, 11:17 Uhr | Beruf-Chance

Lob der Zeiterfassung Her mit der Stechuhr!

Wissenschaftler müssen das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Zeiterfassung nicht fürchten. Im Gegenteil. Mehr Von Thomas Thiel

29.05.2019, 14:45 Uhr | Feuilleton

Lehrbeauftragte & Co. Ein Uni-Leben zwischen Frist und Frust

Arbeitsvertrag befristet, Stress und Ortswechsel programmiert. Wer es nicht zum Professor schafft, hat es an den Hochschulen schwer. Mehr Von David Korsten

26.05.2019, 14:58 Uhr | Beruf-Chance

Restaurant-Kette in Geldnot Das Fiasko von Vapiano

Gestern hui, heute pfui: Die Restaurantkette Vapiano taumelt dem Abgrund entgegen. Jetzt braucht sie dringend Geld. Mehr Von Bettina Weiguny

22.05.2019, 09:18 Uhr | Wirtschaft

Erfassung der Arbeitszeit Schön flexibel, schön doof

In der Arbeitswelt von heute sollen alle flexibel arbeiten. Das geht oft zu Lasten der Arbeitnehmer. Damit dürfte jetzt Schluss sein. Gut so? Mehr Von Corinna Budras

21.05.2019, 06:50 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitszeit Neue Aufregung um die Stechuhr

Ein Urteil zur Zeiterfassung hat vergangene Woche die Arbeitswelt aufgerüttelt. Ökonomen und Personalmanager sagen jetzt: Die praktischen Auswirkungen sind abzuwarten - denn die Problematik sitzt eigentlich tiefer. Mehr Von Nadine Bös

20.05.2019, 12:49 Uhr | Beruf-Chance

Ein EuGH-Urteil und die Folgen Flexibilisierte Arbeitszeit überwachen?

Das EuGH-Urteil zur Arbeitszeit soll das Recht auf „Freizeit“ und auf Entlohnung aller Überstunden besser durchsetzbar machen. Doch die Kontrollansprüche, die mit seiner Umsetzung verbunden sind, kommen denen des chinesischen Sozialkreditsystems recht nahe. Mehr Von Mark Siemons

19.05.2019, 12:41 Uhr | Feuilleton

Stundenzettel für alle „Die Vertrauensarbeitszeit ist tot“

Beschäftigte sollen laut einem Urteil künftig ihre Arbeitsstunden erfassen. Aber ist das zeitgemäß? Berufstätige aus Hessen erzählen von ihren realen Arbeitszeiten. Mehr Von Falk Heunemann

16.05.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Pflegeberufe Von der Zeitarbeit lernen

Zeitarbeitsunternehmen behandeln die Pflegekräfte relativ gut. Andere können von ihnen lernen. Mehr Von Britta Beeger

15.05.2019, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Arbeitgeber kritisieren Urteil „Wir sind gegen die Stechuhr“

Arbeitgeber müssen die Arbeitszeiten ihrer Arbeitnehmer komplett erfassen, verlangen die Richter des Europäischen Gerichtshofs. Die deutschen Arbeitgeber reagieren mit Kopfschütteln auf das Urteil. Mehr

14.05.2019, 12:43 Uhr | Wirtschaft

EuGH-Urteil Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Kommt die Stechuhr für alle? Laut dem EuGH reicht die bislang übliche Zeiterfassung jedenfalls oft nicht aus. Die Staaten sollen Arbeitgeber zu einer genaueren Arbeitszeiterfassung verpflichten. Juristen befürchten große Auswirkungen für Deutschland. Arbeitnehmerverbände jubeln. Mehr

14.05.2019, 11:48 Uhr | Beruf-Chance

Kommunale Schwimmbäder Personalmangel am Beckenrand

Gerade im Frühling und Sommer brauchen Hessens Schwimmbäder zusätzliches Aufsichtspersonal, das händeringend gesucht wird. Auch das Geld ist weiterhin knapp - doch die Betreiber müssen investieren, um attraktiv zu bleiben. Mehr

05.05.2019, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Enteignungsdebatte Linksherum im Kreis

Sozialismus von Schröder bis Kühnert: Die neue Debatte um Enteignungen von Wohn- und Wirtschaftseigentum ist keine freie Ideenausschreibung. Es kommt auch drauf an, wer sie für wen führt. Mehr Von Dietmar Dath

03.05.2019, 11:11 Uhr | Feuilleton

Viel Arbeit in Hessen 2,86 Millionen Überstunden bei Polizei

Hessen Polizisten machen viele Überstunden und sind länger krank. Für Opposition und Gewerkschaft ist das ein Zeichen falscher Politik. Das Innenministerium sieht andere Gründe. Mehr

02.05.2019, 16:09 Uhr | Rhein-Main

McKinsey-Managerin im Gespräch „Die Sinnfrage ist wichtiger geworden“

Unternehmensberater stehen in dem Ruf, unzählige Überstunden zu machen. Machen das junge Bewerber heute überhaupt noch mit? McKinsey-Personalchefin Nadja Peters klärt auf. Mehr Von Tillmann Neuscheler

28.04.2019, 21:01 Uhr | Wirtschaft

Netflix-Serie „Rilakkuma“ Was in so einem Bären alles drinsteckt

Mehr als seelenlose Maskottchen: In „Rilakkuma und Kaoru“ stellt sich eine junge Japanerin mit pelzigen Freunden den Tücken des Alltags. Mehr Von Axel Weidemann

24.04.2019, 16:05 Uhr | Feuilleton

Wissenschaft vs. „GoT“ Verstehen nur Computer „Game of Thrones“?

Studenten haben mit einer Künstlichen Intelligenz die Sterbewahrscheinlichkeit in „Game of Thrones“ errechnet. Haben sie den Code von George R. R. Martin geknackt? Kritische Fragen an die Programmierer der TU München. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

18.04.2019, 14:28 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 22 ... 44  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z