Pendeln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Warnung vor Belastungen ADAC sieht CO2-Steuer skeptisch

Klimaschutz sei wichtig, eine CO2-Steuer aber nicht der beste Weg. Während der ADAC sich einen Umbau der Kfz-Steuer vorstellen kann, sind Politiker der Union für ein ganz anderes Modell. Mehr

06.07.2019, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Pendeln

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

In Richtung Köln A3 zum zweiten Mal binnen weniger Stunden gesperrt

Nach einem Unfall mit sechs Verletzten ist die A 3 in Hessen für Stunden gesperrt worden. Ein Hubschrauber hat eine Frau in eine Klinik fliegen müssen. Ein Gutachter untersucht die Unfallursache. Bald kracht es am Stauende wieder. Mehr Von Thorsten Winter

03.07.2019, 17:16 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt und die Fahrräder Wirtschaft vermisst Verkehrskonzept

Vertreter von Wirtschaftsverbänden werfen Frankfurt vor, den Fahrradverkehr zu bevorzugen. Interessen der Wirtschaft würde die Einigung mit der Initiative Radentscheid ignorieren. Mehr Von Mechthild Harting

21.06.2019, 05:58 Uhr | Rhein-Main

Preisvergleich So teuer ist der Nahverkehr in der Großstadt

Der Autoclub ADAC hat die Ticketpreise für den Nahverkehr in 21 Großstädten verglichen – und dabei interessante Ergebnisse festgestellt. Fest steht: Mit Fahrrad wird es fast überall teurer. Mehr Von Mark Fehr

19.06.2019, 16:10 Uhr | Finanzen

„Tageskarten lohnen sich aber“ Frankfurt bei Monatskarten für Bus und Bahn besonders teuer

Wer in Hessens größter Stadt U-Bahn, Bus oder Tram nutzt, muss in vielen Fällen fürs Tickets mehr bezahlen als in anderen deutschen Städten. In München etwa sind Monatskarten wesentlich billiger - das hat aber auch politische Gründe. Mehr

19.06.2019, 13:34 Uhr | Rhein-Main

Gegen Fahrverbote in Frankfurt „In ein bis zwei Jahren halten wir den Grenzwert ein“

Das Land hat von Frankfurt ein Gesamtkonzept gefordert, um im Berufungsverfahren Fahrverbote für Frankfurt zu verhindern. Verkehrsdezernent Oesterling stellt nun vor, was er liefern will. Mehr Von Mechthild Harting.

17.06.2019, 13:18 Uhr | Rhein-Main

Störung im Bahnverkehr Hunderte Pendler kommen nicht nach Frankfurt

Wegen eines Notarzteinsatzes im Bahnhof Mainz-Gustavsburg sind am Donnerstagmorgen zahlreiche Züge und S-Bahnen zwischen Mainz und Frankfurt ausgefallen. Hunderte Pendler steckten im Berufsverkehr fest. Mehr

13.06.2019, 08:54 Uhr | Rhein-Main

Einschränkungen für Pendler Großbrand in Mönchengladbach

In Mönchengladbach ist ein Großbrand in einem Gebäudekomplex mit mehreren Betrieben ausgebrochen. Die Feuerwehr rät Autofahrern, den betroffenen Stadtteil großräumig zu umfahren. Mehr

12.06.2019, 09:21 Uhr | Gesellschaft

Neue Studie zum Pendeln Wo die meisten Menschen im Stau stehen

Wer jeden Tag etwa 60 Minuten lang Auto fahren muss, verliert in Hamburg pro Jahr 113 Stunden durch Staus, zeigt eine neue Auswertung. In anderen Großstädten sieht es nicht viel besser aus. Mehr

04.06.2019, 13:30 Uhr | Beruf-Chance

Arbeit im Ausland Wo die deutschen Pendler wohnen

Millionen Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen. Welches Bundesland liegt an der Spitze? Mehr

12.05.2019, 09:12 Uhr | Beruf-Chance

Volker Bouffier im Gespräch „Kein Mensch stellt Denkverbote auf“

Hessens Ministerpräsident ist zurück auf der politischen Bühne. Im F.A.Z.-Interview spricht Volker Bouffier über seine krankheitsbedingte Pause, das Streitthema CO2-Steuer – und die Zukunft von Kanzlerin Merkel. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

06.05.2019, 18:05 Uhr | Politik

FAZ.NET-Serie Schneller Schlau Deutsche Pendler sind eine Woche im Jahr unterwegs

13 Millionen Menschen in Deutschland pendeln zur Arbeit. Sieben Tage seines Lebens verliert der Durchschnittspendler so – jedes Jahr. Das kostet Zeit und Nerven. Mehr Von Bastian Benrath (Text), Jens Giesel (Grafiken)

