Gehaltsverhandlung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gehaltsverhandlung Keine Lohnerhöhung – und tschüss?

Was tun Sie, wenn der Chef „nein“ zur Gehaltserhöhung sagt? Einfach kündigen? Davor jedenfalls haben viele Arbeitgeber ziemlich viel Angst, wie diese Studie zeigt. Zu Recht? Mehr

05.07.2016, 11:32 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Gehaltsverhandlung

1
   
Sortieren nach

Vergütung Wie sich mehr Gehalt aushandeln lässt

Mit Fakten argumentieren, den eigenen Wert kennen und bloß keine Drohungen aussprechen: Hier sind ein paar Tricks, wie sich im Gespräch mit dem Chef mehr Gehalt herausschlagen lässt. Mehr Von Sven Astheimer

14.01.2016, 15:56 Uhr | Beruf-Chance

Lohnverhandlungen Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst tobt

Im öffentlichen Dienst signalisieren Arbeitgeber und Gewerkschaften Einigungswillen. Doch die Kernprobleme des Tarifstreits sind nach wie vor noch nicht gelöst. Nun läuft die dritte Verhandlungsrunde. Mehr

31.03.2014, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Lohnverhandlungen Bau-Gewerkschaft verlangt 7 Prozent mehr

Satte Forderung: Die Gewerkschaft der Bauarbeiter verlangt eine Tariferhöhung um 7 Prozent. Die Arbeitgeber sind irritiert. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

20.02.2014, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Nach Hauseinsturz-Katastrophe Bangladesch will Gewerkschaften erlauben

Rund drei Wochen nach der Hauseinsturz-Katastrophe mit mehr als 1100 Toten hat Bangladeschs Regierung die Rechte der Textilarbeiter gestärkt. Mehr

13.05.2013, 18:46 Uhr | Wirtschaft

Gehaltsverhandlungen Mehr! Geld! Jetzt!

Wer über sein Gehalt verhandeln möchte, sollte das rasch tun. Trotz allgemeiner Krisenstimmung stehen die Chancen auf eine Erhöhung gut - wenn man richtig argumentiert. Mehr Von Julia Löhr

12.02.2013, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Schwierige Tarifrunde Verdi fordert 5 Prozent mehr für Lufthansa-Mitarbeiter

Die 33.000 Angestellten von Deutschland größter Fluggesellschaft sollen 5 Prozent höhere Löhne bekommen, verlangt die Gewerkschaft Verdi. Das Unternehmen wiegelt ab. „Das gibt die wirtschaftliche Situation nicht her.“ Mehr

21.01.2013, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Gehaltsverhandlungen Chef, ich will mehr Geld!

Der Wirtschaft geht es wieder besser. Ein guter Zeitpunkt für die nächste Gehaltsverhandlung. Aber nicht so schnell: Wer mehr Geld fordert, braucht die richtigen Argumente. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

25.07.2010, 17:28 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsrecht Welche Gewerkschaft darf für Zeitarbeit verhandeln?

In der Zeitarbeitsbranche streiten die Gewerkschaften über die Zuständigkeit für Lohnverhandlungen. Die christlichen kämpfen gegen die etablierten Gewerkschaften. Mehr

08.04.2009, 19:25 Uhr | Wirtschaft

Bauingenieure Baustelle Gehaltsverhandlung

Bauingenieure haben zuletzt nur moderate Gehaltssteigerungen erzielt. Durchschnittlich verdienen sie derzeit 40.300 Euro brutto im Jahr, der variable Bestandteil macht dabei nur 5 Prozent aus. Mehr

21.05.2008, 17:30 Uhr | Beruf-Chance

Einstiegsgehälter steigen Gutbezahlte IT-Spezialisten

Wer Softwareentwickler ist, braucht sich über sein Gehalt keine Sorgen zu machen. Kaum ein Hightech-Unternehmen, das nicht über Fachkräftemangel klagt. Mitarbeiter in Gehaltsverhandlungen kann es freuen. Mehr

06.03.2008, 17:30 Uhr | Beruf-Chance

Vergütung Der Kuchen ist größer als früher

Arbeitnehmer können in diesem Jahr selbstbewusst in Gehaltsverhandlungen gehen: Die Unternehmen wollen ihre Budgets für die Vergütung 2008 deutlich stärker anheben als früher. Das zeigen die Prognosen der Personalberater. Mehr Von Julia Löhr

