Lebenslauf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Auszeiten im Studium Lücken und Lügen im Lebenslauf

Können Auszeiten und Unterbrechungen im Studium eine Bewerbung ruinieren? Absolventen dürfen entspannt bleiben – bis auf wenige Ausnahmen. Mehr

02.01.2019, 09:23 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Lebenslauf

1 2
   
Sortieren nach

Lebenslauf von Spitzenmanagern In den Dax-Vorständen gibt es kaum Ostdeutsche

Gerade einmal vier Prozent der deutschen Spitzenmanager sind in Ostdeutschland geboren oder haben dort studiert. Bei den Vorstandschefs der Dax-Konzerne sieht es sogar noch düsterer aus. Mehr Von Tillmann Neuscheler

03.10.2018, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Möglicher Ministerpräsident Conte soll Lebenslauf geschönt haben

Die New York University widerspricht dem eventuell neuen Ministerpräsident Italiens Giuseppe Conte, er habe je dort studiert oder gelehrt. Die Ernennung einer neuen Regierung verzögert sich derweil noch. Mehr

23.05.2018, 09:51 Uhr | Politik

Bewerben per Smartphone Lebenslauf aus der Wolke

Neue Erkenntnisse zeigen, dass immer mehr Stellensuchende ihre Bewerbung komplett mobil erledigen wollen. Für die Unternehmen bleibt da aber noch ziemlich viel zu tun! Mehr

20.03.2017, 08:43 Uhr | Beruf-Chance

Bewerbungen Lügenfalle Lebenslauf

Der Fall der Bundestagsabgeordneten Petra Hinz hat es gezeigt: Wer bei Bewerbungen die Biographie frisiert, riskiert viel. Viele versuchen es trotzdem. Mehr Von Annika Fröhlich

15.09.2016, 05:22 Uhr | Beruf-Chance

Gefälschter Lebenslauf Petra Hinz verzichtet endgültig

Erst wollte sie ihr Bundestagsmandat nicht abgeben, dann tat sie es, aber der Verzicht blieb unwirksam. Jetzt ist die Causa Hinz definitiv beendet. Mehr

30.08.2016, 13:17 Uhr | Politik

Gefälschter Lebenslauf Hinz legt angeblich Bundestagsmandat nieder

Einem Zeitungsbericht zufolge hat die SPD-Politikerin Petra Hinz den Verzicht auf ihr Abgeordnetenmandat zum Monatsende erklärt. Hinz war die Fälschung ihres Lebenslaufs nachgewiesen worden. Mehr

22.08.2016, 21:09 Uhr | Politik

Wegen gefälschtem Lebenslauf Hinz kündigt Mandatsverzicht an

Die wegen ihrer gefälschten Angaben im Lebenslauf bekannt gewordene Petra Hinz hat die Niederlegung ihres Bundestagsmandats bekannt gegeben. Für ihre Diäten im Parlament hat die SPD-Politikerin bereits eine Verwendung. Mehr

10.08.2016, 20:53 Uhr | Politik

Geschönter Lebenslauf Hinz und Kunz

Fehlende Studien- und Berufsabschlüsse gelten in der Politik als Makel – es sei denn, man weiß sie geschickt umzudeuten. Wenn der wilde Lebenslauf zur Heldengeschichte wird. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

04.08.2016, 23:32 Uhr | Politik

Erfundener Lebenslauf Erste Mitglieder verlassen wegen Hinz die SPD

Die Essener Sozialdemokraten leiden unter der Posse um den gefälschten Lebenslauf von Petra Hinz. Wegen der Bundestagsabgeordneten, die ein Ultimatum ihrer Partei verstreichen ließ, seien schon mehrere Mitglieder ausgetreten. Mehr

04.08.2016, 10:11 Uhr | Politik

Erfundener Lebenslauf Hinz lässt Ultimatum der SPD verstreichen

Am Montag forderte die SPD in Essen, die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz solle ihr Mandat in den nächsten 48 Stunden zurückgeben. Jetzt herrscht Funkstille. Was kann die Partei unternehmen? Mehr

03.08.2016, 15:56 Uhr | Politik

Frisierter Lebenslauf SPD benennt Nachfolgerin für Petra Hinz

Es soll eine echte Juristin sein: Die SPD in NRW hat eine Nachfolgerin für die zurückgetretene Petra Hinz bekannt gegeben. Hinz hatte weite Teile ihres Lebenslaufs erfunden. Mehr

21.07.2016, 15:12 Uhr | Politik

Wegen gefälschtem Lebenslauf Hinz gibt Bundestagsmandat auf

Die Essener Bundestagsabgeordnete Petra Hinz gibt dem parteiinternen und öffentlichen Druck nach und legt ihr Mandat nieder. Grund sind Lügen in ihrem Lebenslauf. Mehr