29.04.2019, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Alltag der Ordnungspolizei So machtlos ist Frankfurt gegen die Flut der Pendler

Sie ermahnen, verwarnen und schleppen ab: die Ordnungspolizisten in Frankfurt. Die Lage an den Straßen verbessert sich aber trotz ihrer Bemühungen nicht – aus mehreren Gründen. Mehr Von Pauline Stahl

10.04.2019, 12:29 Uhr | Rhein-Main

Uber auf dem Land Umsteigen im Kopf

Uber möchte in Zukunft mit dem Nahverkehrsverbund zusammenarbeiten. Ein großer Schritt in Richtung fortschrittliche Mobilität ist das nicht. Dafür bedarf es eines Umdenkens der Bürger. Mehr Von Falk Heunemann

14.03.2019, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Pendeln aus Berlin

Camilla Schmider studiert Design an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Im Interview spricht sie über die Vor- und Nachteile ihres Studiums und ihre Wohnsituation in Offenbach. Mehr Von Tom Schmidtgen

14.03.2019, 11:20 Uhr | Feuilleton

Sturm „Eberhard“ und der ICE „Sie haben natürlich alle eine Sitzplatzreservierung?“

Der Schnellzug von Köln nach Frankfurt wird plötzlich ganz langsam. Aufzeichnungen von einer Bahnfahrt im Zeichen des Sturms. Mehr Von Johanna Dürrholz, Köln/Siegburg

11.03.2019, 11:03 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Sturmtief Straßenglätte und Staus verlangen Pendlern viel Geduld ab

Der Start in die Woche verläuft stürmisch und für viele Pendler in Hessen mit Stress und Verzögerungen. Größere Unfälle und Schäden bleiben aber vorerst aus. Mehr

11.03.2019, 09:44 Uhr | Rhein-Main

Ausbau des Nahverkehrs Mehr Pendler, aber weniger Stadtverkehr

Frankfurt verlangt von den Umlandkommunen, das Bahn- und Busnetz auszubauen. In der Innenstadt beobachtet der Verkehrsdezernent derweil Überraschendes. Mehr Von Hans Riebsamen

08.03.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Studieren in der Großstadt Pendeln zwischen Hörsaal und Elternhaus

Steigende Mieten drängen viele Studenten ins Frankfurter Umland. Manch einer muss deshalb mehrere Stunden Fahrt am Tag auf sich nehmen. Nicht nur der Notenschnitt leidet darunter. Mehr Von Mona Wenisch

05.03.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Pendeln mit Nahverkehr Jobtickets für kleine Unternehmen werden teurer

Wenn Mitarbeiter kleiner Firmen bislang günstige Jobtickets für den Nahverkehr haben wollten, ging das nur über Zwischenhändler. Dem einzigen Anbieter versagt der RMV aber nun das Geschäft. Mehr Von Falk Heunemann

02.03.2019, 12:18 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt und Umgebung wachsen „Wir dürfen den Bogen nicht überspannen“

Die Bevölkerungszahlen in Frankfurt und Umgebung wachsen an. Doch die Schmerzgrenze ist bald erreicht. Denn immer mehr Bürger und Politiker wenden sich gegen Neubaugebiete. Mehr Von Mechthild Harting

25.02.2019, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Verkehr in Hessen Immer mehr Menschen pendeln nach Frankfurt

Frankfurt ist unter Pendlern besonders beliebt. Das liegt vor allem deutlichen Wachstum der Stadt und der guten Arbeitsmarktentwicklung. Mehr

19.02.2019, 17:50 Uhr | Rhein-Main

Biometrische Gesichtserkennung Mein Gesicht gehört mir nicht

Biometrische Gesichtserkennung im öffentlichen Raum verspricht spektakuläre Fahndungsergebnisse. Noch schlägt sie zu häufig Alarm. Mehr Von Michael Spehr

18.02.2019, 10:16 Uhr | Technik-Motor

Verena Mermer über Pendler Jeder reist für sich allein

Verena Mermer beschreibt in ihrem Roman Pendler zwischen Wien und Cluj. In einfühlsamen Kurzporträts gibt Mermer einen Einblick in die Reisegemeinschaft. Mehr Von Cornelius Dieckmann

12.02.2019, 22:13 Uhr | Feuilleton

Marode Salzbachtalbrücke Hoffnungszeichen für geplagte Pendler auf der A66

Eine gute Nachricht für Pendler im Raum Wiesbaden: Von nächster Woche an erhält die marode Salzbachtalbrücke wieder einen dritten Fahrsteifen. Mehr

12.02.2019, 12:47 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8 ... 17  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z