14.01.2008, 13:13 Uhr | Beruf-Chance

Wettbewerb um Personal Arbeitgeber in Spendierlaune

Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für Gehaltsverhandlungen. Arbeitnehmer haben derzeit gute Karten – aber nur, wenn sie die Spielregeln beachten. Mehr Von Christoph Hus

03.01.2008, 00:05 Uhr | Beruf-Chance

Gehaltsverhandlungen Metall-Tarifstreit vor der Entscheidung

In Nordrhein-Westfalen könnte an diesem Freitag erstmals seit sechs Jahren wieder ein Pilotabschluß für die Metallindustrie ausgehandelt werden. Allen Ultimaten zum Trotz gibt es Zeichen für den Willen zur Einigung. Mehr

20.04.2006, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Gehalt Eine Forderung ist eine Forderung und keine Frage

Frauen verdienen im Beruf selbst bei gleicher Qualifikation bis zu einem Drittel weniger Männer. Ist ihr Schicksal teilweise hausgemacht? Eine Studie belegt, daß Frauen sich in Gehaltsverhandlungen oft strategisch unklug verhalten. Mehr Von Dorte Huneke

17.01.2006, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitskampf Streik in Südafrikas Goldminen

Der erste Streik in den südafrikanischen Goldminen seit 18 Jahren hält auch am Dienstag an. Vergangene Woche waren Lohnverhandlungen gescheitert, inzwischen haben 100.000 Bergarbeiter die Arbeit niedergelegt. Mehr

09.08.2005, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Bewerbung Über Geld redet man

Keine Scheu vor Gehaltsverhandlungen. Man sollte klare Vorstellungen über das Wunschgehalt mitbringen, aber trotzdem in den Verhandlungen flexibel bleiben. Mehr Von Dyrk Scherff

07.02.2004, 19:46 Uhr | Aktuell

Lohnverhandlungen Tarifabschluß nur mit Öffnungsklausel

Die Metallarbeitgeber sind in der anstehenden Tarifrunde nur zu Lohn- und Gehaltserhöhungen bereit, wenn die Betriebe zugleich mehr Spielraum zur Verlängerung der Wochenarbeitszeit auf bis zu 40 Stunden erhalten. Mehr

20.11.2003, 20:59 Uhr | Wirtschaft

Borussia Dortmund Keine Einigung bei Gehälterstreit

Ohne daß ein positives Ende derzeit absehbar ist, führt Borussia Dortmund weiter Gehaltsverhandlungen mit den Profis. Sammer hofft, daß sich der Streit nicht negativ auf die Leistung auswirkt. Mehr

10.09.2003, 20:36 Uhr | Sport

Karrieresprung Die Kunst der Gehaltsverhandlung

Derzeit bläst vielen Unternehmen ein rauher Wind entgegen. In dieser Situation wird es für Bewerber schwieriger, den gewünschten Job oder ein gutes Gehalt zu bekommen. Der Gehaltsverhandlung kommt jetzt eine besondere Bedeutung zu. Mehr Von Arne Sievert

01.08.2003, 07:43 Uhr | Wirtschaft

Öffentlicher Dienst Länder kündigen Tarif-Führerschaft des Bundes

Mit gemeinsamen Tarifverhandlungen von Bund, Ländern und Gemeinden ist Schluß, sagt Bayerns Finanzminister Faltlhauser. Mehr

19.05.2003, 09:27 Uhr | Wirtschaft

Rezension: Sachbuch Reden ist Silber

Nicht nur auf Familienfeiern sind schlecht erzählte Geschichten ein Greuel. Auch im Verkaufsgespräch, bei Gehaltsverhandlungen oder in der Konferenz ist entscheidend, wie das Gesagte ankommt. Schließlich spricht der Mensch nicht immer, weil er etwas zu sagen hat, sondern, weil er will, daß ihm zugehört ... Mehr

28.04.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Gastkommentar EZB wird Zinsen drastisch senken

Nachlassende Inflation und eine drohende Rezession sollte die EBZ bald zu Zinssenkungen zwingen, meint Heino Ruland. Mehr Von Heino Ruland, selbständiger Analyst

19.07.2001, 09:07 Uhr | Finanzen
1
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z