20.07.2016, 15:50 Uhr | Politik

Kein Abitur, kein Studium Bundestagsabgeordnete hat ihren Lebenslauf gefälscht

Die SPD-Politikerin Petra Hinz behauptete, ein Jurastudium mit zwei Staatsexamen abgeschlossen zu haben. Doch in Wahrheit hat sie nicht einmal Abitur. Die Essener SPD fordert ihren sofortigen Rücktritt. Mehr

20.07.2016, 14:05 Uhr | Politik

Gefälschter Lebenslauf Essener SPD fordert Petra Hinz zum Rücktritt auf

Die SPD-Abgeordnete Petra Hinz hat zugegeben, ihren Lebenslauf in großen Teilen erlogen zu haben. Der Heimatverband Essen fordert ihren Rücktritt, auch die SPD-Bundestagsfraktion hat inzwischen reagiert. Mehr

20.07.2016, 12:32 Uhr | Politik

Lebenslauf der Fehlschläge Schöner Scheitern

Ein Professor stellt einen alternativen Lebenslauf ins Netz, sein „CV of failure“. Darin aufgeführt: die Rückschläge der eigenen Karriere. Aufmunternd ist das für Leidensgenossen jedoch nicht. Mehr Von Felix Simon

05.05.2016, 11:06 Uhr | Feuilleton

Anonymisierte Lebensläufe Englische Arbeitgeber schwärzen Bewerbernamen

Markus wird in Deutschland häufiger zum Vorstellungsgespräch eingeladen als Mohammed. Auch in England greifen Arbeitgeber lieber zur Bewerbungsmappe von Elizabeth als zu der von Aisha. Einige von ihnen wollen das jetzt ändern. Mehr

27.10.2015, 14:52 Uhr | Beruf-Chance

Angaben im Lebenslauf Stanford-Universität entlastet von der Leyen

Die Stanford-Universität hat Aussagen zurückgenommen, Ursula von der Leyen habe Details in ihrem Lebenslauf übertrieben. Es ging um einen Studienaufenthalt in den neunziger Jahren. Mehr

12.10.2015, 15:43 Uhr | Politik

Xing-Chef Vollmoeller „Bewerber haben heute viel mehr Macht“

Patchwork-Arbeiter, die auf Elternzeit und flexible Zeitmodelle pochen: Die Arbeitswelt steht vor einem Paradigmen-Wechsel, sagt Xing-Chef Thomas Vollmoeller. Und wünscht sich deshalb mehr Antiautorität. Mehr

20.02.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

„CV-Trading“ Das dubiose Geschäft mit den Lebensläufen

Manche Personaler handeln mit Lebensläufen wie Makler mit Wohnimmobilien. Doch wer darf an dem dubiosen Geschäft eigentlich Geld verdienen? Mehr Von Corinna Budras

25.12.2013, 08:56 Uhr | Beruf-Chance

Berufsnetzwerk Xing Ade Lebenslauf, hallo Portfolio

Xing überholt seine Nutzerprofile. Die Mitglieder bekommen mehr Gestaltungsraum. Und das Netzwerk schielt auf eine neue Zielgruppe. Mehr Von Martin Gropp

10.07.2013, 09:58 Uhr | Wirtschaft

Ein Makel im Lebenslauf Deutsche Spitzenpolitiker verschleiern ihre Studienabbrüche

Politiker, die ihr Studium abgebrochen haben, empfinden das als Makel. Sie löschen die Angaben im Internet oder legen sich seltsame Berufe zu. Konservative wollen nicht darüber sprechen - andere scheinen fast darauf gewartet zu haben. Mehr Von Markus Wehner

26.05.2013, 08:57 Uhr | Politik

Eurogruppen-Chef Übersetzungsfehler in Dijsselbloems Lebenslauf

Der niederländische Finanzminister wird verdächtigt, bei der Darstellung seines Lebenslaufs gemogelt zu haben: In der englischen Fassung stand, er habe einen Master in BWL erlangt - tatsächlich ist er Agrarökonom. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

16.04.2013, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Das Ende einer Spezies Der einsame George ist tot

Mit ihm ist wohl eine ganze Art ausgestorben: Die Galápagos-Schildkröte „Lonesome George“ ist tot. Er war rund hundert Jahre alt und galt als letzter Vertreter der Spezies „Geochelone nigra abingdoni“. Mehr Von Stephanie Rudolf

25.06.2012, 09:25 Uhr | Gesellschaft

Gefälschter Uni-Abschluss Yahoo-Chef Thompson fliegt raus

Scott Thompson hat in seinem Lebenslauf geschummelt. Dort hat der Yahoo-Chef einen Bachelor-Abschluss in Computerwissenschaften aufgeführt, den er gar nicht besitzt. Deshalb hat er jetzt seinen Hut genommen. Mehr Von Roland Lindner, New York

13.05.2012, 21:27 Uhr | Wirtschaft
1 2
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z